Sonntag, 30. November 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Zunächst wünsche ich euch einen schönen ersten Advent :) Yeeeaaaahhhhhh
Nicht mehr lange bis Weihnachten :)

Habe diese Woche wieder einiges hinter mich gebracht. Neben Arbeit war ein Highlight der Geburtstag von meinem Opi. Er ist stolze 80 Jahre alt geworden :) Leider konnte ich bei der richtigen Party nicht dabei sein, da wir von der Arbeit aus einen Studientag hatten. Daher fiel leider auch Gesangsunterricht und Ballett aus. Ohje...nächste Woche ist schon die Aufführung und ich bin jetzt schon uffjerecht. Ich bin zu alt dafür glaub ich :D
Dann wurden nach Aufräumen, einkaufen und Haushalt noch Kalender ausgetauscht und zu einer Ballettprobe habe ich es dann doch noch geschafft. Immerhin ne :)
Heute habe ich einige Stunden für meine Fortbildung gearbeitet und mich danach mit meinem Freund auf dem Weihnachtsmarkt entspannt. Ganz spontan...totaaal schön.

Wie war eure Woche so?


Gemacht:
gearbeitet, Geburtstag gefeiert, Ballett, Studientag, Kalender ausgetauscht

Gedacht:
Nur noch 25 Tage bis Weihnachten und schon ein paar kleine Geschenke...eiugentlich wollte ich nichts schenken, daher werden es höchstens Kleinigkeiten. Schließlich gehts daraum an Weihnachten ja nicht

Geärgert:
Eher gewundert...
New In:

Zeug vom Weihnachtsmarkt. Das folgt natürlich noch :D
Gezockt: 
Kaum, aber wenn dann Hay Day  <3 und GW2 :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagramund seit neustem auch Pinterest <3
Schnabuliert:
Ähm joa...viele Nudeln, Flammkuchen, Salat,...
Gelesen:
Mord zu Halloween: Honey Driver ermittelt Kriminalroman (immer wenn ich ein wenig Zeit hatte) und einige Skripte für meine Zusatzausbildung

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Freitag, 28. November 2014

Essssssssiiiiiieeeeeee

Hallo zusammen,

meine Mama hat mir aus dem Urlaub etwas von Essie mitgebracht.
Ich freue mich immer noch total. Da merkt man, dass sie eine regelmäßige Leserin ist <3 Sehr süß. Statt der zehnten Mascara hab es jetzt was auf die Nägel. Papa hat auch beim Aussuchen geholfen.
Ich hab schon coole Eltern!


Lack und Pflege <3


 Blau ist ja als Nagellackfarbe überhaupt nicht meins, aber dieses Blau hat es mir angetan.
Ich finde es passt zum Winter. Evtl. mit ein paar Schneeflocken verziert.
Es handelt sich um die 93 "Mezmerised"


Es juckt schon in meinen Fingern, aber für den Kindergarten ist das dann doch etwas zu viel.
Vielleicht probiere ich ihn mal am Wochenende.


Da ich eh keine besonders schönen Nägel habe, werde ich mal versuchen, ob "fill the gap-anti age" Unebenheiten etc. ausgleichen kann. Mit oder ohne farbigen Lack verwendbar. Hat einen schönen Nudeton. Bin gespannt.




Außerdem ein Nagelhaut-Öl. Ich hab öfter mal Reißnägel an den Fingern. Vielleicht wird es damit etwas weniger!?

Ich freu mich immer noch total und bin gespannt ob die Pflegeprodukte etwas reißen können!!!

Liebe Grüße

und

Ahoi

Nini



Dienstag, 25. November 2014

Ich bin durch mit...

Hallo zusammen,

ich hab mal wieder Krempel aufgebraucht und will auch kurz meinen Senf dazu geben :)

(von links nach rechts)




1. got2b rockin´it Trockenshampoo
Für mich noch immer das einzige Trockenshampoo, das bei mir keine weißen Haare macht und nicht super unangenehm riecht. Ich kaufe es allerdings nur im Angebot (öfter bei Real zu finden), da ich dafür nicht 5€ ausgeben will.

2. Flake Away von Soap & Glory
Das tollste Peeling und es riecht himmlisch <3 Angeblich soll es aus dem Sortiment gehen. Das würde das Nachkaufen leider sehr erschweren... Momentan ist es jedenfalls noch erhältlich. Ich muss aber zunächst meine anderen Peelings aufbrauchen.

3. Balea Diamantentraum Bodylotion
Die Pflege war wie gewohnt. Mir reicht das ja, aber der Geruch ist mir leider schnell auf die Nerven gegangen. Nicht mein Fall. War limitiert und wird ohnehin nicht nachgekauft.




4. essence Top Coat
Schon nachgekauft. Ich finde ihn super! Er trocknet die Lacke schnell und hält super. Es gibt ihn nur noch in "High Gloss" aber einen wirklich großen Unterschied zum "Alten" konnte ich jetzt nicht feststellen.

5. Agavendicksaft von enerBio (Rossmann)
War recht günstig und wird dort gekauft, wo ich gerade bin :)

6. essence lash & brow gel mascara
Schon nachgekauft. Ist günstig und hält die Brauen den ganzen Tag.

7. Esprit life
Riecht, naja roch wirklich sehr gut. Leider ist es leer. Vielleicht kaufe ich es irgendwann nach :) Hab aber momentan genug. Ich bin übrigens KEIN Fan von Duschgel zum Parfüm. Geht das noch jemandem so? Ich finde dass es selten (so) gut riecht, bzw. lang genug hält oder den Duft in irgendeiner Form unterstreicht.

8. Clarins Fix`Make-Up
Zum Geburtstag gab es eine neue Flasche. Diese ist nun nach etwas mehr als einem Jahr leer. Es hält wirklich das ganze Make-up da wo es hingehört und erfrischt das Gesicht. Richtig, richtig gut!!!


9. Clarins HydraQuench Cream-Gel
Die benutze ich richtig gern, aber sie ist so unglaublich teuer, dass ich sie mir nicht kaufe. Das Geld ist mir einfach zu schade.


Das wars schon, ich brauch ja immer ewig zum Aufbrauchen :)

Liebe Grüße

Nini



Sonntag, 23. November 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Montag hatte ich Dienstbesprechung und war erst so gegen 20:00 UHr zu Hause...langer Tag. Dienstag dann um halb sechs. Da ist eigentlich nicht mehr viel außer essen, evtl. noch etwas Haushalt und dann ist noch entspannen dran. Zu sehr viel mehr bin ich nicht fähig :)
Mittwoch habe ich endlich den Adventskalender für meinen Freund zusammmengebaut und Donnerstag habe ich neben dem langen Arbeiten auch noch Gesangsunterricht gehabt. Freitag war ein kurzer Arbeitstag. Das war auch gut, da ich Besuch von der Migräne hatte und mich erst mal hinlegen musste. Abends war dann noch Ballett. Genau wie am Samstag.

Samstag waren mein Freund und ich dann noch im Kino. Wir haben "Interstellar" geschaut. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht was ich von dem Film halten soll. Ob ich ihn besonders gut fand oder eben auch nicht. Ich weiß es nicht. Fest steht, dass die erste Hälfte (ja es gab eine 15 Minuten Pause wegen der Überlänge, in der ich gefragt wurde wie lang der Film denn wohl so gehe nur ein erstauntes "Echt? Oh Gott" erntete) eher unspektakulär verlief. Um die Geschichte zu verstehen aber wichtig war. Die Bilder sprechen ganz klar für sich und der Film ist gut gemacht. Das Ende überraschend...trotzdem finde ich, es ist kein Film den ich gleich noch mal anschauen müsste. Obwohl er gut ist. Irgendwas hat mir gefehlt. Auch wenn die Schauspieler super waren und eigentlich auch der Film....wisst ihr was ich meine? Sehenswert ist er allemal.

Heute werden wir noch zum Griechen essen gehen. Darauf freue ich mich schon :) Sonst werde ich noch etwas lesen und mich entspannen.

Und ihr so?

Gemacht:
gearbeitet, Ballett, Gesangsunterricht, Kalender gebastelt

Gedacht:
NUr noch 33 Tage bis Weihnachten und kein Geschenk...

Geärgert:
Öhm...ein wenig ;D
New In:

Eine Winterleggins von Tchibo <3
Gezockt: 
Kaum, aber wenn dann Hay Day  <3 und GW2 :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram
Schnabuliert:
Fisch, Erbsensuppe, Gemüsetortellini, öhm und an mehr kann ich mich nich erinnern
Gelesen:
Mord zu Halloween: Honey Driver ermittelt Kriminalroman und ein wenig für meine Zusatzausbildung

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Freitag, 21. November 2014

Adventskalender füllen

Hallo zusammen,

ihr möchtet gern für Freunde, Eltern oder Geschwister einen Adventskalender gestalten und seit nicht so sicher, was da alles rein soll? Vielleicht habe ich ein paar kleine Anregungen für euch!

Last Minute
Ein Kalender, der schnell zu machen ist, also "Last Minute" sozusagen, wäre einfach einen Kalender aus Brottüten zu basteln und diesen zu gestalten. Hm, ja aber was packt man da rein. Man muss viel Krempel besorgen und viel halten die Tüten ja nicht aus.
Wie wäre es also mit einem Geschichten Kalender.
Sucht z.B. eine schöne weihnachtliche Geschichte heraus und unterteilt sie in 24 Teile. Diese könnt ihr entweder selbst schreiben, was wirklich schön und persönlich ist, oder am Computer gestalten. Kam bisher gut an muss ich sagen und ist schnell gemacht.

Statt einer Geschichte können es auch gute Wünsche sein oder Sprüche, die ihr besonders schön findet. Ein kleines Stück Schokolade passt natürlich auch in die Brottüte.

Für Kalender mit mehr Kapazitäten
Abwechslung ist wichtig. Keiner möchte 24 Teelichter in seinem Kalender haben, das wird dann doch etwas langweilig.
Ich finde nützliches immer gut und freue mich total darüber, neben Schokolade natürlich.
- Socken
- Handschuhe
- Lippenbalsam
- etwas zum Baden
- Weihnachtsmusik CD selbst zusammen gestellt
- Bilder
- Tee
- Selbst gebackene Kekse
- Duftkerze
- Servietten
- Rezepte (selbstgeschriebenes Rezeptbuch mit euren Lieblingsrezepten)
- Alles für eine leckere Tasse Kakao
- Stifte, Marker, Klebchen
- Schal
- evtl. Unterwäsche (Wenn man sich gut kennt :)
- Duschgel
- Bodylotion
- Tasse
- ...

Vieles davon bekommt man in einem Abwasch in der Drogerie.

"Adventkalender"
Nur an den Adventssonntagen, Nikolaus und Weihnachten ein Päckchen öffnen.
Das hat den Vorsteil, dass man sich die ganze Woche freut wie Bolle und dann am Sonntag nach dem Ausschlafen gemütlich auspacken kann und man sich nicht 24 Gedacken machen muss.
Hier könnte der Kalender z.B. thematisch gestaltet werden, je nach dem was gefällt.
Themen:
- Beauty und Wellness
- Thema Eulen (oder andere Tiere)
- Thema Backen
- Thema Baby
- Thema Film
- ...

Mit einem Thema findet man manchmal leichter etwas. Ansonsten findet man natürlich auch Sachen oben in der Liste.

Ihr habt sicher noch ganz andere Ideen, aber vielleicht konnte euch das die Entscheidung für einen Kalender etwas erleichtern. Kommt immer super an. Es geht dabei nicht um den Wert des Inhaltes, sondern darum, an jemanden zu denken. Weniger ist oft mehr!

Ahoi

Mittwoch, 19. November 2014

Adventskalender

Hallo zusammen,
dass ich ein Weihnachtsfan, dürfte ja eigentlich niemanden mehr überraschen :D

Den "Adventkalender" für meine Freundin habe ich fertig und heute war der Adventskalendet für meinen Freund dran, da ich Zeit hatte.

Diesmal habe ich mir nix super tolles ausgedacht und musste viel basteln, da ich bei Aldi einen Kalender zum Basteln gekauft habe, den ich ziemlich schön finde. Meine Wunschform gab es zwar nicht mehr, aber ich habe nun so eine Art Tüte, die meine zweite Wahl gewesen wäre.




Alles ist vorgestanzt und muss nur herausgetrennt und zusammen geklebt werden. Da immer Voder-und Rückseite bedruckt sind, kann man sich aussuchen, wie der Kalender (relativ individuell) aussehen soll.


Dabei waren noch die ZAhlenaufkleber und Band zum Aufhängen.
Dann hieß es raustrennen, falten und kleben :)


TIPP: Die Form vorher abmalen und die Pfalzlinien einzeichnen. So hat man das Muster als Vorlage und kann es ggf. für andere Anlässe selbst herstellen.


Dann natürlich die Füllung nicht vergessen und ein schönes Plätzchen finden :)


Eine Lichterkette macht alles festlicher und gemütlicher!



Das wars schon!

Ideen zum Füllen des Kalenders folgen noch.

P.S. Ich probiere hier auf dem Blog gerade ein paar neue Dinge aus. Freue mich über Feedback!

Gemütliche Grüße

Nini

Montag, 17. November 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Ich habe eine echt lange Woche hinter mich gebracht. Montag und Dienstag habe ich lang gearbeitet. Mittwoch kurz, aber dafür war ich mit meiner Mutter in der Stadt und habe nun eine tolle, neue und warme Winterjacke :D
Donnerstag, Freitag und Samstag hatte ich Seminar bezüglich meiner Zusatzausbildung, was echt reingehauen hat. Ich habe Protokoll geschrieben und mich zwischendurch gefühlt wie eine hohle Nuss. Ich bin aber froh, dass es nicht nur mir so geht, sondern wir Mädels alle in einem Boot sitzen. Es gab und gibt viel zu lesen und gerade jetzt vor Weihnachten bin ich nicht sicher, wann und wie ich das schaffen soll. Außerdem hatte ich Freitag und Samstag Ballettprobe (geht ja auf die Aufführung zu), so dass ich gestern echt etwas durch hing und nur nette und entspannende Sachen gemacht habe. Endlich mal "Die Tribute von Panem- The Hunger Games" gesehen. Gabs im Fernsehen :) Guter Film, aber immer diese Werbung :(
In diesem Sinne hoffe ich auf eine etwas entspanntere Woche, obwohl es heute gleich lang weiter geht.
Ich arbeite übrigens an einem kleinen "Inhaltsverzeichnis" für den Blog, damit man auch mal was wieder findet. Das habe ich gestern immerhin schon mal angefangen.


Gemacht:
gearbeitet, Jacke gekauft, Seminar, Protokoll geschrieben (Puh das muss zum Glück nur einmal sein), Ballett

Gedacht:
Wie schaffe ich das bloss...

Geärgert:
WERBUNG...boah....ich mag das nicht! Darum sehe ich auch so selten fern... ach ja, ich hatte noch einen neuen Sweater Weather Tag geschrieben, der ist aber irgendwie verloren gegangen... :( Da ich da ziemlich lang dran saß bin ich nun unmotiviert ihn noch mal zu machen...mal sehen...
New In:

Neue Jacke <3
Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :)aber eher wenig, da ja nicht wirklich Zeit dafür war :)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram
Schnabuliert:
Chinesische NUdeln, Sushi, vegetarische Tortellini, Bulgur, Salat,...

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Dienstag, 11. November 2014

Badevergnügen Herbst/ Winter 2014

Hallo zusammen,

es ist schon etwas her, aber wir waren bei Lush weil ich schon ein Jahr auf "Snowfairy" warte und es endlich soweit ist. Die Weihnachtssachen bei Lush sind da und auch beim Bodyshop gabs was zu entdecken :)



 Hach das riecht so gut! Und der Duft bleibt lange auf der Haut, das finde ich besonders toll!


Dann musste unbedingt noch unsere Lieblingsseife mit. Die gibt es auch nur in der Winterzeit. Letztes Jahr hieß sie noch Snowglobe. Jetzt heißt sie Baked Alaska, aber sonst ist es noch die gleiche Seife...zum Glück!!!

 Und natürlich, als echte Snowfairyfans, musste wieder der Zauberstab mit!


 Es riecht einfach wie ein Traum....ohje ich bekomme Lust zu Baden :D



Beim Bodyshop gibts gerade auch festliches zum Schnuppern.

Ich war scharf auf, ja wer hätte es gedacht, den glazed apple :) 


Riecht wirklich gut und überzeugt mich voll und ganz. Hoffentlich nicht so ein Duft, der einem schnell über wird. Ich habe das Probierset mit Duschgel, Bodybutter (mein Favorit) und "Schwamm" ausgewählt und wurde bisher nicht enttäuscht.Lässt sich auch gut verschenken!

Dufte Grüße

Nini

Sonntag, 9. November 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Heute habe ich mich etwas ausgeruht und bin gerade vom Sofa aufgestanden. Gleich geht es in die Badewanne :)
Die Woche war einiges Los irgendwie darum schnell und kurz meine Woche :


Gemacht:
gearbeitet, den Adventskalender für meine Freundin fertig gestellt und alles verpackt, schon etwas Weihachtsdeko aufgestellt, Autowerkstatt, Ballett, Feiern mit der Band

Gedacht:
Nur noch 46 Tage bis Weihnachten und nur noch vier wochen bis zur Ballettaufführung- OH MEIN GOTT

Geärgert:
Noch mal in der Werkstatt gewesen, weil ein Tier ein Kabel angeknabbert hat :( *NERV*
New In:

/
Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :) und Costume Quest
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram
Schnabuliert:
Nudeln mit Carbonarasoße, Kürbissuppe, Pumkin spiced Latte, NUdelauflauf, Goulasch,...

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini

Freitag, 7. November 2014

Filofax Dupe

Hallo zusammen,

ich schrieb ja bereits, dass ich meinen Kalender sehr mag, auch wenn man nicht super viel dazu heften kann. Ich finde die Filofaxgeschichte auch Geldmacherei, wenn man bedenkt, dass es günstigere Produkte gibt, die den Sinn und Zweck ebenso erfüllen.
Ich habe mir das "Dupe" näher angesehen, nicht weil ich einen Kalender brauchte, sondern weil ich bestimmt sechs verschiedenen Büchlein habe, in die unterschiedliche Dinge schreibe und immer gucken muss, wo ich was habe. Damit ich das Wichtigste griffbereit habe, wäre es schon sinnvoll umheften und einfach dazuheften zu können.

Daher war ich bei Staples und habe den "Arc Planer" angesehen und auch gleich mitgenommen.

Ich habe ihn mir in schlichtem Schwarz ausgesucht. Mittlerweile gibt es auch eine kleine Auswahl an bunten Einbänden und auch welche mit Lederimitat (auch in verschiedenen Farben). Ich meine zwei Größen gesehen zu haben.


Schwarz und schlicht kann man ja noch etwas umgestalten, mal sehen was mir dazu einfällt.
Der Arc Planer in A5 kostet 4,99€. Das ist mal ein Unterschied zu 30€ und aufwärts ;D


Dazu habe ich noch einen Packen kariertes Papier (50 Blatt 2,49€) und Registerblätter (1,99€) ausgesucht. Im Planer selbst sind linierte Blätter.


Außerdem die Page Makers (1,99€) und die Einsteckhüllen (2Stk. 0,69€). Leider habe ich die Ringe vergessen. Man kann nämlich größere Ringe einsetzen und so den Platz im Planer erweitern.
Kalenderblätter habe ich nun nicht gesehen, ich habe aber auch nicht wirklich danach geschaut. Die könnte man sich aber auch einfach selbst machen. Falls ihr daran Interesse habt.


So kommen wir für alles auf den unglaublichen Preis von.... *Trommelwirbel*
12, 15 €

Ähm ja, das ist doch wirklich ein unterschied. Zwar sieht er jetzt nicht so super neon, polka dots, hauptsache teuer aus, aaaaaaber er tut was er soll, das Zeug dafür ist leicht zu beschaffen (nen Locher gibt es dafür übrigens auch- falls man einen braucht) und man kann noch einiges aus ihm machen :)

Ich finde den Arc Planer echt ne gute Lösung und kann so mein Blogzeug, Kindergartenideen und und und und dabei haben, ohne dass ich tausend Sachen mit mir rumschleppen muss.


<3




Was sagt ihr? Ist das eine Option?


Liebe Grüße

Nini


Dienstag, 4. November 2014

Grauer Herbst

Hallo zusammen,

Frustshopping ist ja eigentlich nicht so gut, aber es handelt sich ja auch nur um einen Nagellack von Essie. Und zwar den "Chinchilly"

Ich werde jetzt nur noch bei Essie zugreifen, da die Lacke bei mir einfach unglaublich gut halten. Auch wenn sie etwas teurer sind. Alles andere funktioniert leider nicht. Ich bin wirklich am Überlegen meine anderen Lacke wegzugeben, da sie oft nur einen Tag halten. Ich hab aber nicht die Zeit und Lust jeden Tag meine Nägel zu machen.
Mal sehen...

Da nun Herbst ist und ich ungefähr einen Tag einen Lack in einer ähnlichen Farbe getragen habe, der aber sofort absplitterte, wollte ich einen von Essie ausprobieren. Es gibt so schöne Herbstfarben. Ich hab mich dann für einen grauen Ton entschieden. Ich glaube er hat so einen leichten Fliederunterton, aber vielleicht täusche ich mich auch. Ich mag die Farbe dennoch und Grau mag ich ja eh <3





Ich finde ihn super. Nun hoffe ich, dass er auch auf meinem "Unterlack" hält. Bisher habe ich einen Nagelhärte von Alessandro benutzt. Aber für um die 16€ und dafür noch zu Douglas rennen hatte ich nicht so Lust. Mir wurde der Nagelhärter von Microcell empfohlen. Den gibts für um die 11€ (auch ein stolzer Preis) bei dm.


Ich habe den für super empfindliche Nägel ausgesucht und bin bisher ziemlich enttäuscht muss ich sagen.
Bei Hitze (Abwasch) blättert der sofort ab. Das darf eigentlich nicht passieren und war bei dem vorherigen Lack auch nicht der Fall. Danach sahen meine Nägel noch schlimmer aus als vorher. Mal sehen ob er als Unterlack ne bessere Figur macht, wenn noch etwas oben drüber ist. Ich werde es im Auge behalten!

Habt ihr Erfahrung mit den Microcell Produkten?

Liebe Grüße

Nini




Montag, 3. November 2014

Sonntag

Hallo zusammen,

da bin ich wieder. Diese Woche war arbeiten angesagt (ganz klar), außerdem war ich ein wenig kränklich. Noch immer ist die Erkältung nicht ganz durch, aber Halsweh und dann auch noch Gliederschmerzen und Frieren sind nicht so spaßig. Das hat zum Glück nicht lang angehalten, denn krank sein finde ich ganz schrecklich. Mein Hals fühlt sich noch nich so gut an und ich höre auch  nicht so gut (das finde ich übrigens auch mal richtig nervig an einer Erkältung) und ich finde ich klinge erkältet. Aber so schlimm ist es nicht. Habe keinen Schnupfen oder Husten aber irgendwie die Symptome. Ganz merkwürdig. Na drücken wir die Daumen dass es sich wieder verzieht!


Gemacht:
gearbeitet, viel geschlafen, ausgeruht und Tee getrunken, Shopping (eigentlich Weihnachtskram aber was wirklich schönes haben wir nicht gefunden), Kino "The Equalizer" SEHR GUTER FILM!!! Geht da rein!
Gedacht:
Warum ist es so teuer ein Auto zu haben...zum Glück bin ich versichert!

Geärgert:
Über die Halberkältung...
New In:
Halloween Süßkram und dann kam kein Kind an unsere Tür :( 

Memo an mich: Nächstes Mal was buntes ins Fenster hängen!
Gezockt: 
Hay Day  <3 und GW2 :) und Costume Quest (das ist vielleicht süß- Trick or Treat und gegen Monster kämpfen <3)
Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagram
Schnabuliert:
Nudeln, Hühnchen Döner,Sushi <3, Chilli, Obst,...

Eine schöne Woche wünsche ich euch!!!
Nini