Sonntag, 6. Mai 2012

Jetzt aber: Tops & Flops

Juchhuuu ich habs geschafft. Nicht schön aber selten würd ich sagen.
Ich habe es geschafft die Videos meiner "Tops" & "Flops" zu drehen.
Beachtlich, da ich die ganze Woche keine Zeit hatte. Heute hab ich mir die Zeit dann einfach genommen, weil ich so Lust dazu hatte.

Bevor es los geht noch ein paar Worte an meine lieben  Freunde....

Nein, ich habe keine Langeweile. Dieser Blog ist, wie mehrfach erwähnt, das Ergebnis meines Mitteilungsbedürfnisses. Da sich keiner meiner Freundinnen sonderlich für Mode oder Kosmetik interessiert, hab ich hier die Möglichkeit einfach alles rauszulassen. Und das mache ich mit wachsender Begeisterung. Wenn mir sonst keiner zuhört, freu ich mich doch über 12 Leser, die ab und an mal schauen, was ich so treibe. Darauf bin ich ziemlich stolz, denn Anfangs dachte ich, es interessiert keinen :)

Wenn es euch, liebe Freunde, nicht interessieren würde, würdet ihr es ja auch nicht lesen. Nech?

Und ja, wenn man seine Zeit ordentlich einteilt kann man, wie ich, 5 Nachmittag die Woche seinen Hobbys nachgehen, seine Freunde treffen und sogar noch nen Post verfassen, ohne komplett überfordert zu sein. Wenn man Spaß hat, dann klappts auch mit dem Blog :)

So, genug geschwafelt. Jetzt gibt es die Videos :)


video
video


video



Kommentare:

  1. Das freut mich :) Dann hat sich die Müheja gelohnt. Leider ist Qualität durch die Videoumwandlung unglaublich schlecht. Das nächste Mal mach ich es anders denke ich.

    AntwortenLöschen