Donnerstag, 25. Dezember 2014

Blogmas Tag 24 2014


Fröhliche Weihnachten euch allen :)

Ich hoffe ihr habt schön gefeiert!?

Bei uns war es sehr entspannt. Meine Eltern waren zu besuch und es gab

Nudelsuppe
Frikadellen mit Rotkohl und Kartoffelknödeln 
Apfeltiramisu

Danach haben wir vollgegessen auf dem Sofa gesessen und haben "Kevin allein zu Haus" geschaut. Den Film hab ich ewig nicht gesehen, musste aber wieder sehr lachen. Bei Teil zwei bin ich eingeschlafen, aber zu den richtigen Stellen wieder wach geworden.

Wirklich ein entspannter Abend.

Heute werden wir mit meinen Großeltern essen gehen.

Ich wünsche euch noch ein paar schöne Tage!!!

Liebe Grüße

Nini

Dienstag, 23. Dezember 2014

Blogmas Tag 22und 23 2014














Hallo zusammen,

heute ist schon der 23. Dezember und leider verging die Zeit wieder viel zu schnell. Das Wetter ist immer noch wenig, nein eigentlich gar nicht weihnachtlich. Das ist schade, aber nicht zu ändern.

Gestern sind wir nach der Arbeit noch kurz unterwegs gewesen, weil wir etwas besorgen mussten. Mir geht es gerade nicht ganz so gut, da ich etwas erkältet bin und ein wenig Magenprobleme habe.
Also vorsichtig essen :)

Heute ist mein letzter Arbeitstag und ich muss bis halb fünf arbeiten. Danach werden noch Zutaten für das Essen morgen gekauft, damit alles recht frisch ist. Heilig Abend noch mal los, muss ja echt nicht sein. Die Verkäuferinnen tun mir an diesem Tag besonders leid :(

Danach habe ich schon ein paar Geschenke verpackt und mich versucht ein wenig zu entspannen. Zwischendurch habe ich mich an einem Schläfchen versucht, da ich letzte Nacht nur ca. 4 Stunden schlafen konnte. Diese Nacht war es etwas mehr, aber seit mein Freund um vier aufgestanden ist, bin ich wach.

Ohje, ich hoffe ich überstehe diesen Tag und er wird trotzdem etwas entspannt.

Ich wollte euch noch ein wenig Weihnachtsdeko zeigen. Zu mehr bin ich leider nicht gekommen. Meine Fotowand, die ich eigentlich weihnachtlich gestalten wollte, ist immer noch auf Sommer eingestellt.
Was solls, sind ja auch schöne Bilder :)

Wünsche euch einen entspannten Tag!

Ach ja, die Bilder:












Weihnachtliche Grüße

Nini

Montag, 22. Dezember 2014

Blogmas Tag 21 2014


Hallo zusammen,

ohjeeeeeee gleich ist Weihnachten :D

Dauert nicht mehr lang. Noch zwei Tage arbeiten und dann endlich schlemmen, zu Hause sein und entspannen :)

Ich freu mich schon sehr.

Wir haben heute endlich den Baum aufgestellt....

Hier mal ein kleines Bild. Bessere gibt es noch, zusammen mit der Deko.


Wir waren mit meinen Eltern auf dem Weihnachtsmarkt. Endlich haben wir es geschafft und es war auch sehr lustig.


 Eine Feuerzangenbowle durfte dieses Mal auch nicht fehlen.
Eine reicht aber auch, dann bin ich den ganzen Abend fröhlich :D



Ein wenig Deko haben wir dann auch noch gefunden :)

ES war ein entspannter und wirklich weihnachtlicher vierter Advent.
Wie habt ihr ihn verbracht?

Liebe Grüße

Nini

Samstag, 20. Dezember 2014

Blogmas Tag 19 und 20 2014














Hallo zusammen,

da bin ich wieder :)

Gestern war ich nicht motiviert und viel zu erzählen gab es auch nicht. 
Arbeit, Ballett, Migräne...kurz und knapp.

Heute haben wir dann "sechs-stunden-power-shopping" hinter uns gebracht. Das ein oder andere Geschenk musste dann ja doch besorgt werden. Wir haben aber auch einfach schön gebummelt.

Ich muss sagen, dass es in der Stadt nicht so voll war wie ich gedacht habe. Aber um diese Zeit shoppen zu gehen, macht nicht so viel Spaß.
Draußen eher kalt und man ist angezogen wie ein Schneemann und in den Geschäften unglaublich heiß :(

Bin jetzt auch echt müde. Sauber machen und aufräumen ist mir gerade echt egal, obwohl es die Bude mal wieder nötig hätte.

Morgen...vielleicht ;)


Erst mal zu Toys ´R Us

Da haben wir uns echt lang aufgehalten. Es gibt ja soooooo viel zu sehen. Wir wollten nur was für mein Patenkind besorgen, aber dort werden auch Männern zu Kindern <3


Ein wenig Weihnachtsstimmung gab es auch. Ich muss aber sagen, dass es in diesem Jahr leider recht wenig ist. Das Wetter ist schon so schlecht, dann auch noch die Deko...schade eigentlich...


Erst mal Mittach!
Ich liebe Currywurst Pommes <3 Schuldig!


Fertig mit den Nerven und meine Füße tun weh!



Mein Freund und ich schenken uns ja nichts, aber wir haben uns etwas schönes zum Verwöhnen geleistet:


Einen Sandwichmaker :) 
Eigentlich nur, weil da ein Aufsatz für Waffeln drinnen ist und die Platten herausnehmbar sind. 
Das finde ich wichtig, um das Gerät besser säubern zu können. Wenn das Ding dann irgendwann hin ist, ist es hin. Bei 20€ tut es nicht so weh. Die teuren Dinger waren von der Verarbeitung her oft auch nicht viel besser und schlechter zu reinigen.


Mal sehen was das Ding so kann.

Außerdem waren wir noch bei Lush, da unser Zauberstab aufgebraucht war.
 Da wir gerne baden, musste ein neuer her und eeeeeeendlich der Duschjelly "Schneemann" <3 
Mal sehen wir das Glibberzeug so unter der Dusche funktioniert :D



Nach dem Riechen musste auch noch das Duschjelly Whoosh mit, da es original wie unsere Lieblingsseife (ehemals Snowglobe) riecht.



Wir freuen uns schon total die beiden Sachen auszuprobieren <3

Habt ihr schon alle Geschenke? 
Wir wollten uns ja dieses Jahr nichts schenken. Aber wie das so ist sagt dann der eine, habe doch ne Kleinigkeit und man denkt WTF! Muss ich wohl noch mal los... :D

Aber Schenken ist schon schön, wenn es nicht irgendein Mist ist sondern etwas mit dem man auch was anfangen kann. Ich denke dass wir da heute fündig geworden sind.

Nächstes Jahr liebe Familie: entweder wirklich nichts schenken, oder wir legen gleich ne 
Kleinigkeit fest!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen erholsamen und hoffentlich entspannten Abend.

Ich lege jetzt die Füße hoch und ruhe mich aus :)

Schönen Abend

Nini

Freitag, 19. Dezember 2014

Blogmas Tag 18 2014


Hallo zusammen,

ein schnelles NOTD mit Weihnachtsstimmung :)







Benutzt habe ich ich Essie "ballett slippers", Essie "mezmerised" und Essie "set in stones".
Die Zuckerteilchen stammen aus einer essence LE ich glaube aus dem letzten Jahr.

Außerdem noch ein wenig Weihnachtsstimmung im Auto :)
Zum LED Weihnachtsbäumchen, dürfen Weihnachtsmusik und mein "Frozen" Hörspiel nicht fehlen. Ich fahre ja auch ca.  eine 3/4 Stunde pro Strecke.




Liebe Grüße

Nini

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Blogmas Tag 17 2014


Ich bin heute meckerig :(

Gestern hatte ich noch mal Seminar. DAs war wieder sehr interessant, aber auch sehr anstregend. So um 12:00 Uhr hatte ich eigentlich schon genug, weil mein Kopf da schon so voll war.

Kurz vor Migräne saß ich da und mir ging es glücklicherweise nicht allein so :)
Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Zu Hause angekommen war ich einfach fertig.
Später kamen dann noch Halsweh dazu und so ein leichtes Erkältungsgefühl.
Schließlich ist es wieder Zeit für Erkältungen...

Jedenfalls bin ich relativ früh ins Bett gegangen und habe mich auch wieder nicht um einen neuen Blogpost gekümmert :(

Daaaaaann konnte ich nicht einschlafen, weil mir für den Kindergarten so viel durch den Kopf gegangen ist. So gegen drei war ich wach wegen Halsweh.

Jetzt sitze ich hier und hab Hunger. Kühlschrank leer weil nicht eingekauft...uff...das wird ein richtig toller Tag :(

Aber was solls, immernoch geht es mir besser als vielen anderen, das muss ich sagen.

Von daher ist es Zeit für ein Weihnachtslied!

Auch wenn ich die alte Version etwas lieber mag, ist die neue nicht weniger gut und sehr aktuell.

In diesem Sinne gibts nun ein Lächeln und was zum Lauschen!



Ahoi

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Blogmas Tag 16 2014


Hallo zusammen,

ich hinke hinterher :(
Gestern hatte ich Seminar und war erst gegen 19:00 Uhr fertig alles aufzuschreiben und wegzuheften.

Danach wollte ich mit Schreiben nichts mehr zu tun haben :)

Ich möchte euch daher jetzt von unserem Cookie-Band erzählen :)

Mein Freund und ich haben gebacken. Naja, ich habe gebacken und er hat versucht Schokolade auf die Kekse zu streichen.

Das allein war ja schon ein Erlebnis, weil er das fürchterlich kompliziert fand und ich vor lachen kaum meine Kekse verzieren konnte.
Am Ende hat er zwei Bleche geschafft und was soll ich sagen, mit Schokolade schmecken sie einfach besonders lecker!!!

Zunächst mal das Rezept für kinderleichte, schnelle und einfach leckere Butterkekse :)

Zutaten:

300g Mehl
100g Zucker
200g Butter (Zimmertemperatur)
1 Ei
1 TL Backpulver


Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und dann eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Bei 180-200 Grad Umluft für ca. 10 Minuten (bei mir haben 8 gereicht) in den Ofen.

Im Rezept steht, dass es ungefähr 35-40 Stück werden. Bei uns sind pro Teig ca. 3 Bleche heraus gekommen. Gezählt haben wir nicht :)

Cookie-Band deswegen, weil wir zwei Teige hatten und NATÜRLICH wie am Fließband gearbeitet haben. Naja zumindest mein Freund....ich war zu langsam beim Verzieren der Kekse :)



 Ich hatte von Onkel und Tante diese ältere und kaum benutzte Küchenmaschine bekommen. Und OH MEIN GOTT, die macht das Backen soviel einfacher. Zutaten rein und rühren lassen. In der Zeit kann man schon mal aufräumen und muss nicht umständlich den Mixer halten.
Richtig, richtig gut!!!


KEKSE


 Ich habe meine neuen Keksstempel von Tchibo ausprobiert. Man muss wirklich ordentlich drücken, damit die Muster nach dem Backen noch da sind. Leider sind sie mir noch nicht so schön gelungen, als dass man sie verschenken könnte. Irgendwelche Tipps?



 Sind sie nicht süß geworden? Der beste Spruch vom DeNi war: "Wenn´s einen nicht stört, dass man sich ständig über die Finger pinselt, gehts eigentlich ganz gut." :) <3


Ich hab für ein Blech länger gebraucht als er für zwei :)
Und dann meinte meine Mutter, dass das Schlumpfkekse sind...
Nee, das sind Winterwunderland-Kekse mensch :(


Der Rest vom Schützenfest :D


Habt ihr auch schon gebacken?

Die Kekse sind wirklich schnell gemacht und man kann nichts falsch machen.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!!!

Nini

Montag, 15. Dezember 2014

Blogmas Tag 15 2014


Hallo zusammen,

ich habe Weihnachtskarten gebasteln. Dabei habe ich mich von Pinterest (seit neustem eine meiner Lieblingsseiten) inspirieren lassen.


Es gibt sooo kreative Menschen, zu denen ich leider nicht gehöre :)

Daher sind meine Karten jetzt auch nicht suuuuper schön, aber ich mag sie und sie kommen von Herzen.

Außerdem sind sie schnell gemacht!!!


Ich habe einfach farbiges, etwas dickeres Papier genommen (gab es neulich bei Tchibo recht günstig) und habe mich an die Arbeit gemacht. Aus allem was ich gut fand habe ich einen bunten Mix gemacht oder versucht es zu übernehmen, wenn es mir besonders gefallen hat.
Die Betonung liegt auf "Versucht"!






Der tanzende Schneemann hat mir sehr gut gefallen. Das richtige Bild ist auf meiner Pinnwand verlinkt und wirklich sehr schön gezeichnet.


Die Karte habe ich so übernommen. Ist mir jedoch nicht so ganz gelungen, da die Filzspitzen meiner Stifte doch etwas zu dick waren. Dünner sieht es einfach filigraner aus. Aber die Idee fand ich schlicht und einfach und ziemlich gut.


An "Frozen" kommt man ja auch nicht vorbei ne?


Bei dieser Karte habe ich etwas kombiniert. Leider ist die Schrift beim ersten Versuch nicht wirklich schön geworden. Den zweiten Versuch habe ich aber leider vergessen abzulichten. Nur damit ihr eine Vorstellung habt, wie es in etwa ausgesehen hat.

Noch mal der erste Versuch






Beim zweiten Versuch ist alles schon wesentlich runder.

Was sagt ihr? Ich kaufe zwar auch gern Karten, aber irgendwie ist selbst gemacht doch was Besonderes und kommt von Herzen. Die hebt man vielleicht tatsächlich auf.

Es ist nicht viel Arbeit und obwohl es Karten an sich schon recht günstig gibt, kosten diese hier auch kaum etwas, außer vielleicht ein wenig Zeit.

Sicher auch eine gute Idee zum Basteln mit Kindern.

Habt noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße

Nini