Dienstag, 25. Februar 2014

Luxus


 Hallo zusammen,

ich habe in den letzten Tage viel darüber nachgedacht, was für mich Luxus ist. Ich weiß gar nicht so recht warum. Ich glaube, ich habe mal wieder festgestellt, dass es mir und meiner Familie ziemlich gut geht und ich schon Glück habe in Deutschland zu leben. Alles Gejammere ist schon auf einem sehr hohen Niveau. Da muss man nur mal die Zeitung aufschlagen, oder Nachrichten schauen.

Ein Luxusleben führe ich sicher nicht :) Und das ist auch gut so. Ich denke ich führe ein schönes Leben, auch wenn ich ab und an unzufrieden bin....ich sag ja, jammern auf hohem Niveau. Trotzdem habe ich eine tolle Familie, einen tollen Freund, eine Arbeit und sehr gute Freunde!
Hobbys die mir Spaß machen und mich fordern. Was aber sehr wichtig ist, ist eben auch Zeit für mich. Was übrigens gern mal belächelt wird, mich aber wenig stört.

Das soll nicht egoistisch klingen, denn meine Zeit teile ich auch gern mit meinem Freund. Schließlich bin ich viel unterwegs und es ist das GRÖßTE für mich, einfach zu Hause zu sein! Klingt langweilig? Ist es für mich nicht.
Natürlich würde ich auch gern in den Urlaub fahren, so ist das nicht. Zu Hause habe ich allerdings das ganze Jahr über meine eigenen kleine Oase, die man sich auch gut erhalten sollte. Einen Ort, an dem man sich gern aufhält, an dem man sich sicher fühlt und wo man zufrieden ist. Das alles habe ich. Das ist für mich Luxus.

Gestern haben wir endlich unser neues Bett bekommen. Von meinem Ikea 20€ Lattenrost waren von 15 Latten noch ca. 5 im Rost. Er war so ausgeleiert, dass ich zuletzt Rückenschmerzen nach dem Schlafen hatte.
Ins Bett kuscheln und gut durchschlafen ist eben auch Luxus. Das hat schon ziemlich gefehlt. Dank meiner Familie ist mein Traum nun also wahr geworden :) Weihnachten ist ja nun schon etwas her, aber die Lieferung hat eben etwas gedauert.
Ich habe lang nicht mehr so gut gelegen! das Bett sieht super aus und macht richtig Lust zum Schlummern. Daher habe ich mich direkt nach der Arbeit ins Bett verzogen, mir eine Zeitung geschnappt und zwischendrinnen vor mich hingedöst :)
Nach meinem stressigen Tag eine echte Entspannung und Luxus pur. Das geht eben nicht jeden Tag! Es hilft mir aber Energie für den nächsten Tage zu sammeln. Und die brauche ich auch, damit ich frisch und fröhlich bleibe :)
Das kann auch eine entspannende Badewanne sein, oder einfach mal ausgedehnt was leckeres Essen, was man eben nicht so oft isst. Auch mal was blödes im Fernsehen schauen und berieseln lassen. Zeit zum Lesen haben...
Einfach an nichts anderes denken, als an das, was man gerade tut.

All diese Sachen, sind Luxus für mich. Zeit, die ich übrige habe und auch für mich (vielleicht doch etwas egoistisch :)) nutze. 

Ich wünsche euch auch ein wenig Zeit für euch. Schaden kann das nie. Hinterher macht es viel mehr Spaß seine Zeit mit anderen zu teilen. Finde ich jedenfalls :)

Entspannte Grüße
Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen