Dienstag, 12. Februar 2013

Idee für den Valentinstag

Wünsche euch einen schönen Tag :)
Nur mal vorweg, ich mache mir eigentlich nichts aus dem Valentinstag, aber ich fand die Idee ganz lustig auszuprobieren, wie ich mich an dem Tag zurecht machen würde. Auf jeden Fall dezent. Ich denke das wird man auch gleich sehen können. Schließlich und endlich möchte mein Freund nicht meine Makeupschichten zählen und den Lipgloss im Gesicht haben. 

Aber fürs Gefühl falls man doch mal weggehen sollte, soll es ja zumindest ordentlich aussehen und momentan seh ich sonst einfach aus wie eine Leiche :) Nur noch wenige Monate bis Halloween, meine Sternenstunde wird also noch kommen :D Hier also eine Idee:

Genug gescherzt, los gehts:


Benutzt habe ich all diese schönen Sachen



 Vorneweg gab es erstmal die getönte Tagescreme (gern auch abpudern wenn man möchte) und Concealer für die Augenringe. Dann den im Sale für 0,99€ erworbenen long lasting Eyeshadow. Leider ist er auch nicht mehr wert. Blöd zu verarbeiten. Mehr Glitzer als Rosa was am Ende übrig bleibt. Betont alle Falten! Und mit Lidschatten drüber auch nicht das beste Ergebnis aber erträglicher. Schade. Aber ich denke aus diesem Grund nun nicht mehr im Sortiment zu finden. Die anderen Farben sind um Längen besser. Vielleicht finde ich noch eine tolle Lösung für ihn!?



Die Paris-Pallette. Dazu muss ich glaube ich nicht mehr sagen. Augenbrauen und Wimpern antünchen und zack ist man schon fertig. Dauert nicht lang :) Würde wohl auch noch viel schneller gehen, wenn man den longlasting... nicht benutzt.


Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen