Dienstag, 29. Januar 2013

Mitbringsel aus Brasilien


Meine Eltern haben mir außer der Mascara noch etwas mitgebracht. Einmal der Armreif (siehe oben). Der ist aus Bambusseilen...so fühlt es sich jedenfalls an. Nichts für jeden Tag aber es hat was :) Sogar meine Größe. Habe ja so Kinderhandgelenke (super dünn und kaum ein Armband passt mir). Die Armbänder von H&M sind mir z.B. regelmäig zu groß. Das hier passt wunderbar :)
Hier unten könnt ihr ein Strandtuch von einem Brasilianischen Designer sehen (ich kannte ihn leider nich:). Super weich, super groß und sicher auch was als Schal im Frühling ;)

Das T-Shirt rechts unten haben die Bakennten meinen Eltern für mich mitgegeben. Irgendwie süß finde ich. Passend zu unserem Kuschelkissen, dass allerdings hier aus deutschland ist. Passte nur gerade so gut :)

Sende euch urlaubige Grüße in den grauen Tag :)

Sonntag, 27. Januar 2013

Klimperwimpern

Meine Mutter ist schon manchmal ein wenig verrückt. Angenehm verrückt, keine Sorge. Meine Eltern waren im Urlaub und bevor sie mir irgendwelchen Mist mitbringen, bringt meine Mutter mir seit einiger Zeit immer mal eine Mascara aus dem Duty-Free mit. Ziemlich cool, denn die kann man immer gebrauchen. Natürlich mit dem Dezenten Hinweis "mach aber auch Bilder davon"! Ist meine kleine Mama nich süß?

Diesmal hat sie sich beraten lassen und sich doch recht viel Geld aus der Tasche ziehen lassen. Ich bin mir nicht sicher, denke aber dass es bei Mascara nicht soooo den Unterschied macht, ob sie 3€ oder eben um die 25€ kostet. Entscheidend ist das Bürstchen und natürlich die Textur, is ja klar. Meine I <3 Stage von essence schafft  aber auch alles super und kostet eben nicht 25 €.

Jedenfalls hat sie mir eine Mascara von Dior mitgebacht. Hört, hört. Hätte ich mir selbst wirklich nie zugelegt, aus genannten Gründen. Aber ich muss sagen, sie macht einen guten Eindruck. Die Bürste ist super, extra für lange Wimpern. Außerdem ist die Verpackung schon recht edel und gar nicht so leicht :)


Ich habe sie erst zweimal benutzt, finde sie aber gar nicht schlecht. Kann jetzt noch nicht sagen ob sich der Preis wirklich lohnt, aber wir werden sehen.
 

Hat jemand Erfahrungen?

Edit: Das Teil kostet bei Douglas 31,95€ alter Schwede...

Blog

Gemacht:
Gearbeitet, meine Mädels zum ersten Mal wieder gesehen in diesem Jahr :) Opi im Krankenhaus besucht und den Geburtstag von meinem Freund gefeiert. Lecker griechisch essen gegangen. War super, trotz Knoblauch :D 


Ach ja und mir die Haare geschnitten. Die wachsen wie Unkraut und heute konnte ich es einfach nicht mehr ertragen. Ist zwar nicht super gerade geworden aber hey, wer will schon "normal" :) Mir gefällt es total!
Gedacht:
Wer hat bitte das Wochenende gesehen? Wie immer :(

Gelesen:
Das Lied von Eis und Feuer (jaaa ein paar Seiten habe ich endlich mal wieder geschafft) und Falvia de Luce´s zweiter Fall :) Immernoch super-beides!
Geärgert:
Dass es nicht geschneit hat!

Gewünscht:
Schnee :)

Gesucht: 

Nüscht
Gezockt:
GW2
Geklickt:
Blogs, Amazon und YouTube


Wünsche euch noch einen tollen Tag :)

Samstag, 26. Januar 2013

Geschenke

Gestern haben wir den Geburtstag meines Freundes gefeiert und da hatte ich bei Douglas bestellt. Einige Wochen hatte er ein Pröbchen von einem Diesel Parfüm und fand das richtig gut. Als ich gerade bestellen wollte hat er mir über die Schulter geschaut und mich gefragt was ich denn schönes mache?
Natürlich etwas für meine Tante bestellen :) *Hust* Der macht das IMMER!!!!
Dann woltte er natürlich dass ich mal schaue was das Parfüm so kostet...gaaanz toll...naja aber als er den Preis gesehen hatte war die Sache für ihn erst mal erledigt :)

Habe es ihm natürlich trotzdem gekauft und er hat es abends um 12 gleich noch mal draufgesprüht...hehe









Es ist das Diesel "Only the brave Tatoo". Riecht wirklich ganz gut. Kann den Duft natürlich nicht beschreiben, da bin ich echt ein Vollpfosten, wie ihr auch später noch lesen werdet. Riecht auf jeden Fall männlich. Nicht so gut wie das "Le Male" von Gautier, wie ich finde, aber meinem Freund gefällt es totaaal :)

Dann hatte ich noch einige "Rabatt-Codes" bei Douglas. Nicht wirklich Rabatt, eher so Geschenke. Ihr wisst schon...ab einem Preis von..gibt es...dazu. Hab ich natürlich direkt eingegeben, sonst bekomme ich solche Summen ja nicht zusammen, aber Parfüm kann einfach unglaublich teuer sein.

Außerdem wollte ich den Nagellack von NYX ausprobieren. Der kostet um die vier Euro und soll recht gut halten.



Cheeky Chic...ein Rosaton. Ich dachte ich brauche mal einen, da mich alle Welt mit der Farbe Rosa in Verbindung bringt, obwohl ich eigentlich kein Rosa trage. 
:)

Ich finde ihn eigentlich ganz gut. Leichtes Rosa mit leichtem Schimmer. Durchscheinend und nicht sonderlich deckend. Sehr dezent also. 

Das ist das Ergebnis von drei Schichten :)








Dann gab es natürlich noch diverse Pröbchen, die man ja nicht unbedingt erwähnen muss. Außerdem eben das Täschen von Isadora für meinen Code. Solche Täschen kann ich immer gebrauchen. Sie ist jetzt nicht besonders hübsch, hat aber innen noch zwei seperate Täschen für Kleinkram. Außerdem war noch eine Minimascara- und Minilippenstiftprobe enthalten. Irgendwie süß.
Die Farbe habe ich allerdings nicht ganz gut einfangen können. Sie ist nicht so hell wie auf den Bildern mit Blitz aber auch nicht ganz so dunkel. Aaaaaber ihr könnt euch sicher ganz toll ein Zwischending vorstellen, nech? :D Sehr schön. Mal sehen was ich damit mache...trage ja nicht wirklich welchen.
Es war noch ein Parfümpröbchen drinnen. Das habe ich natürlich gleich mal getestet und konnte mich zunächst nicht enscheiden wonach es riecht. Kräuter? Nein. Lavendel? Nein. Flieder? Nein. Oh gott, dann wusste ich es. Es roch im "Abgang" wie ein Haarefärben. So lecker nach Amoniak. Ein Traum.

Das werde ich definitiv sofort wegschmeißen. *Würg* Wer macht denn sowas?

Montag, 21. Januar 2013

Sonntag

Gemacht:
Gearbeitet, wie immer und irgendwie bin ich momentan nicht so gut drauf. Meine Motivation hab ich irgendwie im Dezember vergessen. Ich hoffe das gibt sich. Außerdem meinen Opi im Krankenhaus besucht und meinen Muskelkater bekämpft, leider erfolglos...aua...und natürlich gewählt! Wichtig!

Gedacht:
Wer hat bitte das Wochenende gesehen?

Gelesen:
Das Lied von Eis und Feuer (jaaa ein paar Seiten habe ich endlich mal wieder geschafft) und Falvia de Luce´s zweiter Fall :)
Geärgert:
Dass es nicht geschneit hat und was sehe ich heute morgen? Woch ich wieder zur Arbeit muss? SCHNEE :D

Gewünscht:
Schnee :)

Gesucht: 

Nüscht
Gezockt:
GW2 und Angry Birds und irgendwas mit nem kleinen Hai in der Badewanne der Gummienten fressen muss :)  Das ist ja noch viel süßer :) Der weint ganz doll wenn man es nicht schafft :D
Geklickt:
Blogs, Amazon und YouTube


Wünsche euch einen tollen Tag :)

Donnerstag, 17. Januar 2013

Endlich etwas Winter

Juchhuuuuu, ich freu mich so dass es mal ganze drei Flocken geschneit hat, die sogar liegen geblieben sind. Ich muss gleich erst mal mein Auto befreien. Aber das macht mir nix aus. Hätte ruhig noch viel mehr schneien können, aber hier bei mir ist es vielleicht alles zusammen gerade mal 1 cm. Nicht besonders viel, aber immerhin.

Da ich mir schon zur Weihnachtszeit dachte, dass man mal was zum Thema Winter machen könnte, kommt es einfach jetzt.

Aaaaalsoo zunächst erstmal was Schnee-und-Eis-angehauchtes :)

Ich gucken auf den BIlder...naja...sagen wir interessant...aber meine Kamera wollte nicht und ich war leicht überrascht, dass es dann doch ging :)



Ich lade EUCH herzlich ein, es mir gleich zu tun und euch mal den Winter aufs Gesicht zu kleistern :D Na wie wärs? Würde mich über Rück(Antworten)-bilder freuen.

Hab einen schönen, nicht zu rutschigen und verschneiten Tag :D

Montag, 14. Januar 2013

Die Glitzerfee hat zugeschlagen

Ich habe SIE gesehen und fand sie richtig gut. Besonders für Auftritte nicht schlecht. Für solche besondere Anlässe geht das. Pimp my Bein, oder wie war das?
Ich find sie super. Leider gab es sie im Geschäft nicht in meiner Größe, aber Online hatte ich noch Glück. Außerdem waren sie runtergesetzt :)

Ja, ich bin eine Frau und nein, ich habe nicht hundert paar Schuhe!!! Dieses Klischee hasse ich!!!
Ich finde selten Schuhe die mir wirklich gut gefallen und in diesem Fall war es so. Meine Mutter hat mich sogar ermuntert noch mal zu schauen, ob ich sie irgendwo finde.

 Also Mama, da sind sie :)



Ach ja. Ich habe die funkelnden Glitzertreter bei Deichmann gefunden. Sie sind bequem, fallen aber sehr groß aus. Ich musste sie eine Nummer kleiner nehmen. Zu ner Hose sieht das super aus. Finde ich jedenfalls...und mir muss es ja auch gefallen nech?

Drück euch <3

Sonntag, 13. Januar 2013

Sonntag


Gemacht:
Gearbeitet und mir ging es einige Tage nicht so gut. Daher musste ich einige Termine absagen und lag auf dem Sofa :(

Gedacht:
Warum der Urlaub nur so wenig nach hält!?

Gelesen:
Das Lied von Eis und Feuer (jaaa ein paar Seiten habe ich endlich mal wieder geschafft)
Geärgert:
Wo soll ich anfangen :) Arbeitstechnisch gabs echt ein paar Klopfer...

Gewünscht:
Schnee :) Ein paar Flocken haben sich auch schon zu mir verirrt, aber ich warte auf Schneemassen :)

Gesucht: 

Nix, bis auf den Wecker...
Gezockt:
GW2 und Angry Birds und irgendwas mit nem kleinen Hai in der Badewanne der Gummiente fressen muss :)  Das ist ja noch viel süßer :) Der weint ganz doll wenn man es nicht schafft :D
Geklickt:
Blogs, Amazon und YouTube


Wünsche euch einen tollen Tag :)

Dienstag, 8. Januar 2013

Neue Nägel!?

Ich habe mich mal getraut und die better than gel nails von essence versucht. Die liebe Julia von Justsaying *klick* hats vorgemacht und da dachte ich, dass es nicht so schwer sein kein wie ich dachte.

Habe leider die falschen "Tipps" (heißt das so?:) gekauft. Die breiten. Das sieht bei kurzen Nägel etwas merkwürdig aus, aber was solls. Nun sind sie drauf und ich teste gerade wie sie so halten. Wenn man sie richtig festkleibt (besonders an den Ecken) halten sie wirklich gut. Ansonsten springt da soe in Teil auch schon mal ab. Abwaschen, Baden und aufräumen bisher auch recht gut überstanden, aber 10 Tage werden es auch bei mir nicht. Für zwischendurch, gerade wenn man nicht "Männchen" im Nagelstudio machen will, eine gute Sache :)


Jaaa, es sieht jetzt nicht umwerfend aus, aber dies liegt auch daran, dass ich nicht immer die richtige Größe erwischt habe. Außerdem fehlte ein Tipp, so dass ich einmal auch umsteigen musste. 
Ärgerlich, aber man kann die Teile ja auch ein wenig zurechtschreiden. Sind ja ganz weich und gut zu feilen. Man merkt sie auf den Nägeln wirklich nicht. 

Der Kleber ist allerdings übel. Er riecht fies nach Sekundenkleber. Scheint auch sowas zu sein :)
Meine Pinselborsten stand leider auch nach allen Seiten ab, so dass ein einfacher Kleberauftrag nicht gerade möglich ist. Es klappte aber irgendwie.

So sehen meine Nägel wenigstens nicht so abgegnibbelt aus. Nicht dass ich an ihnen rumkauen würde, aber sie sind sehr dünn, brechen ständig ab und das sieht einfach nicht schön aus und macht einfach keinen guten Eindruck. Wenn die Dinger abbrechen, dann brechen sie ja meist nicht gerade ab, sondern irgendwie schräg, oder ein Nagel ist dann super kurz und der rest nicht. Einfach furchtbar. Habe ja nun viel mit Menschen zu tun und da sollte es ja zumindest gepflegt aussehen. Krallen möchte ich nicht. Nächstes Mal versuche ich auf jeden Fall die kurzen!

Danke noch mal an Julia fürs Vormachen :)

Montag, 7. Januar 2013

Lush und so

Vor Weihnachten war ich noch flott bei Lush, da ich noch etwas zum Verschenken benötigte. Ich habe bei Snowglobe und Northern Light zugeschlagen, weil diese beiden Seifen so unglaublich gut gerochen haben. Zu Hause hat das Bad total gut danach gerochen. Schade, dass sie nicht für mich waren ;)

Dafür hat aber der Badezauberstab ein neues zu Hause bei mir gefunden hat. Super ergiebig, riecht nach Snowfairy (da hab ich ja letztes Jahr schon von geschwärmt) und das Tollste ist, dass man ihn durchs Badewasser "wutschen" und "wedeln" muss und es total schäumt. Das Badewasser ist auch leicht rosa. Sogar mein Freund benutzt ihn gern, aber psst :)




Die Seifen habe ich auf kleine Probierstückchen zurecht geschnitten und an die Damen unserer Familien verschenkt. Seife braucht man ja schließlich immer. Kam ganz gut an, denke ich :)


 Weihnachtswerkstatt
 Snowglobe (roch besonders gut finde ich)
Norther Lights (ein Traum)

Was mögt ihr von Lush?

Sonntag, 6. Januar 2013

Sonntag


Gemacht:
Silvester gefeiert (ein wenig) und dann musste ich auch schon wieder arbeiten. Morgen gehts aber richtig los denke ich :( Naja was solls...

Gedacht:
Schon ist Weihnachten wieder vorbei :

Gelesen:
Das Lied von Eis und Feuer (jaaa ein paar Seiten habe ich endlich mal wieder geschafft.
Geärgert:
Dass der Urlaub vorbei ist...ist ja klar :)

Gewünscht:
Dass meine Eltern heile mit dem Flugzeug ankommen!!!

Gesucht: 

Öhm...nix...ach doch nen Wecker. Aber noch keinen gefunden der einfach nur normale Dinge kann...
Gezockt:
GW2 und Angry Birds (wie süß ist das bitte!?)
Geklickt:
Blogs, Amazon und YouTube


Wünsche euch einen tollen Tag :)

Samstag, 5. Januar 2013

Unboxing

Das Weihnachtsgeschenk von meinem Freund und gleichzeitig auch seine Weihnachtsgeschenke sind endlich angekommen. Sein PC hat vor Weihnachten den Geist aufgegeben. Die Grafikkarte war hin und uns fehlte ein Monitor. Von unserem Weihnachtsgeld konnte er sich also fehlendes Zeugs bestellen (siehe Bild 7 und 8). 

Ich habe endlich einen Lüfter bekommen, der nicht klingt wie ein Staubsauger oder Fön. Man hatte bisher immer das Gefühl, dass er irgendwann abhebt, da er immer lauter wurde. Komplett nervig. Also haben wir beide etwas von dem Geschenk. Juchhhuuuuuuuuuu :)

Als ich nach Hause kam war das Paket schon augepackt und mein Lüfter eingebaut. Mein Freund tüftelte noch an seinem Rechner rum und erklärte mir ganz stolz, dass er natürlich Bilder für meinen Blog gemacht hat, damit ich die coolen Sachen auch zeigen kann (süß!)

Ich habe hier mal eine kleine Auswahl der Bilder (einfach mal flott drauf klicken, dann kann man es besser sehen).


Zum Lüfter:
Es handelt sich um den Groß Clockner. Fast wäre es der Brocken geworden, aaaber das Leuchten dieses "Alpenföns" hätte ich mit meinem Gehäuse nicht sehen können und der Groß Glockner ist der leiseste Lüfter den wir finden konnten.

Ein Berg von einem Lüfter. Im Gegensatz zu meinem alten (Spielzeug) wirklich ein Berg.

Die Größe kann man auch recht gut erahnen, daher ab und an mal der 20€ Schein zum Vergleich :)
Fakten:
Dazu nicht soviel, hab ja wenig bis keine Ahnung, aber der Den Ni hat mir diktiert was ich schreiben könnte:

Der Groß Clockner:
1200 Umdrehungen und nur 17dba (Vergleich zum alten Teil: 6000 Umdrehungen und ca. 60-70dba)
Passt gerade so ins Gehäuse (das war jaaanz knapp)
Nach ausgiebigem Testen... nicht zu hören!

Ich kann das Gerät mit dem charmanten Namen der an einen Berg erinnert wirklich nur empfehlen. Eine qualitative Verbesserung!!!

Beide Daumen Hoch!!!

Freitag, 4. Januar 2013

After Christmas Shopping

Es ist ja nun mal so, dass man nach Weihnachten erst die richtigen Schnäppchen machen kann. Also wird das Weihnachtsgeld traditionell zu der Zeit umgesetzt. Natürlich nicht ganz und schließlich muss man ja auch erstmal was schönes finden. Da unsere Wasdchmaschine nach wie vor meine Shirts frisst (an Silvester hat sie erst den Wäschsack zerschrotet), musste was neues her. Natürlich habe ich nicht super viel gefunden, aber Sachen die mir wirklich gefallen. 
Erstmal haben meine Mutter und ich uns im Bodyshop verirrt. Sie bracucte noch ein Geschenk und es gab Rabatt auf Weihnachtskram. Statt sieben haben wir für die große Flasche glaube ich vier und für das Geschenkeset fünf Euro bezahlt. Bei mir ist halt länger Weihnachten. Riecht
beides total gut!!!!



Dann bei H&M eine neue Tasche. Mein schwarze musste leider auch in den Müll wandern, da sie schon wegbröckelte. Für 20€ diese. Ich mag die Form, sie ist nicht zu groß, hat aber viel Platz und ist gut verarbeitet. Der Schal im Sale für fünf und das Shirt für sieben Euro.


Der Pullover von New Yorker hat glaub ich um die 17€ gekostet. Ist etwas weiter und total bequem.

Ich mags :)

Donnerstag, 3. Januar 2013

Kurz zurück zu 2012...

Ja da muss ich noch mal zurück ins Jahr 2012 und mich erinnern, was mir in diesem Jahr besonders gut gefallen hat. Das hätte ich gern schon früher gemacht, wenn ich Batterien gehabt hätte die meine Kamera auch veträgt. Nach etlichen Akkuladeversuchen habe ich dann heute für eine kurze Weile ein paar Bilder machen können. Qualität ist auch echt Bombe bei dem super Licht in meiner Wohnung und im Allgemeinen. Aber was soll's, ich denke man kann grob die Umrisse erkennen, reicht ja auch, oder nicht? :)

Fangen wir mal an...

Augenprodukte: Große Liebe der Catrice Brauen Stift (Blond but brow'd) und das Brauengel von essence (was ich noch etwas gewöhnungsbedürftigt aber irgendwie witzig finde), essence I Love Extreme- und Multiactionmascara, sowie den Kajal in der Farbe Teddy <3.

Begeistert war ich außerdem von der Textur des Eyeliners aus der "I Love Extreme" Reihe. Setzt sich nirgends ab!!! Den Pönöpel am Ende finde ich allerdings nicht so doll.

Beim Lidschatten aus der Cremesektion konnte ich mich nicht entscheiden. Gern getragen habe ich den Caddy in the Wind aus der New League LE, sowie den Chanel Illusion D'ombre in der Farbe "Abstraction"
Puderlidschatten von Koko in "creme" (da bin ich heute morgen gerade unten angekommen. Hab mich ordentlich durchgegraben :) und "utaupia" <3.




Gesicht: P2 Puder, bald leer aber wunderbar zum setten, Bronzer aus der "Soul Sista"LE und Highlighting Powder aus der "Wild Craft" LE, beides von essencen. Die getönte Feuchtigkeitscreme von Balea hab ich noch nicht lang, mag sie aber sehr.

Überraschungsprodukt ist das Rexona Deo! Kein Schwitzen, kein Geruch und es hilft sofort, ohne dass man es erst mal stundenlang einwirken lassen müsste. Hinterlässt weiße Streifen auf den Klamotten, aber das ist es mir wert. Gallseife oleeeee :)
Duschgel und Peeling von Soap & Glory sind ein Traum, auch wenn das Duschgel etwas schäumen dürfte.
Eyeshadowbase von Artdeco (nie wieder ohne) und den Augenmakeupentferner von essence <3. Damit bekomme ich alles Super runter.


Körper: Die Bodylotion liebe ich. Hält besser und länger als jedes Parfüm. Riecht soooo gut. Unbedingt mal dran schnuppern!!!

Sonstiges: Die Hydrating Eye Creme von Bobby Brown. Sehr reichhaltig und hält lang. Der Preis ist allerdings so eine Sache, der schreckt mich doch sehr ab.
Das Haarüberraschungsprodukt ist der Schaumfestiger von Garnier, der seine Volumenkraft durch Wärme (Fönen, Lockenstap,....) entfaltet. Da halten die Locken auch in meinen Haaren und werden nicht beschwert. Kann ich nur empfehlen! 
Parfüm von Mexx. Habe ich zu Ostern von meiner Tante bekommen, denke ich. Riecht frisch und nicht zu aufdringlich. Mochte ich in diesem Jahr am liebsten.
Wangen und Nägel:
Wangen immernoch den Blush von MNY in der Farbe 301 <3
Bei den Nagelprodukten konnte ich mich auch nicht entscheiden. Natürlich Glitzer wie man sieht (essence- Space Queen, essence- Jacobs Protection, essence-top sealer, essence special effect topper- Night in Vegas)
Erkenne ich da ein Muster? :D

Schmuck: Ohrringe von Primark und I am
Ringe: Hab ich schon ewig
Armband: Tante Gabi hat es aus dem Urlaub mitgebracht, zu Weihnachten gab es dann den Frosch <3
Außerdem meine Schals und Tücher, ich geh ungern ohne!!!!

Buch: Das Lied von Eis und Feuer und Flavia de Luce- Mord im Gurkenbeet <3

Futter: Nudeln in allen Formen und Chips (gehen immer)

Klamotten: Ich wohne in meinen Jeans, bis sie auseinander fallen :(

Und natürlich meine Familie, die gehen immer <3





Dienstag, 1. Januar 2013

Loop

Huhu zusammen,

habe vor Weihnachten noch einen Loopschal zum Verschenken genäht. Jetzt kann ich ihn ja zeigen. Super einfach. 

Stoffe (habe eine Lage Flies und eine Lage "normalen" Stoff verwendet, damit der Schal kuschelig und warm wird) und Länge und Breite auswählen. Ich wollte, dass er zweimal um den Hals passt, daher ist er recht lang geworden.


Zuschneiden, glatt bügeln und feststecken (rechts auf rechts).


Anschließend auf rechts drehen. Damit der Stoff nicht verrutscht, wurde er noch flott an den Kanten abgesteppt.


Jetzt kommt das kniffligste, nämlich einen Loop aus dem Ding zu machen.


 Dazu werden beide Enden (rechts auf rechts) zusammengelegt und die rechte Seite ( Innere) wird vernäht.


Die offene Seite muss nun mit der Hand vernäht werden, damit das Loch geschlossen wird.


Und fertig ist der Schal!
(Achtet bitte nicht auf meine super schicke Bügelbrettunterlage :)



Guten Morgen :)

Huhu ihr Lieben,

ich wünsche euch ein ganz tolles neues Jahr und hoffe ihr seid gut reingekommen!?

Meine "Feier" war ganz schön. Mein Freund und ich haben allein gefeiert (bin ja nicht so der Silvester-Fan) und haben uns ordentlich den Bauch vollgeschlagen :)
Mit selbstgemachter Pizza und Baguette Hawaii. Dazu gabs Salat. 
Wir haben gar nicht alles geschafft und konnte nicht mal das Süßkrams anrühren ;)

Außerdem mussten wir aufpassen nicht einzuschlafen, weil wir soooo satt waren.
Sind wir aber nicht. Erst haben wir unseren Sekt getrunken und sind dann ein wenig raus, um das Feuerwerk zu bewundern. Das war super. Ich mags wenn es bunt ist und glitzert :)

Fern ab von Jubel, Trubel und Heiterkeit wars echt schön. Kein Druck jetzt unbedingt Spaß zu haben und was ganz tolles zu erleben. Da bin ich echt froh.

Ich hoffe ihr habt ein tolles Jahr, Wünsche gehen in Erfüllung und ihr konntet über die Feiertage Kraft tanken.

Pfeifft auf die guten Vorsätze, sowas klappt eher selten (daher habe ich gar keine) und startet frisch in 2013.

Drück euch :)