Sonntag, 29. Juli 2012

Sonntach...

Gemacht:
Urlaub gehabt und gegammelt :D Heute mit Mirgäne das Sofa gehütet...ganz toll
Gegessen und getrunken:
Heute noch nich soviel, aber hab mich an Nudeln und Brot versucht und Wasser getrunken
Gedacht:
Warum eine Woche so schnell rum geht und warum ich sie nicht besser genutzt habe
Gelesen:
Noch immer das Lied von Eis und Feuer (Games of Thrones) aber fast durch und Band 10 bestellt *Freude*
Geärgert:
Über die Migräne, dass mein PC zuwenig Speicherplatz hat und ich schon nicht mehr weiß was ich noch löschen soll und darüber dass ich heute so unkreativ bin
Gewünscht:
Dass ich nen Geistesblitz habe oder jemand an meine Tür klopft, der den vollen Durchblick hat..ich warte leider immernoch :(
Gesucht:
Einen Lockenstab, der auch wirklich Locken macht
Gezockt:
Guild Wars (aufgestiegen : "Ich bin sehr wichtig") *Nerd*
Geklickt:
Amazon, Blogs und YouTube


Liebe Grüße an euch da draußen :)

Samstag, 28. Juli 2012

Velvet Red

Das Wetter macht mir echt zu schaffen. Zu warm, dann kommt Regen, der machts aber auch nicht wirklich kühler und dann die Kopfschmerzen. Sooo, genug geheult, hab ja was cooles zu zeigen.
Meine Tante hat ja nicht nur nen Kuchen, sondern auch noch ein Geschenk bekommen und zwar *tadaaaaaa* einen Chanel Lippenstift.

Hab viel darüber gelesen aber noch nie einen in der Hand gehabt :) Ich benutze ja fast keinen Lippenstift, aber der sah schon ziemlich cool aus. Hab natürlich ein paar Bilder gemacht, bevor ich ihn eingepackt habe. Die Farbe finde ich auch ziemlich gut muss ich sagen.

Genug geschnackt, los gehts :)






Und nen Lipliner dazu, damit alles an Ort und Stelle bleibt. Ich kenn mich aus was? *hust*

Ich wünsche euch einen entspannten und hoffentlich kopfschmerzfreien Tag!!!

Mittwoch, 25. Juli 2012

Blogaward

Ein Blog-Award- wie cool!!!! 
Verliehen wurde er mir durch Pinkgoeswonderland .
Sie hat einen ganz süßen Blog, bitte besucht sie mal!!! 

Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. 
Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren.
Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des Word Wide Webs wahrgenommen zu werden.

Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser/innen in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.
Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an 5 weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen.
Wenn man den Award erhalten hat, sollte man Folgendes tun:
1. Poste den Award auf deinem Blog!
2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön!
3. Gib den Award an 5 Blogger weiter, die weniger als 200 Leser haben!


Blogger die von mir den Award erhalten:
happykeks

Ja nur drei, weil alle anderen Blocks die ich gern lese schon über 200 Leser haben..krasse Sache :)

Falls ich noch etwas entdecke trage ich es einfach nach :)

Froschtorte

Hallo ihr Lieben,

das Wetter ist schön und ich hab diese Woche Urlaub. Herrlich. Da hat man auch mal Zeit für Gedöns :D
Da meine Tante gestern Geburtstag hatte, hat sie auch nen tollen Kuchen von mir bekommen und zwar eine Froschtorte :) Sie mag Frösche und Engel. Aber ich fand die Jahreszeit für ne Engeltorte dann doch nicht so ganz geeignet.

Los gehts:

Erstmal zwei Kuchen gebacken. Ich hab für unten einen einfachen, aber saftigen Topfkuchen und für oben einen kleinen Schokokuche gebacken. Überschuss abschneiden, so dass beide Teile einigermaßen eben sind. Damit die Kuchen halten, habe ich sie mit Marmelade aneinander geklebt (nehmen was gefällt).

Auf den Kuchen soll ein Fondant. Damit dieser hält braucht man wieder eine Art Kleber :) Da ich ja keine Buttercreme mag wie ihr wisst und ich viele Menschen kenne denen es ähnlich geht, hab ich eine Frischkäsecreme hergestellt. Einfach Frischkäse mit dem restlichen Fluff (man könnte auch wie gewohnt etwas Puderzucker nehmen) vermischen und den Kuchen damit bestreichen.
Na ein wenig mehr muss es dann doch schon sein!


Ja, so sieht das schon besser aus :)


Den Fondant ausrollen. Er ist recht dünn, damit er den Kuchen vollständig umschließen kann und leicht zu verarbeiten ist.


Die Reste habe ich eingefärbt und eine Schleife für den Kuchen hergestellt.


Jetzt kommt das Wichtigste. Der Frosch! :D




Noch ein wenig Deko und mehrere Stunden später ist sie fertig, die Froschtorte :)


Tadaaaaaa, sendeEuch froschige Grüße!!!


Samstag, 21. Juli 2012

Somewhere over the rainbow...

Da wir ja Herbst haben und irgendwie keinen Sommer, fällt es schwer in Urlaubbstimmung zu kommen.
Jeden Morgen das gleiche: Was ziehe ich an? Muss ich unbedingt vor die Tür gehen?

Irgendwie nicht so schön. Hier wechseln sich echt üble Regenschauer mit "Trockenphasen" ab. Wobei mit "Trocken" einfach nur die Abwesenheit von Niederschlag gemeint ist und meist nur mehrere Minuten anhält. Ich hätte mir, als es Mode war, ein paar Gummistiefel zulegen sollen. Damit kann man nix falsch machen und muss auch nicht um die ollen Pfützen herumtänzeln...na was solls. Seit ich klein war hatte ich keine Gummistiefel mehr fällt mir auf ;D

Trotzdem, auch wenn das Wetter so unbeschreiblich ätzend ist, gibt es manchmal schöne Lichtblicke.


Leider ist meine Handykamera nicht das Gelbe vom Ei. Der Regenbogen war unglaublich intensiv und gut zu sehen.
Ich denke aber man kann ich trotzdem ganz gut erkennen. Das nenne ich doch mal nen Lichtblick, oder?


Donnerstag, 19. Juli 2012

dm-event !?

Huhu,

ich war gestern auch einem kleinen "dm-event". Naja, so kann man es auch nicht unbedingt nennen. Ich, als treue Punktesammlerin, wurde von dm zum Moonlightshopping eingeladen. Süß, von 20-22 Uhr :) Ohne Mond aber immerhin mit Licht...

Fand ich ja schon mal gut. im Prinzip war es Einkaufen nach Ladenschluss. Es gab nette Musik, Häppchen und Getränke (fachmännisch gemixt) mit Alterra Produkten.
Ganz schön lecker!

Natürlich war ich nicht allein dort. Ich durfte noch eine Begleitperson mitbringen, weil Einkaufen ja so mehr Spaß macht. Darum hat mich meine Mutter begleitet. Wäre wohl auch nicht aufgefallen wenn ich noch zwanzig andere Leute mitgebracht hätte :)

Und was soll ich sagen, es hat Spaß gemacht aber es war unglaublich voll.
So voll habe ich noch nie einen dm-Markt erlebt.

Da wäre man zur normalen Öffnungszeit schneller und entspannter gewesen. Aber irgendwie wars auch nett. Man hätte sich auch die Nägel schön machen lassen könen, aber so lange wollten wir dann doch nicht warten. Wir sind alle Gänge zweimal abgegangen, haben gequatscht und unser Körbchen gefüllt. An der Kasse war ne riesige Schlange, aber ewig hat es auch nicht gedauert. Das nette dm-Team packte unsere Einkäufe sogar ein und ich denke als Werbung hat es sich für dm auf jeden Fall gelohnt.




 Lecker!!!


 Doch ganz schön voll geworden:D Aber wir waren ja auch zu zweit!


Ja ein Olympia-Quizz gabs dazu...huiiii :)


Mein Duschgel ist fast alle und ich bin noch immer auf der Suche nach einem Duschgel, dass zumindest so ähnlich riecht wie meine geliebte Balea Wassermelonencreme ,die es ja leider nicht mehr gibt. Das ist zwar Guave, riecht jedoch genau so toll :)


Der Bobbi-Brown Concealer ist nicht meins. Anfangs begeister, fühle ich mich um die Augen leider wie ne Omi, weil sich die Paste extrem in meine Augenfältchen verkriecht...das ist bei dem hier zwar auch, aber nicht so stark, da er recht flüssig ist und man ihn ganz gut einarbeite kann. Bevor ich also wie Frankenstein aussehe, nehme ich eben den, auch wenn er nicht ewig hält. Ist halt ein Tick von mir, fühle mich ohne doch recht unwohl, aber das hatte ich ja schon mal erläutert ;) Nech!!!


Endlich, um den bin ich schon die ganze Zeit rumgeschlichen. Wie ihr ja wisst, benutze ich keinen Lippenstift, aber wenn man nur Augen und Wangen anmalt, wirkt der Mund irgendwie tot. Und nun gibts ja diese lustigen Dinger. Geben nur ganz wenige Farbe ab, sind eher  Pflegestifte, aber dafür hält die Farbe und das reicht mir. Außerdem riecht dieser total nach Sommer und Palmen :) Und die Verpackung ist ja wohl der Hammer. Hehe, ja Hello Kitty Pink...ich weiß :D


Wünsche euch einen schönen Tag :) Trotz Mistwetter!!!!

Dienstag, 17. Juli 2012

Ups...

Ich hab von meinem Freund am Sonntag einen Bubble Tea und nen Muffin (Blaubeere <3) bekommen.
Ich hab ihm nur aus einem Scherz heraus gesagt, dass er mir ja einen Bubble Tea mitbringen könnte und er hats getan.

Hab mich ziemlich gefreut und lecker war es auch !!!

Hab natürlich Fotos gemacht und was soll ich sagen... in meiner Kamera war keine Speicherkarte...Fotos adé...im Display sahen sie gut aus :)

Sowas kann auch nur mir passieren. Na was solls, sooooo spannend ist es ja auch auch nicht.
Als kleine Aufheiterung habe ich diesen jungen Mann auf YouTube gefunden :)

Schaut ihn euch an!!!!

Bubble-Tea selbst machen:


Sonntag, 15. Juli 2012

Sonntach...

Gemacht:
Gearbeitet und alles was sonst so dran war
Gegessen und getrunken:
Kartoffeln mit Hackstibbe danke Tim Schmälzer :D (ja ich weiß dass der nicht so heißt, bei mir aber schon!) und mein heiß geliebtes Gingerale *schlürf*
Gedacht:
Dass ich schon wieder nicht das gemacht hab, was ich eigentlich vor hatte...und dass ich so unkreativ bin...
Mama und Papa die Besten sind!!!
Gelesen:
Noch immer das Lied von Eis und Feuer (Games of Thrones)
Geärgert:
Dass immer soviel Monat, aber so wenig Geld da ist :D

Gewünscht:
Dass die Zeit bis zum Urlaub schneller vergeht und dass ich im Lottogewinne falls ich jemals spielen sollte.
Gesucht:
Ein lustiges Kostüm, dass unter 50€ liegt (wir wollen es ja mal nicht übertreiben)
Gezockt:
Guild Wars (immerhin : "Die Leute kennen mich")
Geklickt:
Ebay, Blogs und YouTube

Außerdem hab ich gerade mal ein wenig in meinen Fotos rumgesucht und folgendes zur Orsterzeit gefunden. Ich hatte es schon völlig vergessen, obwohl es doch etwas merkwüdig ist was man um diese Jahreszeit so alles im Supermarkt findet, aber seht selbst:



In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Sonntag :)






Donnerstag, 12. Juli 2012

Tretboot :)

Halloooohooo,

ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann ich zuletzt auf einem Tretboot unterwegs war!?
Macht aber auch nichts, denn neulich war es soweit. Wir waren unterwegs und haben eine schöne Stunde auf dem Boot verbracht.
Ich durfte zwar nicht treten, aber die Aussicht genießen :) Tragisch, ich weiß!
Auf jeden Fall gab es schönes zu sehen...und die Häuser..ich sag euch, da würde ich auch wohnen wollen, aber seht selbst :)






Sonntag, 8. Juli 2012

Schuhe

Huhu ihr Lieben,

es war ein ereignisreiches Wochenede und nun bin ich ganz schön müde und sitze auf dem Sofa. Ich hab auf einer Hochzeit gesungen, meine Mädels hatten einen Auftritt, leider ein spontaner Besuch im Krankenhaus :( und noch so dies und das. Jetzt bereite ich mich mental auf die Arbeit vor, da es morgen mal wieder richtig rund geht. Mal sehen ob ich schlafen kann, nehme das immer zu sehr auf.... Drückt mir die Daumen!

Hab am Samstag ein paar neue Schuhe gekauft, da ich für den Sommer kaum Schuhe hab. Ein paar, das ich total gern getragen habe, ist leider durchgelaufen. Das andere Paar hab ich eigentlich nur für Auftritte, da ich aber mit Ballerinas nicht Autofahren kann, hab ich diese genommen. Leider sind die aus Vollplastik (das Gefühl hab ich jedenfalls) und bringen meine Füße zum schwitzen und der Geruch lässt dann auch zu wünschen übrig *grusel*.
Beide neuen Schuhpaare waren nicht teuer, sollen aber auch nicht ein Leben lang halten. Meine Lieblingsturnschuhe, die ich fast jeden Tag getragen habe, sind leider auch nur noch was für zu Hause und es gibts sie auch nicht mehr. Das ärgert mich sehr und ich hab bisher noch keine gefunden die mir gefallen und für die ich auch ein wenig mehr bezahlen würde.

Ich bleibe aber dran :)


Für die Stimmung eine Duftkerze von dm, die wirklich suuper toll nach Himbeere riecht. Ganz anders als die Seife von dm. Die hat ja auch jeder und ich natürlich auch :) Finde den Geruch aber absolut übel. Er erinnert mich nämlich total an einen fiesen Hustensaft, den ich ganz lange nehmen musste und der ganz schlimm geschmeckt hat. Kann nach dem Händewaschen nicht an meinen Händen riechen ;) Naja ich mache sie alle und dann gut.
Und endlich ein Ersatz für meinen Lieblings MNY Lack. Der "I scream peach" von Catrice. Allein der Name ist der Kracher. Ich glaube aber, dass er aus dem Sortiment geht. Auf den Bildern wirkt er sehr pastellig, ist aber doch etwas pinker.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Donnerstag, 5. Juli 2012

3,2,1...

Ich habs getan, ich hab bei ebay einen MAC Blush ersteigert. Ich schleiche schon ewig um die Marke herum. Bei mir gibt es sie nirgends zu kaufen, so dass ich sie mir leider nicht aus der Nähe ansehen konnte. Aber wieviele Leute darüber berichten und total begeistert sind, ist einfach der Hammer. Ich wollte mir bei Douglas nichts neues bestellen, da so ein Blush neu um die 23€ kostet (davon kann ich lebensmitteltechnisch ne halbe woche leben- zu zweit) und ich ja selbst noch keine Erfahrungen hab, ob sich der Preis überhaubt lohnt.

Da ich aber eh gern mal bei ebay stöber, hab ich das Produkt meiner Begierde entdeckt und ich muss sagen, ich hatte echt Glück mit dem Preis. Heute ist das gute Stück endlich angekommen und ich freu mich. Wie man sich über sowas freuen kann? Ich weiß nicht, ich find einfach die Farbe so schön. Ein schöner Peachton. Die Farbe mag ich eh und mein MNY 301 neigt sich ja leider ganz stark dem Ende zu.

Ich hab ich auch schon auf der Hand aufgetragen und finde die Farbe noch toller! Die Konsistenz ist pudrig weich und man kann die Farbe aufbauen. Je mehr Produkt aufgetragen wird, je knalliger die Farbe :) Juchhuuuuu, ich kann also demnächst auch als Clown anheuern :D

Was mich allerdings etwas wundert, ist die Verpackung. Sie ist nicht zum aufklappen, sondern zum aufdrehen. Da ich mich nicht soooo auskenne, würde ich erstmal vermuten, dass die Verpackung und damit auch der Blush schon etwas älter sind. Hab jedoch nirgends diese Art der Verpackung im Internet gefunden. Hmmmmm, daher hab ich das Gefühl, dass das ganze Teil eine Fälschung sein könnte. Heutzutage ist ja alles möglich. Wäre auf jeden Fall blöd, weil es erst mal anders angekündigt war und ich zweitens immer noch nichts darüber weiß, ob mir die Marke gefällt oder nicht. Kennt ihr euch da aus?

In jedem Fall (echt hin oder her) finde ich den Blush super und freue mich auf morgen, weil ich mich gleich mal damit anmalen werden :)

Auf der Hand macht er noch immer einen bomben Eindruck und ich bin glücklich meine Wunschfarbe bekommen zu haben.

Wünsche euch noch einen ganz tollen und entspannten Tahaaaaaaaaag :D

P.S. Fotos gibt es natürlich auch!!!



Auf den Fotos wirkt der Blush natürlich orange :( ihr müsst ihn euch etwas rosastichiger vorstellen

Montag, 2. Juli 2012

Leseecke

 Die erstaunlichen Talente der Audrey Flowers



Audrey Flowers sitzt im Flieger. Vorher hatte sie noch Winnifred, ihre "Mitbewohnerin", bei ihren Freunden abgegeben. Die durfte nicht mit. Winnifred ist ja vielleicht auch schon um die 300 Jahre alt. Da Audrey auch nicht genau weiß was sie erwartet, fliegt sie erst mal allein. Allein nach Hause, allein nach Kanada.  Ohne ihren Freund. Der kam vom Klettern nicht zurück.  Nach Hause zu Onkel Thoby.

In Kanada angekommen, muss sie ihn nur am Flughafen sehen um zu wissen was passiert ist.
Ihr Dad ist gestorben.
Plötzlich ist nichts mehr so wie es war. Ihr laufen Geheimnisse über den Weg, die sie lösen muss. Kein Problem für Audrey, schließlich ist sie Cluedo erprobt und kann sich das ein oder andere zusammen reimen.  Sie bekommt Unterstützung. Ein Experte für Weihnachtsbeleuchtung steht ihr mit Rat und Tat zur Seite. Was will man mehr.

Audrey erinnert sich mehr und mehr an ihre Kindheit. Dinge, die sie als selbstverständlich gesehen hat, stehen plötzlich Kopf. Sich einzugestehn, dass ihr Dad nicht wieder kommt ist eine weitere Hürde, der sie sich stellen muss.

Trotzdem bleibt Audrey im Herzen Kind und versucht auf diesem Weg ihre Welt im Gleichgewicht zu halten, oder einfach mit ihren eigenen Augen zu sehen. Sie ist schon etwas ganz besonderes. Schließlich haben nicht viele Menschen am 29. Februar Geburtstag.



Ich habe das Buch zum Geburtstag bekommen. Es ist ziemlich witzig, aber liebevoll geschrieben. Ich liebe nicht nur Fantasy sondern auch solche Geschichten. Eine bezaubernde, nicht ganze erwachsen gewordene Audrey dreht sich die Welt, wie sie ihr gefällt. Ihre Methoden sind nicht alltäglich und darum so liebenswert. Ein Buch, das unbedingt gelesen werden will, weil es einfach zauberhaft ist. Für Fans von "Die fabelhafte Welt der Amelie" nur zu empfehlen :)

Sonntag, 1. Juli 2012

Guten Sonntag

Guten Morgen ihr Lieben, Ich sitze noch im Bett weil ich mich gerade nicht so gut bewegen kann. Hab mich ziemlich verlegen und es knackt alles ein wenig. Ich hoffe es wird bald besser. War gestern mal wieder auf einer Hochzeit :) total schön. Ich mag das Brautpaar sehr, auch wenn ich sie kaum kenne. Ich hatte dennoch das Gefühl, dass wir uns schon ewig kennen. Ich durfte in der Kirche singen und beide waren begeistert :) Das freut mich total! War eine total schöne und lustige Feier und das Essen war ein Traum. Es gab richtig gutes türkisches Essen. Mal was anderes für eine deutsche Hochzeit :) Heute steht noch einiges an. Üben, üben, üben, ausmisten, meine Eltern abholen und aufräumen. Was wäre ein Sonntag ohne Aufräumen. Kennt ihr das auch? Die ganze Woche kommt man nicht dazu und Sonntag passiert meist eh nix spannendes. In diesem Sinne knackende Grüße vom alten Kaeptn :)