Montag, 17. Februar 2014

Wochenende und so

Hallo Zusammen,

ich war über das Wochenede mit meinen Mädels weg. Es hat schon Tradition, dass wir einmal im Jahr irgendwo in ein abgeschiedenes Haus irgendwo im Nirgendwo fahren und das Wochenede einfach mal gar nichts tun, außer essen und qutaschen :) Erholung und Spaß pur. Freitag ging es schon los. Wer kann schon sagen, dass er den Valentinstag und seinen Bloggeburtstag mit seinen Mädels verbracht hat!? (Ja mein Blog ist tatsächlich schon zwei Jahre alt....hätte ich selbst nicht für möglich gehalten ;)

Es war sooo schön. Wir hatten ein schönes Haus! Es war ruhig, wir haben Raclette gemacht und gefühlt, nein nicht nur gefühlt, wir haben den ganzen Tag Süßigkram genascht :) 
Es gab wie immer viel zu erzählen. Außerdem sind wir endlich auch mal dazu gekommen bei Olympia reinzuschauen. Super spannend.

Samstag waren unsere Highlights den Sonderpostenmarkt im Ort zu besuchen. Immer ein großer Spaß :D Außerdem sind wir am Abend beim Italiener gewesen, der allerdings nicht so der Hit war und statt Weizen mal eben Pils servierte....naja ich hatte mit meinem Salat wirklich Glück, während die Lasagne meiner Freundin aus Sahne und nicht aus Tomaten- und Bechamelsoße bestand.

Zum Abschluss gab es dann noch mal Sektfrühstück (mit Alkoholfreiem Sekt- schließlich hatten wir eine werdende Mama unter uns <3) und haben uns dann schon wieder auf den Heimweg gemacht. Es ist natürlich schön wieder zuhause zu sein, aber die Mädels sieht man eben auch nicht alle Tage. Einige kommen jedes Mal sehr weit aus dem Norden angereist, das ist einfach ein Highlight. :)
Es war wieder sehr schön mit euch!!!

Gemacht: 
Gearbeitet,getanzte gesungen und das WE mit den Mädels verbracht.
Gedacht:  
 MÄDELSWOCHENENDE <3  geht das schnell vorbei :(
Geärgert:  

New In:
Druckknöpfe (meine Ausbeute aus dem Sonderpostenmarkt :D)
Gezockt:
Nichts
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs und Instagram :)

Schnabuliert:
Creme Brulee <3, Hühnchen, Raclette, Salat, viel Saft und ganz fies Kleiner Feigling mit Erdnussflipgeschmack *iiiihhhh*Gehört: 
Katy Perry <3
Gelesen:
Die Mädchen, die Girl und die Bravo. War die Bravo schon immer so übel. Da stehen ja Worte drinnen, die ich im Leben nie benutzen würde. Was die Bild für die Erwachsenen ist, ist die Bravo für Jugendliche nur viel schlimmer. Wir waren echt geschockt!!!
Das geht garnicht. Nicht nur die Telletubbys sind schlecht für Kinder...

Schönen Sonntag euch allen :)
Ahoi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen