Montag, 16. Oktober 2017

Halloween: Fledermaus aus Filz nähen

Hallo zusammen,

im Internet bin ich über verschiedene Fledermäuse gestolpert. Da ich bei meinem Bastelkram noch einiges an Filz rumliegen hatte, wollte ich mich an einer Filzfledermaus versuchen.
Ich möchte sie gern mit einem Kranz an die Haustür hängen.
Besonders niedlich fand ich diese:
Klick

Also habe ich mir einen Stift geschnappt und locker drauf los gezeichnet.
Ich habe die Fledermaus etwas größer gemacht, damit sie leichter zu nähen ist
und im Kranz nicht unter geht.
Mit Flügeln ist sie ungefähr so groß wie meine Hand.


Was du benötigst:

* Filz in Schwarz und Weiß (ich habe hier DIN A5 Bögen, davon benötigt man zwei)
* einen Stift (den man auf dem Filz erkennen kann)
*Nadeln und Stecknadeln
*Garn in Schwarz und Weiß
* Knöpfe für die Augen (ich habe einen schwarzen Druckknopf genommen und ober und Unterteil jeweils als Auge verwendet)
* Kosmetikwatte (Habe nicht vor die kleine Maus zu waschen)



Den äh "Kopfkörper" (mehr ist es ja nicht :) zweimal ausschneiden und mit Stecknadeln feststecken.
An dieser Stelle habe ich es mir natürlich wieder komplizierter gemacht als es musste.
Bitte schneidet erst alles aus, erstellt das Gesicht und näht dann das Gesicht auf eine Seite des Körpers. Hinterher könnt ihr die beiden Seiten locker zusammennähen, ohne euch die Finger zu verrenken :D Wichtig: Lasst eine Stelle offen, damit die Watte noch hinein kann.
Ich bin ein Pro, ihr merkt das schon ;D


Das Gesicht passt größenmäßig schon mal.


Jetzt überlegt ihr euch, wo ihr die Augen haben wollt und näht die Knöpfe fest.
Wahlweise könnt ihr auch Filz aufkleben oder das Gesicht aufmalen, ganz wie ihr mögt.





Ein paar Wimpern dürfen nicht fehlen. Einfach mit dem restlichen Garn noch ein paar Wimpern sticken.


Und natürlich den Mund und die Zähnchen nicht vergessen :)




Wenn ihr alles zusammen genäht habt, könnt ihr die Fledermaus mit Watte füllen.
Ich habe eine Stelle zwischen den Ohren frei gelassen. 
Einfacher wäre es aber an der Unterseite gewesen, damit ich die Ohren besser hätte füllen können.


Hellooooo :)


Nicht zu vergessen die Flügel. Diese habe ich nur einmal aufgezeichnen und an drei Stellen fixiert.
Wer möchte kann diese natürlich auch zweimal ausschneiden und mit Watte füllen.




Die Frisur steht ihr auch ganz gut :D


Watte rein, zunähen und fertig.
Kanpp ein Stündchen hat der Spaß gedauert :)



Da ich keinen Herbstkranz habe, habe ich im Tedi eine Blättergirlande und einen Ahornast mitgenommen und beides zu einem Kranz verbunden.


Und Fertig ist der Fledermauskranz :)

Da kann man natürlich noch kreativer werden. Vielleicht habt ihr auch schon einen Kranz den ihr mit einer Fledermaus aufhübschen könnt.

Gut macht sie sich sicher auch als Kostümteil auf einem Haarreif, wenn ihr als Fledermaus, oder Hexe gehen möchtet.

Ihr habt sicher noch andere tolle Ideen.
Ich finde sie auf jeden Fall ganz bezaubernd <3


Ich wünsche euch einen herbstlichen Tag

Nini











Sonntag, 8. Oktober 2017

Halloween: Vogelscheuche Make-up und Kostümidee

Hallo zusammen,

Halloween steht vor der Tür und ich habe ein paar super einfache Dinge für euch vorbereitet.

Mit Blut und Wunden und dem ganzen coolen Kram kann ich leider nicht dienen, aber mit einem Kostüm, dass wahrscheinlich jeder so, oder so ähnlich im Schrank hängen hat. Und mit einem Make-up, dass eigentlich auch ziemlich einfach ist. Für ein last-Minute-Kostüm reicht es allemal und ich finde es auch ganz süß :)

Gefunden habe ich die Idee auf Pinterest (wie soll es auch anders sein). Es hat mir so gut gefallen, dass ich es selbst in ähnlicher Form versucht habe.


Bevor ich hier eeeewig erkläre was ich gemacht habe, habe ich einfach mal die Kamera laufen lassen.
Nicht erschrecken ;D



Ich finde das Ergebnis ganz gut, passt vor allem zu meinem schiefen Gesicht ;D
Farben und Produkte könnt ihr nach belieben auswählen, je nachdem was ihr vielleicht eh schon zu Hause habt.
Meine Wasserschminkfarben von Edeka waren, wie man gesehen hat, leider für die Tonne. Aber was will man für 5€ auch erwarten?
Ein schwarzer oder sehr dunkler (vielleicht ein schönes dunkles Bordeauxrot ) Lippenstift wäre sicher auch von Vorteil gewesen. Da ich aber keinen Lippenstift trage, wollte ich nicht extra einen kaufen. Schließlich bin ich davon ausgegangen, dass die Wasserfarbe deckender ist.
Sicher kann man den Look auch mit einem Eyeliner, oder Kajal schminken.
Da dauert das Entfernen allerdings etwas ;D

Nun zum Outfit:























* Schwarze Leggins (oder Jeans)
* Flanellhemd oder Bluse
(habe den Spaß im August gemacht und da war es noch ziemlich warm ;)
* Braune Stiefel oder Boots
 * Strohhut





Eigentlich ganz einfach. Da ich kein Stroh zur Hand hatte, musste noch eine Blättergirlande herhalten.

Ich finde es witzig, was meint ihr?



:D





Ich wünsche euch einen tollen Tag!

Nini




Sonntag, 1. Oktober 2017

Stickerbestellung bei bee organized

Hallo zusammen!

Es ist Herbst, auch wenn das Wetter ein wenig zu warm ist.
Dahe suche ich schon ewig nach schönen Herbststickern. Ich wollte mir einige von Pinterest ausdrucken, aber so ganz zufrieden war ich nicht.
Also war ich bei "bee organized" unterwegs und habe ganz tolle Herbststicker gefunden <3
Ich bin natürlich auch schon auf die Weihnachtssticker gespannt, da gibts es mittlerweile auch schon ein Set.
Natürlich konnte ich nicht widerstehen und habe drei Sets für jeweils 2,35€ bestellt.





Eines der Goodies. Kuchen geht ja wirklich immer :)




Das Set "Autumn is here" finde ich sehr schön. Besonders die Blätter und Eicheln haben es mir angetan.



Die Farben von "Autumn Accessoires" finde ich so schön. Passend zu dem bunten Blätterregen vor meiner Haustür. 
Ich mag den Stil der Sticker sehr! Und die Farben!!!!!



"Fall Fashion" <3 Mehr muss man nicht sagen.

Ich finde die Sticker wirklich toll. Ich muss nichts ausschneiden, oder umständlich drucken, sondern kann gleich loslegen.
Die Sticker passen perfekt in meinen Filofax in der Größe Personal. Dafür gibt es ja eher weniger Sticker, finde ich.
Aber auch für mein Memorybook ist die Größe passend.



Und noch ein paar Goodies. Nicht schlecht, was?

Ich kann den Shop nur empfehlen, wenn man den Stil der Sticker mag.
Ich finde diese komischen Mädchen mit den blutigen Knien und Wangen (so sieht es zumindest aus) nicht so schön. 
Dieser Wasserfarbenstil gefällt mir so viel besser. 
Aber das ist auch Geschmackssache!
Dies war meine zweite Bestellung, Alles ist völlig unkompliziert und nach ein paar Tage ist die Bestellung schon in meinem Briefkasten.

Jetzt warte ich nur noch auf mein herbstliches Washitape, aber das wird wohl erst in der nächsten Woche kommen.
Bisher halte ich mich noch mit meinen einzigen drei orangefarbenen Tapes über Wasser :D
#plannerprobleme 

Bei welchen Shops bestellt ihr gern?

Liebe Grüße

Nini

Freitag, 29. September 2017

Geburtstag und Beccabestellung


Hallo zusammen,

ich habe gerade Urlaub und erhole mich von den letzten stressigen Arbeitswochen und Auftrittswochenenden.
Ich brauche mal Zeit für mich und verbringe die Tage daher mit mir selbst und natürlich mit meinem Freund, wenn er von der Arbeit kommt.
Ich finde es wichtig Energie zu tanken und nicht von Termin zu Termin zu hetzen.
Also mache ich Dinge, auf die ich Lust  habe und die ich gern mag.
Vor meinem Urlaub hatte ich Geburtstag und habe von Familie, Freunden und Arbeitskollegen einen super duper Flamingogeburtstag bekommen.
Die haben sich nicht abgesprochen und ich kann mich nicht erinnern, oft von Flamingos gesprochen zu haben, aber fast jeder hat etwas Flamingomäßiges geschenkt ;D

Ich wusste nicht, dass es soviel Zeug mit dem lustigen Pinken Ferdervieh gibt.
Das kleine Mädchen in mir freut sich immer noch und ich feiere es nach wie vor! :D
Jetzt habe ich mehr als genug Flamingodinge für ein Leeeeeeeeeeben <3
Noch mal vielen Dank liebe Freunde, aber der DeNi "erschlägt" mich, wenn es noch mehr gibt :D
Ich zeige euch einfach mal eine kleine, schöne Auswahl, bevor ich über die Geschenke berichte, die ich mir selbst gegönnt habe :D

Bürste von ebelin



 Ein Taschenkalender für 2018 <3



Brillenetui <3

:D


Meine Kinder und Kolleginnen haben mir Handtücher mit Flamingos bedruckt...süß oder :)

Hach, der Tag war wirklich schön. Abends hat mich mein Freund zum Essen ausgeführt und am Wochenende gab es Kaffee und Kuchen mit der Familie <3
Ich bin niemand der groß Geburtstag feiert und jemand der leider immer alle Geburtstage vergisst (trotz Kalender :(  ).
Ich habe es sehr genossen zwei so schöne Tage mit meinen Lieben zu verbringen und dass so viele Menschen an mich gedacht haben. Das ist nicht selbstverständlich!

Nachdem ich ein wenig Zeit zu Hause verbracht und mal wieder etwas aufgeräumt und den Haushalt geschmissen habe (ist ja doch einiges liegen geblieben), war ich am Mittwoch in der Stadt bummeln, da ich noch etwas erledigen musste. Eigentlich wollte ich meinen Depotgutschein einlösen und etwas herbstliche Deko besorgen, aber es gibt nichts schönes.
Überall wo ich war, waren entweder die Farben so gar nicht herbstlich (ich finde Herbstfarben wie Orange, Grün, Braun etc. müssen einfach sein), oder der Herbst war schon verpackt und die Weihnachtsdeko wurde gerade aufgestellt.
Versteht mich nicht falsch, ich liebe Weihnachten, aber so ein wenig darf es auch Herbst sein.
Das Wetter finde ich gerade großartig <3


Schließlich bin ich bei TK Maxx gelandet um da nach etwas Herbst- oder Halloweendeko zu schauen. Was sehe ich da? Diese süße "Eat up Witches" Platte von Rea Dunn.
Ich habe sie und noch anderes Halloweengeschirr in einem britischen YouTube-Video gesehen und war hin und weg.
Ich hätte nicht damit gerechnet sie im TK Maxx zu finden, also musste sie mit. Leider war es die einzige in diesem Design. Gern hätte ich noch Kuchenteller dazu gehabt.
Auf jeden Fall behergt sie nun mein Obst in der Küche.
Ich finde sie toll!!!


Diese Schleife habe ich zufällig bei Primark gefunden. Das ist natürlich nicht einfach eine Schleife sondern ein Haarband. Es soll die Haare aus dem Gesicht halten, wenn man sich anmalt :)
Total weich und für meinen kleinen Kopf sehr passend, ohne dass es runter rutscht.
Soetwas habe ich schon länger gesucht.


Bei Witwe Bolte hätte es auch nicht besser ausgesehen :D


Nun kommen wir endlich zu meiner Douglasbestellung.
(Ich freue mich, wenn ihr bis hierhin gelesen habt!)


hatte ich schon länger den "Becca
Backlight Targeted Colour Corrector
Concealer" in Peach.
Ich habe schon einiges wegen meiner Augenringe ausprobiert, aber so gaaaaaanz war ich noch nicht erfolgreich.
Also habe ich einen Gutschein eingelöst und den Corrector bestellt.

Douglas: "Der Backlight Targeted Colour Corrector von BECCA ist ein Korrekturstift, der Verfärbungen neutralisiert, indem er den Teint mit lichtreflektierenden Perlen aufhellt. Das in verschiedenen Farbtönen erhältliche Tool ist auf einer hochpigmentierten Formulierung aufgebaut, die entwickelt wurde, um Hautverfärbungen im Handumdrehen zu neutralisieren. Die extracremige, leicht zu verteilende Formel ist mit dezenter Leuchtkraft ausgestattet, um kleine Unvollkommenheiten auszublenden und Ihre Haut wieder glatt, strahlend und wunderbar vital aussehen zu lassen."


Der Corrector kommt in einem Glastiegelchen daher und hat einen recht schweren Deckel. 
Die Umverpackung ist schlicht, stilvoll und wirkt sehr hochwertig.




 Enthalten sind 4,5g für um die 20€.


Ich habe mich für die Farbe "peach" entschieden, da meine Augenschatten schon recht dunkel sind.


Die Textur ist sehr cremig und wirkt im Tiegel sehr fest. Auftragen lässt sich der Corrector aber sehr gut. Er erinnert mich an einen etwas weicheren Lippenpflegebalsam.

Ich habe den Corrector bisher zweimal aufgetragen, muss aber sagen, dass ich noch nicht so begeistert bin, mich aber auch noch an den Auftragefähigkeiten versuche. Einen riesen Unterschied bemerke ich bisher noch nicht, aber wie gesagt, dass kann einfach auch an meinen Make-up Kompetenzen liegen :D
Ich halte euch auf dem Laufenden, wenn ihr mögt.

***

Außerdem habe ich das "Glow on the go Kit in Opal" von Becca bestellt. Darüber redet ja auch gefühlt jeder. Angesprochen haben mich die Minigrößen. Super zum Ausprobieren.
Und ganz Ehrlich, ein Mini-Highlighter reicht für ein Leben.

Glowkit für um die 19€

Douglas: "Jetzt für kurze Zeit im Set! – Entdecken Sie BECCAs Shimmering Skin Perfector Luminizer in reisefreundlichen Größen und präsentieren Sie Ihre Vorzüge im schönsten Glanz: Der einzigartige Puder-Highlighter mischt Pigmente und Lipide zu einer seidenglatten, ultrakomfortablen Textur. Inspiriert vom Mittagsstrahl der Sonne, nimmt die mit schimmernden Perlen angereicherte Formel das Licht in sich auf und unterstreicht als elegantes Finish Ihre natürliche Ausstrahlung. Mit dem Liquid Highlighter schenken Sie Ihrem Teint exakt den Glow, den Sie sich wünschen – ultrafein zerstoßene, reflektierende Perlen bringen Ihre Haut auf einzigartige Weise zum Strahlen. Das Glow on the Go Kit enthält einen Shimmering Skin Perfector Pressed Opal (2,4 g) und einen Shimmering Skin Perfector Spotlights Opal (5 g)."



Schon süß und die Farbe ist wirklich schön, ein toller Champagnerton <3






Ich nutze Highlighter nicht jeden Tag. Darum habe ich "Opal" heute als Lidschatten aufgetragen.
Er lässt die Augen strahlen und macht sie trotz meinen Schlupflidern größer und wacher.
Gern benutze ich z.B. auch den kupfernen Highlighter aus meiner Makeuprevoloution Palette als Lidschatten.


Ich finde ihn aufgetragen sehr schön. Ich gehe sehr sparsam mit ihm um, da ich eher subtilen Schimmer mag und ich das Gefühl habe, dass er meine Haut (Poren und Co) ein wenig betont.
Aber auch das wird noch getestet.


Den flüssigen "Skin Perfector" habe ich bisher noch nicht weiter ausprobiert.
Der Schimmer ist jedoch etwas subtiler als bei seinem gepressten Freund. 
Was natürlich sehr sinnig ist.
Ich werde also demnächst versuchen ihn in meine Foundation, oder Tagescreme zu mischen.


 Ich bin wirklich sehr gespannt auf die Produkte. Die Preise sind natürlich kein Schnäppchen,
 aber zum Geburtstag kann man sich das schon mal gönnen, oder?

Ich wünsche euch einen tollen Tag und ein schönes Wochenende.

Bis Sonntag!

Nini