Sonntag, 5. Januar 2014

Ich bin durch mit...

Hallo zusammen,

ich habe es tatsächlich geschafft und wieder etwas aufgebraucht :)
Nichts zu verrücktes, aber seht selbst :)


Zu Allererst das Gesichtswasser von Rival de Loop. Ich mag das wirklich gern und habe schon diverse Flaschen verbraucht. Der Preis ist unschlagbar und es riecht erfrischend. Das Einzige was mich ein wenig gestört hat ist, dass Alkohol enthalten und damit schwer an den Augen verwendbar ist. Daher habe  ich ja momentan ein Gesichtswasser von Clarins, das ich auch richtig gern mag. Aber für den Preis würde ich auch das hier immer mal wieder nachkaufen.

Bei der Creme ist es ebenso. Reichhaltig, angenehmer Geruch und sie zieht schnell ein. Momentan habe ich nur eine andere Creme, weil ich nicht zu Rossmann gekommen bin. Definitiv wird sie aber nachgekauft!


Ich habe natürlich schon einen neuen Augen Make-up Entferner. Obwohl er ölhaltig ist, hinterlässt er keinen Schmierfilm und Wasserfestes Augenmake-up entfernt er sanft und zuverlässig. Benutze ihn schon lang und finde ich einfach gut!

Dann noch Cremepröbchen für Augen und Gesicht von Clarins. Finde ich bis jetzt recht gut, habe aber noch weitere Pröbchen zum Testen.


Das Shampoo von Garnier riecht wirklich angenehm frisch und es schäumt gut. Ich hatte es wegen meiner trockenen Kopfhaut gekauft. Da war die Wirkung jetzt nicht super doll, aber die Haare hat es erstmal gut gereinigt. Sicher noch mal was für den Sommer!

Endlich leer ist das Mini-Mango-Duschgel. Ich weiß nicht. Wahrscheinlich liegt es an meiner Nase. Ich mag fruchtige Düfte eigentlich gern, aber dieser hier ist wieder viel zu viel. Das Problem habe ich auch bei Yves Rocher düften. Im ersten Moment riechen sie nach der besagten Frucht und dann kommt der "Abgang". Ich finde in diesem Fall riecht es super künstlich und nicht mehr nach Mango sondern eher unangenehm. Ich hatte das bei diesem Yves Rocher Erdbeerduft. Der Roch für mich nicht nach Erdbeere, sondern nach Bier.
Wahrscheinlich liegt es an mir. Ich finde den Duft ganz schlimm und werde diese Reihe nicht mehr verwenden. Mein Freund benutzt gerade das Kokosduschgel und findet es gut. Auch das mag ich nicht wirklich :( Schade, denn das Zimtduschgel hat mich wirklich gereizt.

WANTED: Wo ist er hin? :(



Die Reinigungstücher von "bebe" benutze ich auch schon ziemlich lang. Sie brennen nicht an den Augen, haben einen angenehmen Duft und machen was sie sollen

Das Rexona Deo <3!!!! hat tatsächlich mein Leben verändert. Kein super dolles Schwitzen oder Stinken mehr, nein. Ein wirklich neues Lebensgefühl! Nur der Geruch geht mir langsam auf den Sender. Ich finde ein Deo muss nicht riechen. Es reicht, wenn es unter den Armen einfach wenig bis gar nicht riecht :) Wozu trage ich sonst Parfüm!? Das Blaue ist aber vom Geruch her weniger intensiv. Brauche jetzt aber erstmal meinen Vorrat auf!


Ich hatte ja so eine Ritualsbox von Real. Davon hat mir alles gefallen bis auf das Duschgel, von dem alle so schwärmen. Auch hier liegt es wieder am Geruch. Zu intensiv. Während die anderen Produkte vom Geruch her super angenehm sind, ist der Duschschaum noch in meiner Dusche und wird meist verschmäht. Ich benutze ihn eher zum Beinerasieren und auch dazu ist mir der Geruch zuviel. Schade. Warum er etwas anders riecht kann ich nicht verstehen. Trotzdem ist er lustig in der Anwendung. Aus einem klaren Gel wird in Nullkommanix riesig viel Schaum :)

Nun zu diesen beiden Produkten. Links ist die Bodycreme. Sie ist aufgeschlagen und fluffig, zieht aber schnell ein und macht ein tolles Gefühl. Wie gesagt, sie riecht auch einfach richtig gut! Leider war sie recht schnell verbraucht.

Das Peeling daneben hat zum Glück den gleichen Geruch und die Peelingwirkung ist ein Traum. Gleichgut wie das Flake away von Soap and Glory. Zumindest für meinen Geschmack.
Da Ritualsprodukte recht schwer zu bekommen sind, habe ich zumindest beim Peeling auf das Flake Away zurück gegriffen. Habe es übrigens in meinen Jahresfavoriten vergessen :(




Da ist sie. Die I <3 extreme Mascara von essence mit der etwas dünneren Gummibürste. Ich dachte sie wäre Wasserfest. Ist sie nicht, aber ich mag sie trotzdem noch mehr als die Schwarze. Sie krümelt nicht und ich mal mich mit ihr, dank der Bürste, nicht an. Sehr zu empfehlen und besser als die Isadora Mascara die ich momentan benutze. Hätte ich nicht vermutet!

Das wars auch schon. 

Wünsche euch einen schönen Sonntag 

Nini




Kommentare:

  1. Der Nagellackentferner von Essence wurde aus dem Programm genommen :(
    Ich mag von Rival de Loop den ölhaltigen Make Up Entferner total gerne, das Gesichtswasser habe ich noch gar nicht ausprobiert, muss ich mal machen :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, ich hatte es befürchtet. Hm...was mach ich nun... :(

      Löschen
  2. Das "Mango-Duschgel" habe ich auch.... Ich hatte allerdings die große Flasche davon und habe drei Kreuze gemacht, als es endlich leer war. Ich konnte es einfach nicht mehr riechen. Und eins habe ich mir geschworen: Nie wieder so eine große Packung :D

    Allerliebste Grüße,
    Mareike von My Beautyful Life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh gott, das kann ich sooo gut verstehen :)

      Löschen