Dienstag, 29. Mai 2012

Langes Wochenende

Das war mal ein langes wochenende.
Fühl mich etwas matschig :)

Samstag war nun endlich die Hochzeit. Sie war echt schön und das Wetter war total klasse. Die Herren ölten in ihren Anzügen da es ja Brauch ist, dass alle erst das Jäckchen ausziehen dürfen, wenn es der Bräutigam tut. Der hat seine Gäste aber ein wenig schwitzen lassen :)
Als er aber dann endlich anfing glaubt ihr garnicht, wie schnell alle die Jacken aus hatten :) Hehe. War wirklich gelungen. Die Braut hatte ein wirklich schönes Kleid an und sah unglaublich gut aus. Es gab nur vereinzelt Spiele und die die rausgesucht wurden, waren noch nicht so abgenudelt.

Zu Hause und im Bettchen waren wir so gegen halb vier. Das geht eigentlich. Zu meinen besten Partyzeiten ging da noch was. Das ist aber lange vorbei. Wir brauchten fast den ganzen Sonntag um einigermaßen Fit zu sein :D
Man ist halt nicht mehr 18. Aber bei der Hitze kann man ja auch nicht wirklich schlafen. Dazu kam dann noch die Allergie, die das Ganze nicht gerade ienfacher gemacht hat.

Gestern waren wir nach einem Besuch im Krankenhaus noch am See. Zum Glück sind wir gegangen bevor ich rot wurde. Man merkt, dass ich die Sonne nicht so gern hab. Ich glaub ich war die käsigste Tante am See. Hehe!
Ich kann es echt nicht verstehen, dass Leute stundenlang, sogar mit Sonnenbrand, in der Sonne schmoren. Auch wenn sie nicht so empfindlich sind wie ich. Hautkrebs olé sag ich dazu nur.
Bevorzuge den Schatten, aber den gab es leider kaum. Die paar Wolken die dann mal vorbei kamen, waren wirklich angenehm.

Und wie habt ihr das Wochenende so verbracht? Müsst ihr auch wieder arbeiten oder habt ihr gleich noch etwas mehr frei genommen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen