Samstag, 30. März 2013

P2

Vor fast drei Wochen habe ich mir den Anti-Splitcoat und den Intensiv Nail Hardener von P2 gekaut. Meine Nägel sind super dünn und super brüchig. Sie splittern daher auch oft. Das sieht natürlich nicht so schön aus, gerade auf der Arbeit. Daher dachte ich ich probiere beides mal aus. Gerade hat P2 das Sortiment um solche Dinge ja erweitert.

Aber was muss ich sagen?
Der Nailhardener (blödes Wort übrigens, deutsch hätte es auch getan) macht bei mir nichts. Ich habe ihn nun schon die dritte Woche benutzt und kann keine Verbesserung feststellen. Gerade splitterten meine Nägel wieder fröhlich vor sich hin und ich hab nicht das Gefühl, dass sie fester sind. Bisher ein Flop! Da man ihn nach vier Wochen absetzten soll, müsste ja jetzt noch irgendwie das große Wunder kommen. Oder bei meinen Nägeln ist einfach Hopfen und Malz verloren!?
Hier hätte ich auch einfach Klarlack kaufen können.
Falls jemand einen guten Tipp hat, der wirklich was bringt, immer her damit. Hab auf diesem Gebiet wie man sieht leider keine Peilung :)


Nun zum Anti-Split Coat. Naja ich würde mal sagen, dass er nicht die Offenbarung ist, aber er hält die gesplitterten Partien erstmal bedeckt, so dass man damit weiterarbeiten kann. Ist vielleicht etwas besser als ein Klarlack. Ich werde es weiter testen.
Zum Schluß hab ich den letzten Kabuki aus der P2 LE (weiß gar nicht wie die heißt...irgendwas mit Sun) ergattern können. Den hab ich gleich in mein Körbchen getan. Hätte lieber eine andere Form gehabt, aber ich wette, dass ich den von Catrice wieder verpasse. Vielleicht schenke ich mir zu Ostern noch das "Schwamm-Ei" von Ebelin, denn nach wie vor hab ich nichts tolles zum Concealer auftragen gefunden.

Der Pinsel ist schön klein und lässt sich dadurch super mitnehmen. Leider fühlt er sich sehr plastigmäßig an.  Andere Pinsel mit "Plastikhaar" fühlen sich schön weich an, der eben nach Plastik.
Bisher habe ich ihn nur für Bronzer verwendet und leider komme ich nicht mit ihm klar. Bisher jedenfalls. 
Wenn ich ihn verwende habe ich erstmal einen präzisen Balken im Gesicht...
Immerhin, nur leider lässt sich dieser nach nach schwer verblenden. Also ne Kontur zaubert er, aber es sieht echt verboten aus. Habe ihn auch an Stirn und Kinn verwendet und war jetzt nicht wirklich begeistert.
Total blöd, weil er ja echt süß ist. Naja ich versuchs noch mal mit Puder, denn für Reisen hat er wirklich eine gute größe.

Ich hoffe ihr hattet gestern einen entspannten winterlichen Ostertag!? Heute ist Samstag und hier schneits mal wieder :D
Ich muss nachher mal schauen, ob das Osterfeuer heute überhaupt stattfindet!
Gibt es sowas bei euch auch?

Flockige, weiße Grüße
Nini


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen