Mittwoch, 30. Mai 2012

Einkauf

Huhu ihr Lieben :)

Ich war nach längerer Zeit mal wieder bei dm, da ich eh einige Dinge brauchte und hab nun endlich auch die Düfte von essence entdeckt. Ich hab mich erstmal durchgeschnüffelt. Frau will ja schließlich nicht die Katze im Sack kaufen.
So richtig süße Düfte finde ich einfach nur fies und bekomme Kopfweh, war aber überrascht, dass keiner dieser Düfte so unangenehm süß war. Ich mag es docher eher frisch und bin sogar fündig geworden "like a walk in the summer rain":)

Auch wenn die "großen" Flakons ganz süß waren, hab ich mich doch für den kleinen entschieden. Normalerweise lass ich mir Düfte (allerdings unaufgefordert- ich warte einfach ab was ich zum Geburtstag oder zu Weihnachten bekomme :) schenken und hab daher auch keine große Sammlung. Früher habe ich sie immer für "bessere" Zeiten aufheben wollen um dann festzustellen, dass sie leider umgekippt sind. Daher brauche ich Düfte auf und suche miranschließend einen neuen Duft. Ich glaube ich habe bisher noch keinen nachgekauft, da die Duftbandbreite fast unendlich ist. Für ca. 3€ kann man sich das dann aber doch mal erlauben, finde ich.

Beschnüffelt und für gut befunden:

Dann hab ich mir die aktuellen LE´s angesehen und war garnicht so recht begeistert. Was will man aber auch erwarten. Alle Farben waren irgendwie schon einmal da, so dass es ja kaum was gaaanz tolles neues geben kann.
Besonders die "A new League" von essence fand ich völlig unspannend. Das Design, wie auch die Farben haben mich auf den Pressebildern nicht wirklich umgehauen. Dann habe ich aber die Cremelidschatten entdeckt.
Jahaaaaa und da es auch Tester gab, hab ich die Farben direkt mal auf die Hand geschmiert und festgestellt, dass die eine super Qualität haben. Sie lassen sich super leicht auftragen, ziehen schnell ein und halten. Die Farben habe ich nur mit Wasser nicht runter bekommen. Daher hoffe ich, dass die Textur auch auf meinem Augenlid hält und nicht in die Lidfalten verschwindet.
Zunächst hatte ich nicht vor einen zu kaufen, weil ich eigentlich genug Zeug habe, aber dann:

dann sah ich ihn :) den soft touch eyeshadow in der Farbe 01 My Caddy in the wind. Ein ganz schöner Champagnerton. Da ich seit Eeeewigkeiten auf ebay und sonstwo um den

Chanel Illusion D'Ombre: Émerveillé, N° 82 – ein zarter Pfirsichton

herumschleiche, fand ich den hier irgendwie passend. My caddy in the wind geht auch leicht ins peachige und ist doch wirklich ein Schnäppchen. Ich hab den von Chanel nicht, weil ich zu geizig bin 30€ für ein paar Gramm Lidschatten auszugeben, nur weil Chanel oben drauf steht. Auch meinen Gutschein wollte ich bisher dafür nicht opfern. Mal sehen :) Werde den von essence erstmal testen. Und die Glitterfee in mir hat auch wieder gesiegt, denn natürlich ist der Lidschatten nicht matt. Naja, es gibt schlimmeres würde ich sagen.



Hat jemand von euch evtl sogar beide Lidschatten und könnte sie miteinander vergleichen? Das würde ich äußerst spannend finden!


Nach dem bisherigen Tragen kann ich sagen, dass der Lidschatten ohne base in den Lidfalten oder gar gänzlich verschwindet. Nach dem Auftrage bekomme ich ihn ohne Wasser nicht runter, auch von der Hand nicht ;D Aber Ölige Lider sind dann doch tödlich...aber macht ja nischt, nu weiß ich es ja.

Kommentare:

  1. Auf die Essence Parfüms bin ich auch schon sehr gespannt :)

    Den Lidschatten hab ich nicht :(

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die sind wirklich nicht schlecht. Den Lidschatten muss man ja auch nicht unbedingt haben, gibt sicher vergleichbares :)

    AntwortenLöschen