Sonntag, 28. September 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Ich habe meinen ersten Elterabend hinter mir und am Montag folgt der Nächste. Dann ist erst mal ein Großteil der anstehenden Termine geschafft.

Ansonsten war wieder Gesangsunterricht, bei dem ich echt ein Brett vor dem Kopf hatte :) Und natürlich Ballett. Hatte ja letzte Woche darüber berichtet, dass ich neue Spitzenschuhe suche und das es gar nicht so einfach ist, da meine Lieblingsschuhe nicht mehr hergestellt werden.

Meine Mutter hat mir aus Hamburg nach meiner laaaaangen Recherche mein Wunschpaar mitgebracht. Leider, oder eigentlich muss ich sagen glücklicherweise! hat sich die Größentabelle tatsächlich geändert und die Schuhe waren 1 1/2 Nummern zu groß.

Also hat meine Mutter mich kurzerhand eingepackt und beschlossen, dass wir die Schuhe am Samstag (also gestern) umtauschen. Also sind wir mit "Mein Fernbus" nach Hamburg gedüst und sind zu"Demi Point" gefahren.
Ich muss sagen, dass ich noch nie so eine kompetente Beratung bekommen habe. Die Dame die mich beraten hat ist selbst Tänzerin und Lehrerin und konnte schon sagen, dass ein Schuh zu groß ist obwohl ich ihn noch nicht ganz anzegen hatte. Ich habe ihr meine Wünsche geschildert und da der Schuh, den ich mir ausgesucht hatte in meiner größe nicht da war, schlug sie mir ein anderes Paar vor. Was soll ich sagen. Sie sind perfekt und genau das, was ich gesucht habe. Sie sind zwar ziemlich eng, werden sich aber noch etwas dehnen. Es ist eine russische Firma, die noch nicht so wirklich verbereitet ist. Zumindest nicht bei mir in der Region. Außerdem finde ich die Farbe schön. Nicht ganz weiß und nicht ganz rosafarbend.

Neue Schoner mussten auch mal her...

Danke für das tolle Geburtstagsgeschenk :)
Gemacht:
Gearbeitet, Ballett, Gesangsunterricht, Ausflug nach Hamburg
Gedacht:
Und schon ist das Wochenende wieder rum...
Geärgert:
Nein
New In:
Ich war natürlich in einem Hello Kitty Store und da ich noch eine einfache Geldbörse für solche kurzen Fahrten brauchte, bin ich dort natürlich auch fündig geworden. Warum sich das Leben nicht schön bunt machen? :)



Die Tüte ist ja schon mal süß!
 
Tadaaaaaa <3

Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram
Gelesen:
Die Drei- Thriller von Sarah Lotz. Ich habe es zum Geburtstag bekommen und hatte es nach kurzer Zeit durch. Sehr spannend und etwas gruselig, aber das Ende war so la la.
Schnabuliert:
Jede Menge Kuchen, Puffer mit Apfelmus, Bandnudeln mit Tomtensoße, Lasagne, Obst, Zucchinicurry mit Glasnudeln in Frischkäsesoße, Linsensuppe, Fisch

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Freitag, 26. September 2014

Ballett Slippers...

Halloooooo zusammen :)

ich hab da einen neuen Nagellacke, den ich besser finde, als gedacht. Fängt ja schon mal super an :)
Ich habe einen gesucht der hält und meine ätzenden Nägel einigermaßen gesund aussehen lässt.

Das ist keine leichte Aufgabe, da sie trotz Nagelhärter natürlich noch immer brechen und chippen.
*NERV*

Ist auf jeden Fall lästig wenn die Dinger ständig und bei jeder gelegenheit abbrechen :(

Nagellack ist dann halt der Kleber, der alles etwas länger zusammen hält :)

Darum habe ich nach einem Rosaton gesucht, den ich in einer Schicht auf den Nagel malen wollte um weiter keine Scherereien zu habe.



So ganz hat das zwar nicht geklappt, ich bin aber dennoch mehr als zufrieden.

Ich habe nach einiger Bedenkzeit, zum Essie (der hält bei mir einfach ne Woche, das schafft kein anderer Lack) "Ballett Slippers" gegriffen. Passt ja ein wenig zu mir. Es gibt ja schließlich einen Haufen von diesen Rosa-/Nudetönen, aber das "Ballett" hat mich dann doch irgendwie überzeugt :) Ja so einfach bin ich manipulierbar :D



Leider deckt er nicht in einer Schicht. Da wird er eher streifig, aber in der Zweiten klappt es sehr gut. Dann wirkt er zwar nicht mehr so dezent wie es es mir anfangs gewünscht habe, aber ich mag das Ergebnis total.
Das ist auch das Einzige, was es zu bemängeln gibt (nicht in einer Schicht deckend...naja was solls).


Meine Nägel sehen gesünder aus. Nach dem Unterlack, den zwei Schichten "Ballett Slippers" und nem Topcoat erwarte ich das dann auch :)

Ich mag die Farbe...wie seht ihr das?

Ahoi

Dienstag, 23. September 2014

Aus alt mach neu

Hallo zusammen,

wer meinen Blog schon ein wenig länger verfolgt, der wird sich wohl noch an meine "KlamottenfressendeWaschmaschine" erinnern.

Ja, die habe ich ja schon länger nicht mehr, aber eben noch einige der Klamotten. Durch normales Waschen kommen die Löcher nun zum Vorschein, oder werden größer. Einiges musste ich schlicht und einfach wegschmeißen, aber bei Lieblingsstücken kriege ich das nicht übers Herz. Daher hatte ich neulich die Erleuchtung.
Lange habe ich überlegt, wie ich die Löcher "zukleben" könnte und dann ist es mir eingefallen. Mit Bändern. Eigentlich hatte ich andere, rustikalere Muster im Sinn, aber diese habe ich leider nicht gefunden.
Kennt ihr das, wenn ihr ganz Feuer und Flamme seid und das "Projekt" nun endlich beginnen und zu Ende gebracht werden soll? So ging es mir auch.

Jetzt zeige ich aber erst mal worum es eigentlich geht!


Die Löcher kann man recht gut erkennen. Das Shirt gabs mal bei H&M für um die 9€ aber ich mag es so gern. Habe es zwischenzeitlich bei Kleiderkreisel noch mal ergattern können, allerdings in Schwarz.


Grün und Blau schmückt die Sau...oder wie war das? Mir ist sowas ja gleich und irgendwie fand ich das Blau ganz gut.


Nach und nach habe ich die Streifen mit dem Stoffkleber (der Bombe hält) aufgeklebt. Von unten nach Oben hätte auch was gehabt, aber das ist mir erst hinterher eingefallen.


Das Top ist grün, auf dem unteren Foto hat der Blitz wohl einen kleinen Streich gespielt :)



Die Bänder halten und ich finde das Ergebnis ganz süß. Für den Kindergarten reicht es allemal und auch so mag ich es tragen.

Was sagt ihr?

Ahoi


Montag, 22. September 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Die doch recht anstrengende Woche ist vorbei. Ich hab am Montag tatsächlich bis halb acht gearbeitet und die anderen Tage bis halb fünf. Außerdem waren da noch Gesangsunterricht und Ballett und am Samstag schließlich der Beginn meiner einjährigen Fortbildung von 8:30- 16:00 Uhr.

Heute habe ich den halben Tag in der Küche gestanden und für den Kindergarten 36 Muffins gebacken. Regenbogenmuffins natürlich :D

Den Rest der Zeit versuche ich zu entspannen. die nächste Woche wird ein wenig ruhiger. Trotzdem habeich an meinem kurzen Mittwoche noch einen Elternabend und weiß noch nich wie ich das mit der Fahrerei machen soll. Daher muss das geplante Essen mit meinen Eltern erst mal aufallen. Also Mama falls du das liest bevor ich dir bescheid sage, ich kann am Mittwoch nicht :(

Außerdem habe ich heute das Internet nach neuen Spitzenschuhen durchforstet. Natürlich werden meine Lieblingsschuhe nicht mehr hergestellt. Nach Stunden habe ich nun ein paar Gefunden, das passen könnte nur bestellen kann ich ide irgendwie nirgends. Meine Mutter schaut in ihrem Urlaub mal, aber ich hab wenig Hoffnung. Meine alten sehen aber schon so oll aus und die Sohlen sind gebrochen ;)


Die Unteren ollen sind meine Lieblingsschuhe und die Oberen sind die unbequemen mit dem hohen Baltt, die ich mir ärgerlicherweise habe andrehen lassen :(



Ich liebe sie trotzdem über alles, weil sie perfekt für meine krummen Mauken sind!
Drücken wir die Daumen, dass wenigstens meine Mutter Erfolg hat.

Nach dem anstregenden Montag und weil ich am WE nich soooo gut drauf war, hat sich mein Freund eine kleine Überraschung für mich ausgedacht.
Ich kam am Montag nach Hause und habe mich gefragt, warum die Eier auf meinem Schreibtisch stehen. Ich dachte ich hätte es mal wieder verpeilt sie vorm Ablaufen zu benutzen. Aber das Datum war noch nicht überschritten.


Da war ich doch neugierig und entdeckte beim Öffnen dann dies <3


Auf dem Foto fehlt schon eins, ich konnte mich nicht beherrschen und freue mich immernoch darüber. So süß!!!



Gemacht:
Gearbeitet, Ballett, Gesangsunterricht, Fortbildung, Backen
Gedacht:
Ich müsste auch mal wieder sauber machen, aber habe keine Zeit...
Geärgert:
Dass das WE schon wieder vorbei ist...
New In:
Ich muss unbedingt mal meinen neuen Kram zeigen. Ein paar Kleinigkeiten sind in Benutzung und es war kein Fehlkauf dabei!
Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagra, Ballettbedarfseiten
Gehört:
Drei ???- Das brennende Schwert, Mixmusik

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Montag, 15. September 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

diese Woche war wieder etwas aufregender. Zum Gesangsunterricht habe ich leider nicht geschafft, da ich noch eine Besprechung hatte und erst um halb sieben zu Hause war. Dafür diese Woche länger. Das freut mich eigentlich nicht so sehr, weil meine Woche ganz schön anstrengend wird. Ich muss jeden Tag bis halb fünf arbeiten, da ich Vertretung mache. Und brauche auch meist noch ca. ne Stunde nach Hause (bei dem ganzen Verkehr). Heute ist noch große Teamsitzung und das soll wohl richtig lang dauern. Meine Kollegin sprach von halb acht :( Ich hab Angst!
Das heißt, dass ich auch am Freitag gleich im Anschluss zum Ballett muss ohne noch mal etwas Zeit zu haben, zum Essen oder so.
Außerdem habe ich Samstag meinen ersten Tag einer ca. einjährigen Fortbildung und werde es daher nicht zur Bandprobe schaffen. Sonntag bin ich sicher völlig fertig , muss dann evtl. aber noch ein wenig backen :) Mal sehen.
Bloggen wird da wohl kaum dazwischen passen, schließlich ist da noch der Haushalt und so.

Diesen Samstag war ich bei der Einschulung meines Patenkindes, das war sehr süß. Er war super stolz und ist soooo groß geworden. Es war eine schöne Feier. Abends ging es dann zum Geburtstag in ein Gartenzelt. Es war überraschend angenehm (naja und ich war angezogen wie ein Eskimo, da es regnete) und Dank Mückenschutz ist auch nicht viel passiert. Es war ein schöner Tag. Gestern hing ich etwas durch. Aber manchmal ist das so.

Gemacht:
Gearbeitet, Ballett, Einschulung, Geburtstag
Gedacht:
Die nächste Woche wird anstrengend und es bleibt nicht viel Zeit für andere Dinge...
Geärgert:
Ja, immer dies Fragen ab 30....wann bekommst du denn ein Kind? Wann heiratet ihr? Nerv. Beides auf jeden Fall nicht in naher Zukunft!
New In:
Mückenspray, auch gegen tropische Tiere ;D
Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram

Schnabuliert:
Zeug...habs vergessen :)
Gehört:
Gabriel Burns- weiß allerdings nicht wie die Folge hieß. Ganz schön gruselig, aber das Ende gefiel mir nicht so ganz ;) 

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Freitag, 12. September 2014

Ausflug´s Outfit

Hallo zusammen,

ich hab mal geknipst, was ich zu einem Ausflug im sonnigen Deutschland derzeit trage.

Taaaadaaaaaaa! Summer in Germany....Yeahhhh -.-


Ja ich weiß, mittlerweile ist September, aber das war mein AUGUST-Mühlenmuseum-Outfit.


Ich bin immer angezogen wie ein Zwiebel. Das mag ich irgendwie. Wenns zu warm ist, kann man ja immer noch etwas ablegen.



Sehr bequem und ich mag ja dunkle Farben. Da es ganz schön windig war, war es so auch warm genug....mit Regenjacke natürlich :D


 Make-up war eher dezent und etwas sommerlicher :) Man darf (okeeeee durfte) ja noch hoffen. Ich bin ja nicht so für Wärme bzw. Hitze, aber schönes Wetter mag ich trotzdem gern.


Was tragt ihr bei diesem Wetter momentan am LIEBSTEN?



Liebe Grüße

und 

Ahoi

Dienstag, 9. September 2014

Der Postbote war da

Hallo zusammen,

meine Gutschein-Douglasbestellung ist da :)
Ich habe lange überlegt was ich bestelle, denn mit Gutschein dürfen auch Dinge mit, die ich mir sonst nicht unbedingt kaufen würde.






 Ausgesucht habe ich mir:
- Clarins Ever Matt in "Wheat"
- Urban Decay Primer Potion (Anti-Aging) Reisegröße
- Nyx Eyelinerpinsel

Dank der lieben "Iwohn" (meine beste Ewigen Freundin!!!)  Liebe Grüße noch mal an dich!!! :)
bin ich auf den Code für einen 24/7 Glide on Pencil aufmerksam geworden.
Naja und die Standartpröbchen.




Bestellt habe ich eine neue Foundation. Ja, diese habt ihr bei mir schon mal gesehen. Sie neigt sich dem Ende zu und ich mag sie so gern, dass ich sie direkt noch einmal bestellt habe. Diesmal allerdings in einer helleren Farbe. Die erste Foundation in "Amber" hatte ich letztes Jahr im Sommer getragen und sie auch tapfer den Winter hindurch benutzt. Trotzdem ist sie die meiste Zeit zu hell, so dass ich mich für eine Nuance heller entschieden habe und sie passt perfekt!

Ich benutze pro Anmalen, ein bis zwei Tropfen in Stecknadelkopfgröße und komme gut hin. Sehr ergiebeig und auf der Haut nach dem Auftragen nicht spürbar. Bin immernoch total begeistert und bin froh, das meine Mutter und ich uns letztes Jahr im Alsterhaus haben schminken lassen. Muss allerdings immernoch darüber lachen :D Sowas machen wir sonst nicht.



Der Nyx Eyelinerpinsel ist nicht schlecht. Endlich kein abgeschrägtes Teil. Er hätte allerdings noch etwas feiner sein können. Der Auftrag geht trotzdem ganz gut. Leider ist mein Gel-Eyeliner gerade etwas trocken. Hat da jemand gute Tipps?


Ja die Bases sind doch fast alle gleich....nicht ganz. Ich mag nach wie vor die Artdeco Base aber die Primer Potion von Urban Decay ist schon ein kleines Erlebnis.
Sie lässt sich cremig auftragen und wird dann pudrig. Das finde ich sensationell, weil ich den Lidschatten dann gleichmäßig verteilen kann, ohne das an klebrigen Stellen mehr haften bleibt. Das fühlt sich schon toll an irgendwie :)



Der 24/7 Glide on Pencil stand ja auf meiner Wunschliste. Ich hätte ihn mit in Schwarz zugelegt, kann ihn nun aber erst einmal testen. Braun geht ja auch immer.


Ich muss allerdings sagen, dass ich bis jetzt noch nicht wirklich begeistert bin. Was habe ich über diese Dinger an Lob gehört. Super weich aufzutragen, hält den ganzen Tag, wasserfest....

Hm...nö!
Lässt sich super weich auftragen, das stimmt. Leider nichts für die Wasserlinie.  Als Eyeliner hält er recht gut, ich sette ihn aber noch mit Lidschatten. Safety first. Wasserfest kann ich leider auch nicht bestätigen. Ich habe die Farbe nach dem Auftrag auf meiner Hand trocknen lassen und konnte ihn später mit dem Finger verwischen und abwischen. Ich weiß nicht ob die Farben dabei eine Rolle spielen, bzw. die Haltbarkeit bei anderen Stiften anders ist, aber so bin ich erst mal ein wenig enttäuscht. Hatte mir mehr versprochen. Für den stolzen Preis von 17,99€ hätte ich mich richtig geärgert.

Ich gebe ihm allerdings noch eine Chance und teste noch ein wenig. Vielleicht bin ich auch einfach zu blöde. Oft liegts ja am "user" nech :)


Für meine Eltern habe ich noch Duschgel bestellt. Bin gespannt ob es gefällt.

Liebe Grüße
Nini

Sonntag, 7. September 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

diese Woche war recht ruhig. Ich habe meine zweite Arbeitswoche hinter mich gebracht und bin immer noch zufrieden :)
Es gab viel zu tun und in meiner freien Zeit habe ich mich ein wenig ausgeruht und mich über das nicht ganz so kalte wetter gefreut <3
Gemacht:
Gearbeitet, entspannt
Gedacht:
Die nächsten Wochenenden sind vollgepackt mit Terminen...
Geärgert:

New In:
Die Douglasbestellung ist angekommen :)
Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram, Kleiderkreisel

Schnabuliert:
Obst und Gemüse,  Joghurt mit Müsli, Nudeln mit leckerer Soße, Bulgur, Ofenkartoffeln mit Quark


Toblerone mit Mandeln (ich war allerdings zu langsam :) Die Verpackung ist aber ne Wucht <3)


Ich hab so Lust auf Erdnussbutter....das ist sooo lecker. Habe ich ewig nicht gegessen. Außerdem mussten die Veggie Grünschnäbel mit. Sind ganz lecker :) Tja soviel zu, ich lass den Zucker mal weg....hach, das ist aber auch schwer :(

Gehört:
Katy Perry Prism
Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Donnerstag, 4. September 2014

Schnelles DIY für Vergessliche

Hallo zusammen,

ich hatte noch Tafelfolie über und war lange nicht sicher, was ich damit mache.

Zuerst dachte ich an die Küche, um Einkaufslisten zu erstellen. Ich schreibe aber lieber Zettel, die ich dann auch mitnehmen kann.

Dafür habe ich einen guten Ersatzplatz gefunden. Und zwar meinen kleinen "Arbeitsplatz" im Arbeitszimmer.

Das ist die Regalseite von meinem EXPEDIT Schreibtisch. Die sieht so ohne was, ganz schön öde aus.
Daher habe ich die Folie hier angebracht. Ich bin allerdings nicht so dafür Aufkleber auf Möbel zu kleben, da man nie weiß, wann man es "über" hat.
Daher habe ich die Tafelfolie auf der Unterfolie (wie auch immer die genau heißt) gelassen und einfach mit Washitape festgeklebt. Hält bombe und kann jeder Zeit wieder gut abgelöst werden.


Wie an einer Pinnwand kann ich nun Notizen machen und dazu kleben. Gern auch mal meinem Freund mitteilen, wieviele Tages es noch bis Weihnachten sind.

Pssst, es sind allerdings nur noch 111 Tage :)


Liebe Grüße
und 
Ahoi