Mittwoch, 28. November 2012

Zeit, Advent und Freunde

Ich bin auf dem Sprung :D Mal wieder.

Momentan gibt es viele Vorbereitungen für Aufführungen die ich in der nächsten Zeit habe, daher muss ich heute noch einige Termine absagen, da man ja nicht auf zwei Hochzeiten gleichzeitig tanzen kann :D 

Daher ist meine Zeit momentan auch sehr begrenzt. Ich komme nicht dazu Freunde zu besuchen, oder mich zu melden. Wenn ich irgendwann abends zu Hause angekommen bin will ich keinen mehr sehen und hören, sondern nur noch schlafen. 

Es dauert aber nicht mehr lang und ich kann die Vorweihnachtszeit genießen :)

Momentan bin ich dabei einen Advent-Kalender fertig zu stellen. Seit der 5. oder 6. Klasse machen sich meine Freundinnen und ich gegenseitig einen Adventskalender. Nach dem 24. Teelicht und der 24. Seife kam meine Freundin auf die Idee einen Advent-Kalender zu machen. Ich muss dazu sagen, wir waren auch als einzige noch über und haben bis heute durchgehalten. Nun bin ich schon 30. Da könnt ihr euch ausrechnen wir lang wir zwei das schon machen :)

Es gibt also kleine Päckchen an den vier Adventsonntagen, eins an Nikolaus und eins zu Weihnachten. Das reicht total und man freut sich die ganze Woche. Meine Freundin hat auch so ein tolles Händchen für Gestaltung, ich nicht so. Trotzdem hat sie noch nicht aufgegeben und freut sich (scheinbar:) jedes Jahr über meinen Kalender. Danke dafür *Knutschaaaa*
Die Idee zählt schließlich. Oft ist es das einzige Mal im Jahr, dass wir uns sehen. Wenn auch kurz, ist es immer ein Erlebnis.

Ich freu mich sehr, dass ich so viele gute Freunde habe, die mir (meist) auch nicht böse sind, wenn ich mal wieder nicht kann, mich ewig nicht melde oder ähnliches. Wenn man sich trifft ist es, als ob man sich erst in der letzten Woche gesehen hat.

Ich bin sehr froh, dass es euch gibt. Ich denke ihr wisste alle wen ich im Einzelnen meine. Vielen, vielen Dank, dass ihr nicht aufgebt und mich trotzdem immer fragt ob ich Zeit habe :)

Drück euch ganz doll!!!


Sonntag, 25. November 2012

Bestellung bei Douglas

Ich habe endlich mal meinen Gutschein bei Douglas eingelöst. Da ich ja auch diese lustige Karte besitze, konnte ich sogar online jaaanz einfach bestellen. 
Eigentlich wollte ich einen Concealer, aber da ich noch einen habe, der erstmal o.k. ist dachte ich, nö schauste noch mal.

Geworden ist es dann das :


Ja endlich habe ich ihn. Den NYX Jumbo Eyepencil in Milk. Super als Base für farbigen Lidschatten. Ich hatte schon Angst, dass ich den nicht mehr bekomme, da NYX sich ja gerüchteweise aus dem deutschen Markt ziehen wollte. Stimmt das eigentlich? Ist das noch aktuell?


Dann endlich das Duschgel von Soap & Glory, um das ich auch schon ewig herumschleiche. Riecht soooo gut!!!!

Außerdem noch einmal die Lidschattenbase von Artdeco. Hab noch keine bessere gehabt und meine neigt sich ganz stark dem Ende zu.

Dann dachte ich mir ich suche mir noch was aus, da ich keine Versandkosten zahlen wollte. 
Hab mich etwas umgesehen und mich dann für ein Peeling entschieden. 



Dass es sehr flüssig ist, hab ich schon in den Kommentaren gelesen und finde es jetzt nicht sooooo schlimm. Wenns etwas fester wäre würde man zwar nicht soviel Produkt verlieren, aber die Körnung finde ich angenehm. 
Es hat auch eine angenehme Pflegewirkung und wird auf der Haut schon fast etwas cremig. 
Leider ist der Geruch unglaublich eklig.
Eigentlich sollte es irgendwas mit Mango sein, riecht aber leider wie Klostein und kein bischen nach Mango. 
Leider muss man den Geruch dann noch mal mit ner Schicht Duschgel überdecken, was ja dann auch nicht so viel Sinn macht. Aber ich werde es schon irgendwie aufbrauchen. 

Da sollte man dann vielleicht doch ein wenig mehr ausgeben. Vielleicht doch das Flake Away von Soap & Glory? Mal schauen :)

Sonntag und so

Gemacht:
War mal wieder die ganze Woche unterwegs und bin von Termin zu Termin gelaufen, gestern noch Ballett und heute Probe. Außerdem hab ich gestern mit meiner Kontaktlinse gekämpft und sie nicht aus dem Auge bekommen. Wahrscheinlich war sie irgendwann schon längst nicht mehr drinnen, mein Auge aber total gereizt, rot und schmerzte. Joa und nun ist es geschwollen, das kleine Matschauge. So stell ich mir ein gelungenes Wochenende vor!!! 
Mir sind gestern sowieso ganz merkwürdige Dinge passiert...
Gedacht:
Oh Gott! Ich werd mein Auge verlieren :)
Gelesen:
Eigentlich "Das Lied von Eis und Feuer 10" aber ich kam nicht dazu, wieder nicht...Geärgert:
Dass ich zu doof bin das Teil aus dem Auge zu bekommen, dass andere Leute ruhiger bleiben können als ich, dass wichtige Dinge einfach liegen bleiben
Gewünscht:
Dass ich bald Urlaub habe...irgendwie bin ich durch!
Gesucht:
Weihnachtsgeschenke...schwer wie jedes Jahr. Ich verschenke gern, bin aber unglaublich unkreativ was das betrifft.
Gezockt:
Noch immer Guild Wars 2 und ich bin in Love, JAWOHL!!!
Geklickt:
Blogs, YouTube, Amazon, Ebay und alles was ich sonst noch finden konnte :)

Mittwoch, 21. November 2012

Essence Breaking Dawn Part 2

Ich konnte ja nicht wiederstehen. Blau als Nagellack mag ich eigentlich nicht, aber der hier ist wirklich schön, da er schon fast ins Schwarze geht, aber super viel Glitzer enthält :D 


Jacobs Protection :) Allein der Name ist ja schon super, oder?

Interessant fand ich noch Alice had a Vision, again... aber mit Lila auf den Nägeln hatte ich es bisher dann doch nicht so. 

Der "Team Edward" Lack (keine Ahnung wie der heißt) hat mich nicht angesprochen. 



Ich mag ihn. Mit dem topper (Ringfinger) sieht es noch mal anders aus und schimmert im Licht wie ein Regenbogen :D Haaaach jaaa *Kitschmodusaus*


 Was sagt ihr?

Sonntag, 18. November 2012

Farben wie in Frankreich...

Bevor ich es vergesse, wollte ich euch diese tolle Palette vorstellen. Ich hab die Pressebilder gesehen und gedacht, wie letztes Jahr, die siehst  du nirgends. Aaaaaber nein, diesmal hatte ich Glück. 


 Die Catrice "The Paris Collection".


Super zum mitnehmen, denn man hat alles dabei was man benötigt und schick sieht sie auch noch aus.


Die Farben sind ziemlich schimmerig aber von Lidschatten über Highlighter bis hin zu Blush und Kajal ist alles dabei. Das Kästchen kostet um die 8,00€. Auf den passenden Nagellack hab ich verzichtet. Ne ähnliche Farbe hatte ich schon.


Im Moment benutze ich täglich etwas, wenn nicht fast alle Farben aus der Palette :) Ich mag sie. Super für den Alltag, nicht zu aufdringlich und vielleicht um sie zu verschenken. Nicht mehr lang bis Weihnachten oder Nikolaus, nech :)

Drück euch!!!

P.S. Swatches lass ich mal bewusst weg, das bekommt meine Kamera nicht hin. Die findet ihr aber sicher im Netz :)

Sonntag

Gemacht:
Diese Woche war ich ziemlich viel Unterwegs...hatte ein Seminar, meine Tanzmädels, endlich einen Termin beim Arzt und viermal Probe. Gestern eben auch zwei mal. Da war der Samstag schnell vorbei. Heute ruhe ich mich aus!!!
Gedacht:
Oh Gott!!!!
Gelesen:
Eigentlich "Das Lied von Eis und Feuer 10" aber ich kam nicht dazu
Geärgert:
Über einiges aber es lohnt sich nicht sich ständig auzuregen, da bin ich es echt leid :)
Gewünscht:
Das Geld vom Himmel fällt. Strom wird wieder teurer, im Januar ist mal wieder die Versicherung fällig und dann  wollen ja auch noch Weihnachtsgeschenke gekauft werden...
Gesucht:
Nix
Gezockt:
Noch immer Guild Wars 2 und ich bin in Love, JAWOHL!!!
Geklickt:
Blogs und YouTube

Dienstag, 13. November 2012

Damit es gut riecht

Hey zusammen,

ich war, vor einiger Zeit schon, bei dm und habe mir folgendes Deo mitgebracht.




Warum? Weil ich echt viel Gutes darüber gehört habe. 
Dazu muss ich sagen, Achtung jetzt wirds für einige vielleicht unangenehm, dass ich wirklich schnell schwitze und wenn ich kein gutes Deo bzw. Antitranspirant habe, rieche ich schnell wie ein Puma :) Oder irgendein anderes stinkiges Tierchen :) 
Jawoll. Nach jahrelangem Testen und Verzweifeln, habe ich dann das Antitranspirant von Rexona entdecke und benutze es seit einigen Jahren. 
Das war bisher das einzige was half. 

Hab ich nicht darüber schon mal berichtet? Hm...kann den Post nicht finden.

Wie dem auch sei. Das Problem an der Sache ist, dass das Zeug erstmal einwirken muss. Im Winter dauert das bei mir länger. Mindestens ne Stunde. Wenn mir dann morgens kalt ist, kann ich es gleich vergessen..kalter schweiß und so..ja lecker nech :) 
Ok, ok, es klingt schlimmer als es ist. Hab ja nicht die Niagarafälle unter den Armen, aber man muss das Kind ja mal beim Namen nennen.
Wenn Antitranspirant also nicht ordentlich trocknet, brauchen ich und mein Pulli nur fünf Minuten und schon kann ich jedem Stinktier Konkurrenz machen. Super ne? Und weil mich das soooooo unglaublich nervt, bin ich bei diesem Deo hellhörig geworden.
Bei dem Antitranspirant dachte ich mir, dass ich es vielleicht abends oder nachts aufsprühen sollte, damit es ordentlich einziehen kann, aber bin ich blöde? Ich steh doch nicht nachts deswegen auf. Es verfolgt mich halt, wie man sieht.

Das Rexona Maximum Protection soll man aber, jetzt kommts, abends auftragen damit es in der Nacht einwirken kann. Die Körpertemperatur ist dann recht gleichbleibend. Am nächsten Tag soll man einen super Schutz haben, sogar wenn man duscht. Letzteres bezweifel ich, aber das ist für mich auch nicht wichtig. Es hat eine cremige Textur und erinnert mich an ein Deo, dass ich vor Jahren hatte. Das wirkte allerdings nicht :D

Ich habe nun schon drei Versuche gestartet. Erstmalan einem Sonntag. Da war aber nichts aufregendes und es hat gut funktioniert. Dann beim "Sport" mit drei lagen Kleidung...da hat man wenn man gaaaanz genau nachgeschnüffelt hat etwas gerochen, aber vielleicht war es auch nur Einbildung. Und nun war ich ganz mutig und hab es auf der Arbeit versucht. Sicherheitshalber habe ich morgens noch ein wenig aufgetragen, da ich mir nicht ganz sicher war.
Obwohl der Tag stressig war, konnte ich nichts riechen. Hm...nach drei Versuchen kann man noch keinen wirklichen Testbericht abgeben, aber ich bin echt positiv überrascht. Werde natürlich weiter testen :)

Habt ihr auch schon Erfahrungen damit gesammelt?



Außerdem ist wieder Badezeit. Ab und an kann man das mal machen. Nicht zu oft, denkt an die Umwelt!!!
Das Dreckspatz Bad hat mir nicht so gut gefallen. Vom Sprudeln hab ich nicht viel mitbekommen, weil ich da noch nicht in der Wanne saß und es hat nach nichts gerochen oder war sonst wie toll. Das andere hatte ich schon mal und es riecht wirklich gut. Wird aber erst demnächst verwendet.

So heute habe ich ein Seminar. Ich hoffe ich kann was lernen :)
Drück euch!

Sonntag, 11. November 2012

Ich habs sie....

Ich hab sie :)
Dieses Jahr wollte ich sie unbedinhgt haben, die Winterhandcremes von essence. Als Winter/ Weihnachtsfan ein muss. In den dm´s in denen ich war, war aber alles entweder schon ausverkauft, oder nur noch eine war zu finden:



Ginger Bread Chai latte :) Riecht auch so, nämlich lecker! Nach Weihnachtsteller.

Ich wollte aber unbedingt Apfel-Zimt, weil das einfach mein Lieblingsduft überhaupt ist. Hab ziemlich viele Geschäft abgeklappert und nix gefunden, aber dann neulich nach der Arbeit, ich brauchte eigentlich nur Taschentücher, entdeckte ich sie alle *Engelschorgesangan*:




Apple Cinnamon Punch riecht auch so. Nicht zu aufdringlich und mehr apfelig als zimtig.

Caramel Hot Chocolate riecht wirklich erst mal sehr lecker nach caramel und danach gibt es eine leicht schokoladige Note. Zum Glück weniger Schokogeruch. Ich finde der riecht oft künstlich und irgendwie nach Alkohol :) Diese Handcreme riecht wie eine leckere heiße Schokolade!


Hmmmmmm  sie riechen alle so gut. Zum reinbeißen. Und sie pflegen natürlich auch. Für den Preis von nicht mal einem Euro (75ml) kann man nichts falsch machen. 

Aus dem letzten Jahr habe ich noch diese:
Die riecht auch unglaublich gut. Ich kann den Duft überhaupt nicht beschreiben, darin bin ich wirklich schlecht. Es ist "coconut oil + sheabutter" enthalten. Sie zieht schnell ein und hinterlässt, wie alle anderen auch, keine speckschicht auf den Händen. Diese fühlen sich aber trotzdem weich an. Ich schnupper noch mal.....hmmmm...angenehm blumig, aber nicht zu sehr. Ich könnte den ganzen Tag die Nase rein halten :)

Wünsche euch einen duftenden Tag :)

Ach ja *Engelchorgesangaus*

Sonntag

Gemacht:
Arbeit, Arbeit, Arbeit, Tanzen, Ballett, Genäht, Geputzt,...
Gedacht:
Kann meinen Weihnachtsurlaub kaum abwarten
Gelesen:
Das Lied von Eis und Feuer 10 :)
Geärgert:
Mal wieder, dass manche Leute die Arbeit nicht sehen und wenn man sie darauf hinweist...auch nicht!!!
Gewünscht:
Das die nächste Woche schnell rum geht
Gesucht:
Nix
Gezockt:
Noch immer Guild Wars 2 und ich bin in Love, JAWOHL!!!
Geklickt:
Blogs, Amazon und YouTube

Donnerstag, 8. November 2012

Nie wieder bei Amazon bestellen!?

Was habe ich denn da bitte für eine EMail bekommen? Amazon hat mir mitgeteilt, dass es ab jetzt kein Lastschriftverfahren gibt bzw. ich nicht mehr meine Bestellung auf Rechnung zahlen kann.
Ich müsste nun eine KREDITKARTE hinterlegen. Eine KREDITKARTE...gehts noch? Ich glaube ich kenne gerade mal zwei Leute die soetwas haben. Aus beruflichen Gründen...
Wer hat denn bitteschön eine Kreditkarte!!!???
Ich kann ja verstehen, dass die Zahlungsarten aufgrund von Zahlungsunsicherheiten umgestellt werden. Wer will schließlich Sachen verschicken und kein Geld dafür bekommen? Aber das hier finde ich doch schon ein dickes Ding. Ich bestelle gern Techniksachen bei Amazon, da dort oft viele Kunden ihren Erfahrungsbericht abgeben und ich mir das günstigste oder für mich beste Produkt auswählen kann. Es gibt super viele Sachen und ich bekomme sie (fast) alle bei einem Anbieter und nun....nix. 
Ich mein ich muss mein Geld ja nicht ausgeben, aber wollte mir diese Woche  ein Videoschnittprogramm und ein Ladegerät bestellen. Hatte mir auch schon etwas ausgesucht und nun? Liebes Amazon-Team....jetzt kann ich leider keine Kundin mehr bei euch sein.
Ich weiß nicht ob es so klug ist, da ich sicher nicht die einzige auf der Welt ohne Kreditkarte bin!?

Wollte ich nur mal gesagt haben. Finde das ziemlich blöde :( Jetzt muss ich wieder ewig recherchieren....

Oder habe ich etwas übersehen? Habt ihr auch eine Mail bekommen? Oder ist euch das egal?

Wünsche euch natürlich trotzdem einen guten Morgen :)

Ahoi

Mittwoch, 7. November 2012

Lecker :)

Huhuuuuuuuuuuu, oder Buhuuuuuuuuuu,

ich sagte ja, dass noch ein wenig Halloweenisches kommt. Das dürfte dann aber leider auch schon der letzte Post sein :( 
Hehe, naja alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei, nech :)

Ich hab gebacken, da ich noch diese Backmischung da hatte und vorher nicht dazu gekommen bin. Guckst du hier:





Spooky, oder? Hehe, naja es sieht halt künstlich aus. Genauuuu das Richtige  :)

Ist natürlich auch super leicht zu machen. Etwas Öl, etwas Milch und ein Ei. Mischen, in die Förmchen füllen und ab in den Ofen :) 
Leider stimmen die Backzeitangaben nicht ganz. 25 Minuten sind für den doch sehr flüssigen Teig nicht ausreichend. Aber dank des "Piekser-Tests" war es dann auch irgendwann o.k. :)

So sieht es dann fertig gebacken aus. Was ne Leistung *g*

Daaaaaan wird das schaurig, grüne Topping/ Frosting (wie auch immer das heißt) angerührt.

Es schmeckt tatsächlich wie Kaugummi. Wir haben mal überlegt und es schmeckt wirklich wie dieses Eis. Bum Bum, oder so ähnlich heißt es, mit dem Kaugummistiel :) 
Das Aussehen hat mich allerdings an die Paste erinnert, die ich beim Kieferorthopäden für den Kieferabdruck in meinen Mund lassen musste. Das hat allerdings eher nach Pfefferminze geschmeckt. :)

Jedenfalls wird die Masse schön verrückt über die kleinen Kuchen geschmiert und dann ist man schon fast fertig.



Das einzige was ich vergessen habe, ist noch ein Foto mit den Knusperperlen zu machen. Das hab ich später mit dem Handy nachgeholt, aber das schaffe ich nun nicht hochzuladen. Muss ja gleich zur Arbeit. Ich hole es nach, wenn ich es nicht vergesse.

Wünsche euch einen Hulkigen Tag :) 
(Jetzt wisst ihr woher er seine grüne Farbe hat :)


Montag, 5. November 2012

Guten Morgen

Huhu,

endlich mal wieder was von mir. Ich war ziemlich froh, dass Ferien (Hobbytechnisch) waren, da ich zurzeit arbeitsmäßig echt nicht mehr kann, da ich zuviel zu tun habe. Naja wat solls....will ja nicht gleich am frühen morgen meckern, nech!? Ich bin schließlich nicht die einzige der das so geht!!!!

Aber egal. Da ich hier auf dem Blog Halloween verpasst habe, kommt jetzt einfach noch ein wenig was nach, schließlich muss man die Zeit bis Weihnachten ja irgendwie überbrücken :)


Also hier mal ein paar Bildchen:



Was ich zurzeit am liebsten trage : Natürlich einen dicken schal, egal ob´s warm oder kalt ist. Außerdem ne Jeans und Stiefel. Jaaaaaa, muckelig soll´s sein. Die Farben mag ich auch sehr, obwohl sie eigentlich eher untypisch für mich sind...herbstlich eben :)




Ich hatte noch Sticker entdeckt und die direkt mal draufgeklebt. Gar nicht so einfach, da der Nagel rund ist und die Teile ja nicht abstehen sollten. Mit etwas Überlack ging das aber. Nicht schön, aber Halloweenisch finde ich :) Hehe, naja auf jeden Fall unauffällig genug für die Arbeit.

So, jetzt muss ich aber los :) Wünsche euch einen schönen Tag!!!

P. S. Wer mal wieder Rechtschreibfehler findet, darf sie gern behalten :D