Samstag, 14. April 2012

Shopping Week

Heute ist der letzte Tag der "Glamour Shopping Week". Das heißt, mit dieser Karte


hat man in einigen Geschäften Prozente oder ähnliches bekommen. Da ich eh noch einige Dinge für meine kleine Reise besorgen musste, hat es sich echt gelohnt die Karte dabei zu haben. Zwar kam sie nur einmal zum Einsatz, aber das liegt auch daran, dass in unserer "kleinen" Stadt, nicht so viel Geschäfte beteiligt waren, ich nix gefunden habe und eh nur das gekauft habe, was ich mir vorgenommen hatte. So ziemlich jedenfalls.

Da meine braune Lieblingstasche nun entgültige Verschleißerscheinungen hatte und nicht mehr zu retten war, musste sie nun doch in den Müll :( Aber ich hab eine ähnliche Tasche gefunden. Sie ist nicht so weich, hat aber die Form die ich sehr mag und ist natürlich in Braun und Beige gehalten.


Da passen locker alle Dinge rein, die ich so mit mir rumschleppe, plus Kamera und Getränk.
Ich habe sie von "I am". Ursprünglich hat sie ca. 23€ gekostet. Durch die Glamour-Karte gab es aber 20% Rabatt. Ich hab weniger bezahlt als für die Tasche, die ich bei H&M im Auge hatte.

Wegen der 20% hab ich mich  noch ein wenig umgeschaut. Da gibt es wirklich tollen Schmuck und sooo viele Farben. Habe mich dann aber doch für dezente Stecker entschieden, die ich ganz süß finde. Bei dem ursprünglichen Preis von knapp 5€ ist es auch nicht so schade, wenn man mal einen verliert.
Leider muss ich bei Modeschmuck-Ohrringen sehr aufpassen und darf sie nicht zu lang tragen, sonst bekomme ich eine allergische Reaktion. Ich hätte ja gern Stecker oder Hänger aus Plastik. Dann könnte ich einiges austauschen. Leider habe ich sowas noch nirgends gefunden. Selbst meine Swarovski-Ohrringe, die sicher nicht besonders günstig waren, verlieren die Silberlackierung und meine Ohren beginnen zu brennen. Dürfte eigentlich auch nicht sein...

Insgesammt hab ich statt siebenundzwanzig Euro und nen bischen, zweiundzwanzig Euro und ein paar zerquetschte für beides gezahlt. Immerhin!

Trotzdem weiter im Text. Da meine Waschmaschine trotz Wäschesack meine Klamotten frisst und ich ständig überall Löcher finde, wollte ich mir zumindest ein Shirt oder ähnliches zulegen. Tja, nur ist die Mode momentan doch etwas merkwürdig. Die bunten Hosen, die ich anprobierte, saßen so dermaßen schlecht, dass ich mich dann doch an Oberteile hielt. Aber auch hier...miese Qualität oder Schnitte aus den 80er Jahren, die ich damals schon nicht schön fand. Aber zum Glück hab ich dann bei New Yorker eine knallige Strickjacke gefunden (ich steh auf Strickjacken:)


Wirkt irgendwie groß auf dem Foto, passt aber wie angegossen. Hat um die 15€ gekostet. Da kann man nicht meckern, wie ich finde.

Als ich dann bei "dm" war, um noch einige "Miniaturen" für die Reise zu kaufen, war der Kabuki natürlich weg, aber das Bronzingpowder aus der Soul Sista LE, was ich mir näher anschauen wollte, noch da. Für den Preis von ca. 2,50€ kann man ja wirklich nichts sagen.



Leider kann man den Schimmer nur erahnen. Die Farbe ist aber wirklich schön und nicht zu dunkel.
 

Aus der Fruity LE musste dann noch das EyeSoufflé mit, in der Farbe 02 Sorbet. Es gibt keine Farbe ab, dafür aber einen unglaublichen Schimmer. Sicher gut als Highligter, vielleicht auch als Base für helleren Lidschatten. Das werd ich noch testen.

Genug geschwafelt...wünsche Euch ein tolles Wochenende :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen