Mittwoch, 10. Dezember 2014

Blogmas Tag 10 2014


Hallo zusammen,

heute mal ein wenig DIY <3
Ich hatte das Gefühl, dass ich zu wenig Weihnachtsdeko habe...zu wenig...könnt ihr euch das vorstellen? Darum dachte ich, machste die doch einfach selbst.



Ich bin bei meiner Suche über diese tollen Weihnachtsbäume gestolpert und nun schon dieverse Tannen gefaltet. Jetzt habe ich einen kleinen Tannenwald auf meinem Schreibtisch und überlege, ob ich sie an den Baum hänge, oder einfach stehen lasse...

Da ich ja keine super Ausrüstung habe, sind meine Bilder auch entsprechend dunkel. Ich verlinke aber mal eine wirklich gute und kinderleichte Anleitung!



Ich hab einige Bäumchen noch mit etwas Glitzer verziert...ist ja schließlich Weihnachten!





Eine gute Größe ist, wenn man aus einem DIN A4 Bogen ein Viereck faltet. Natürlich geht es auch kleiner. Dafür braucht man dann etwas mehr Fingerspitzengefühl.

Ich mag die Idee sehr gern. So kann man super günstig und mit viel Spaß kleine Ecken in der Wohnung aufpeppen.

Liebe Grüße

Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen