Sonntag, 10. Juni 2012

Sonntagsstimmung

Jaaaa, endlich mal wieder Stimmung. Heute habe ich mich ein wenig ausgeruht. Gestern hatten wir schon beschlossen, dass wir heute mal essen gehen. Pardon, fahren. Mit dem Rad. Genauuuu, ich als faule Socke hab bei dem schönen Wetter meinen Drahtesel aus dem Keller gekramt. Das ist auch das einzige Problem. Bis ich das Teil aus dem Keller habe, bin ich zu Fuß schneller und nehme doch das Auto. Ja ich weiß.....ich muss mich bessern.

Für mich war das heute was besonderes da mein Freund ich, seit wir uns kennen, noch nie zu zweit essen gewesen sind. Jedenfalls kann ich mich nicht erinnern :)
Fastfood oder ein Snack zwischendurch zählen auf jeden Fall nicht als "Essengehen".

Wir wollten ins "Vapiano". Da wollte mit mir bisher keiner hin (außer Sandra, aber es hat ja noch nicht geklappt- müssen wir nachholen :).
Er war schon da, kannte das Prinzip des Ladens und wusste wie lecker es dort ist. Ich allerdings nicht. Heute war mein erstes Mal!
Erstmal völlig überfordert, musste ich mich für Pasta oder Pizza entscheiden. Meine Wahl viel natürlich auf Pasta. Bin halt ein Fan.
Joa, das war aber noch nicht alles. Ich konnte zwischen einer Menge verschiedener Nudeln wählen. Damit jedoch nicht genug, nööööö. Ich musste natürlich noch eine Soße aus was weiß ich wie vielen heraussuchen und mich noch zwischen verschiedenen Käsesorten entscheiden. Chilli oder Knoblauch?
Au weia, naja ich mag eigentlich keinen Knoblauch, aber bei Chilli hatte ich doch Muffe, dass es mir (Weichei) zu scharf wird. Also Knoblauch für meine Tagiatelle in Pesto Rosso.

Alle Zutaten sind frisch und werden vor deinen Augen zubereitet. Dazu gibt es noch wahlweise Brot, Antipasti und weiß Gott was noch. Und es sah alles lecker aus und roch gut. Mein Freund hatte eine unglaublich große Pizza mit Ruccola und Parmesan. Ich hab mich ernsthaft gefragt, ob es die auch in meiner größer gibt und zum Glück wohl auch das. Von einer Goßen würde ich zwei Tage essen :D
Dazu hat er noch Bruschetta reingeschaufelt. Hat auch noch gepasst. Wahnsinn <3

Dann waren da Leute mit ner riesen Schüssel Nudeln und nem "kleinen" Salat. Ich wäre nach dem Salat schon satt gewesen :D Zum Glück habe ich meine Nudeln gerade so geschafft. Das Brot (waren die Augen wieder größer als der Magen) natürlich nicht.

Ich konnte nicht mehr wusste aber, dass ich ja noch mit dem Rad nach Hause musste. Daher mussten wir etwas warten, bis ich mich nicht mehr sooo "nudelsatt" gefühlt habe.

War auf jeden Fall ein schöner Tag, denn es war auch das erste Mal, dass wir gemeinsam mit dem Fahrrad unterwegs waren. Jahaaaaa, wir (ok er) haben die ja auch noch nicht so lang. Aber die Erbstücke haben uns heile nach Hause getragen.

Leider hab ich mein Handy vergessen udn konnte weder von der Riesenpizza noch von der Pasta ein Foto machen. Dafür aber vom leckeren Eisteeee. Den hab ich auch mit nach Hause genommen :)


(Diesmal aus Glas, ich finde die gibt ne tolle Blumenvase ab)



Wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen