Mittwoch, 15. April 2015

Das brauchte ich dann doch noch für einen Kurztrip

Hallo zusammen,

bevor es nach Berlin ging, habe ich noch einige Kleinigkeiten gebraucht.

Außerdem bin ich ja Besitzerin einer Douglas-Card und habe zum ersten Mal die Rabatte genutzt. Ist das ein Rabatt? Naja man bekommt mit so kleinen Zetteln etwas größere Proben etwas günstiger. Diesmal waren einige interessante Dinge dabei. Habe mich für zwei entschieden.

Los gehts:

Zunächst brauchte ich eine kleine Tasche mit Reißverschluss, die man nah an sich tragen kann. Soll ja auch keiner reingreifen können.


Außerdem brauchte ich eine Kulturtasche, die auch in meinen Minikoffer passt, aber viel Platz hat.


Die Farbe ist auch wirklich schön...passt auch gut ins Bad :)

Socken gehen immer und zum Abfüllen für Duschgel und Co kamen noch die Fläschen mit, die sich auch super drücken lassen ohne dass sie gleich kaputt gehen.




Mopssocken...sind die nicht toll? <3
Mein Freund hat sie "Mocken" getauft: Mops+ Socken= Mocken :D


Nun die Dinge von Douglas.

Für um die 15€ habe ich das DKNY mit Apfelduft ergattert. Ich finde den Geruch schön frisch und genau richtig für den Frühling. Kleine Mengen reichen bei mir immer ewig.

Interessanter fand ich aber noch das kleine Estée Lauder Set mit Concealer und Serum.


 Um es mal zu probieren hat es genau die richtige größe. Schließlich ist der Krempel nicht billig. Ich glaube das Set gab es für um die 10€.


Das wars auch schon. Für zwei Tage braucht man ja nicht wahnsinnig viel aber so Kleinzeug vermisst man manchmal doch :)

Ahoi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen