Dienstag, 29. September 2015

Neues aus der Lushfamilie

Hallo zusammen,

melde mich ganz kurz von der Prüfungsfront. Diese hätte ich eigentlich am Montag haben sollen. Leider wurde sie für diesen Tag abgesagt und verschoben. Außerdem muss bis zum neuen Termin noch einiges geleistet werden, was meinem aktuellen Gemütszustand nicht gerade gut tut.
Trotzdem möchte ich heute Abend mal an etwas anderes denken und habe mich bis eben ein wenig entspannt.

Jetzt soll es aber um einige unserer Lush-Neuzugänge gehen.
In der Zwischenzeit hatte ich nämlich Geburtstag und habe von meinem Freund ein Lush-Badevergnügentütchen erhalten <3
Dazu demnächst aber mehr.


Da unser Lushvorrat so gut wie weg war wollte ich gern zu Lush, um mir die "American Cream" Spülung noch einmal zu kaufen. Ich habe sie aufgebraucht und bin wirklich sehr begeistert. Der Geruch ist ein Traum und bleibt in den Haaren. Die Haare lassen sich leicht kämmen und das ohne silikon-glattes und ungesundes Gefühl.


 <3


 Damit wir unsere "bring-fünf-Pötte-zurück-und-erhalte-eine-Maske-oder-sowas-Sammlung"  vervollständigen zu können, hat sich mein Freund für das Duschjelly "Sweetie Pie" entschieden. Der Geruch erinnert mich an das schwarze Johannisbeere Peeling ebenfalls von Lush. Es riecht lecker und frisch. Ich habe festgestellt, dass so ein Duschjelly lustig ist, ich damit aber überhaupt nicht umgehen kann und im Alltag eher zum Duschgel greife. Aus Verzweifelung den Glibber fallen zu lassen, quetsche ich ihn halb kaputt. Zum Schluss zersetzt sich die ganze Masse eh in seine Einzelteile und in der Dusche liegen überall bunte Glibberstücke...
Ich bin zu Faul für diese Prozedur. Mein Freund findet das allerdings nach wie vor toll :D



Dann hat er sich für "Dirty Springwash" entschieden und ich bin fast aus den Latschen gekippt, als ich es heimlich ausprobiert habe. Man muss Minze schon mögen damit es gefällt. Mag man sie, hat man nicht nur im Bad, sondern in der ganzen Wohnung und auch lange auf der Haut den Duft von frische Kaugummiminze in der Nase.
 Das Duschgel erfrischt ungemein und ist jetzt schon zu einem meiner Lieblingsprodukte geworden!!!


Irgendwelche Tipps, was wir dringend ausprobieren müssen?

Wünsche euch noch einen schönen und entspannten Abend!

Ahoi

Donnerstag, 24. September 2015

Chiasamen!?

Hallo zusammen,

jaaaa es gibt die Chiasamen ja nun auch bei dm. Also eigentlich schon länger, aber ich komme erst jetzt dazu darüber zu schreiben.

Die Chiasamen sollen ja uuuunglaublich gesund sein.


Sie scheinen  ein echtes "Wundermittel" zu sein...


 Gesund find ich gut und habe sie daher kurzer Hand gekauft. Super günstig sind sie allerdings nicht. Ich habe um die 3€ bezahlt, glaube ich. Aber zum Probieren wollte ich jetzt kein ganzes Kilo irgendwo bestellen.


 Man kann die Körnchen ja sehr vielseiteig zubereiten. Ich hab mir eine ganz einfache Variante ausgesucht. Einfach Milch abmessen, Chiasamen rein, umrühren und in den Kühlschrank stellen. Für faule "Arbeitsfrühstücksbreitstellerinnen" wie mich, ein Traum an Einfachheit. <3



Sieht noch nicht so spektakulär aus...


Vorher


 Nachher


 Hier kann man ein wenig erahnen, dass die Chiasamen aufgequollen sind und eine puddingartige Konsistenz entstanden ist. An sich schmecken die Samen nach nichts. Mit der Milch zusammen schmeckt es auch noch nach nicht viel. Mit Früchten und Zimt bekommt das ganze schon mehr Grundlage. Ein klecks Agavendicksaft gibt den letzten Kick.

Das Gefühl beim Essen ist ein wenig lustig, wie ich finde.

Dann habe ich gewartet was passiert.

Ich muss sagen, dass die Samen und ich leider keine Freunde werden.

Angeblich sollen die Dinger ja im Magen aufquellen und satt machen. 
Sie machen mich jedoch nicht so satt, wie mein morgendlicher Joghurt mit Früchten und Basismüsli.

Quellen? Kann schon sein, obwohl die ja vorher schon ewig in der Milch vor sich hin dümpelten und einen artigen Quellprozesstanz hinlegten

. Ich vertrage sie leider überhaupt nicht. Ich bekomme derart Bauchkrämpfe von der kleinsten Menge und habe das Gefühl, mehrere Kilo Bohnen verdrückt zu haben.
Ich habe das durchaus eine Woche getestet und es hat sich an diesem Gefühl trotzdem nichts geändert...leider.

Mein Fazit: Die Teile können so gesund sein wie sie wollen, ich vertrage sie nicht.  Fitter bin ich auch nicht geworden, nur unglaublich aufgebläht...

Ich habe gerade noch mal nachgelesen. Bei übermäßigem Verzehr kann dies wohl vorkommen. Dies trifft in meinem Fall jedoch nicht zu. Ich vertrag sie wohl einfach nicht.
Daher lieber erst mal testen, ob sie euch bekommen oder nicht!

Ich wünsche euch und eurem Darm einen entspannten Tag :D

Ahoi <3

Montag, 21. September 2015

Neu im Badezimmer

Hallo zusammen,

haaach, bin im Stress. Viel zu tun auf der Arbeit und lernen muss ja auch noch sein. Darum melde ich mich etwas verspätet <3

Neu in unserem Bad:


* Die Balea "Paradise Beach" Seife musste noch mal mit. Haaaach die riecht so gut <3 
* Der Rasierschaum auch....waren halt Flamingos drauf :D Aber bei derm Baleaschaum kann man wirklich nichts falsch machen. 
* Die (gefühlt) 100.  Flasche des Garnier Olivenöl und Zitronen Shampoos. Ich vertrage es einfach sehr gut, es riecht gut und meine Haare halten zwei Tage durch.
* Rexona Deo (es hilft einfach)
* Bebe Waschlotion (die normale Größe ist mir einfach zu groß, da ich es nicht täglich verwende)




Mein Freund hat auch zugeschlagen. <3



 Haarspray für die Friese...
Ich glaube das ist schon die dritte Dose. Er scheint es zu mögen :D


 Right Guard Deo. Ich hab ihm das mal mitgebracht und seit dem zieht das immer mal wieder bei uns ein.



 Beim Waschgel hat er sich mal was getraut...jahaaa....nach der ersten Nutzung meinte er: "D
as ist wirklich nicht schlecht, da fühlt man sich hinterher frisch". Bääääm
Weißte bescheid!




 Rasierklingen...dazu muss man ja nichts sagen, nur regelmäßig wechseln!


Ich habe schon vor ein paar Wochen diese Socken bei dm gekauft, da ich ohne Socken keine Schuhe anziehe. Ich finde das ekelig und unhygienisch. Außerdem bekomme ich schnell Blasen. Ich wollte auch keine Feinstrumpfsocken...die finde ich auch schrecklich. Bei dm habe ich dann diese coolen Baumwollsocken gefunden. Sehr bequem und sie rutschen nicht. Hatte auch welche von H&M, aber bei denen schneidet das Gummi ein....
Diese hier sind super, kosten glaube ich um die 1,30€.



 Meine Mascara war leeer und ein Pinsel geht auch immer. Er ist synthetisch und Cremeprodukte, oder Pigmente lassen sich mit ihm gut verteilen.


 Von der neuen dm Eigenmarke "trend IT UP" habe ich den Contour & Glide Kajal in 020 mitgenommen.




Ich kann die Farbe nicht beschreiben, aber es ist mal kein Schwarz oder Braun :D
Ich würde sagen, dass er nach dunkler Aubergine aussieht. Er ist sehr butterig und lässt sich gut auftragen. Als Base ist er klasse, oder als Kajal auf der Wasserlinie. Er hält auch relativ gut.



 Habt ihr schon Produkte von "trend IT UP" zu Hause? 
Gefallen sie euch? Oder sind da auch ein paar Fails dabei?

Antwort erbeten :D

Liebe Grüße

Nini


Mittwoch, 16. September 2015

Meine Meinung zu: Augencreme von Sebamed

Hallo zusammen,

heute meine Meinung zur Augencreme von Sebamed.

 Ich habe mittlerweile die zweite Tube und finde sie wirklich gut.
Für um die 8€ finde ich sie besser, als die Bobbi Brown Augengreme für über 30€.



Sie zieht schnell ein und versorgt meine dunklen Augenringe mit Feuchtigkeit. 
Natürlich werden die Fältchen nicht weniger, aber durch die Creme sieht man den Concealer nicht und ein wenig frischer fühle ich mich damit auch. 
Die Augenringe sind weniger trocken und die Tube hält wirklich sehr lang und ist sehr ergiebig.
Die creme riecht nicht, und meine Augen vertragen sie super.
Im Winter werde ich ein wenig mehr auftragen, aber ich bin wirklich sehr zufrieden mit ihr.

Ich mag die Augencreme und werde sie definitiv weiter nachkaufen!

Ahoi

Sonntag, 13. September 2015

New In Klamotten

Hallo zusammen,

ich hab mal wieder ein wenig gesammelt, bzw. schon mal die ein oder andere Sachen für den kommenden Herbst erstanden. Dieses Jahr bin ich endlich  mal früh dran. Sonst gehe ich immer erst in der passenden Jahreszeit los und bin dann meist zu spät.
Diesmal versuche ich also früher dran zu sein.
Gerade was Klamotten angeht
:D






  Zunächst brauchte ich noch ein paar T-Shirts. So ganz ist der Sommer ja noch nicht vorbei und im Kindergarten ist es nach wie vor ziemlich warm.
Also war ich kurz bei Primark und habe diese beiden Shirts für jeweils 5€ bekommen.
Tolle Qualität und ich mag ja grau <3







Im Outletcenter bin ich bei Benetton auf diesen Pulli aufmerksam geworden. Der hat irgendwie etwas. Und jaaaa er glitzert, ich musste ihn haben. Da man ihn unten aufklappen kann, ist er seeehr bequem. Man muss aber etwas darunter tragen (hier: blaues Top). Ich glaube ich habe um die 30€ für den Pulli bezahlt... Die Leggins hat um die 10€ gekostet.




Ich finde den einfach witzig. Gerade wenns es jetzt wieder kühler wird, kann man ihn schön zu einem Geburtstag oder Essen tragen. Oder einfach so :D

Ich mochte Benetton schon immer. Früher gab es die Marke immer im Ottokatalog und ich habe mit meiner Mutter immer zuerst geschaut, was es da für tolle Herbst- und Winterklamotten gab.
Die Bilder waren sooo toll. Da die Kleidung aber auch nicht besonders günstig war, haben wir  geschaut, ob wir Kleidung  in ähnlichem Stil woanders finden konnten.
Aber den Trend haben wir uns abgeguckt ;D
Weißt du das noch Mama?
Bis jetzt hatte ich Benetton irgendwie aus den Augen verloren.

Hach ja, ich durchstöber ja immer noch sehr gern Kataloge <3


Bei Primark habe ich dann noch diesen tollen Pulli gefunden. Der ist super schön und sehr bequem. Leider gab es ihn nicht mehr in Weinrot. Dafür habe ich mich für ein dunkles Grün entschieden (kann man leider nicht besonders gut erkennen). Aber die Reißverschlüsse fand ich einfach besonders.
Ich weiß den Preis leider nicht mehr. Wahrscheinlich hat der Pulli so um die 12€ gekostet.


Dann noch eine senf-gelbe Kuschelstrickjacke für um die 8€. Ich bin ja ein Fan und könnte Strickjacken in allen Formen und Farben kaufen. Ich muss meinen Vorrat noch aufstocken. Es gab bei Primark wirklich tolle Modelle! Und ich bin immer angezogenen wie eine Zwiebel...


Eine "Übergangsjacke" (schlimmes Wort) habe ich von meinen Eltern bekommen <3. Total lieb!!!
Davon habe ich allerdings kein Bild. Brauchte aber eine Jacke, die ein wenig gefüttert ist.
Morgens ist es ja schon mächtig kalt.

So das wars mit meiner Ausbeute.

Ich bin schon voll im Herbst Fieber, habe gerade "Pumpkin Spice" zusammen gemischt und trinke es nun in meinem Cappu. Gleich gibts Pancakes <3 Dank meines Freundes!!!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!!!

Nini

Samstag, 12. September 2015

Sonntag

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende? Das geht ja leider immer zu schnell um. Ich muss heute noch einiges für meine Zusatzausbildung lesen und werde mich daher mit meinem Hals und Tee aufs Sofa verkriechen.
Und auch mit der Couch auf die Couch, so für zwischendurch :)


Ich müsste auch noch etwas aufräumen, aber mal sehen wie ich das so schaffe.

Gemacht:
gearbeitet, an einem neuen Gesangsprojekt gearbeitet, ein neues kleines Sofa ausgesucht- endlich zum Ausklappen,
Lush unsicher gemacht und viel geschlafen.

Gedacht:
Jetzt bloß nicht krank werden.
..
Geärgert: 
..., dass die Zeit manchmal einfach zu schnell vergeht...

New In:

Drogerieprodukte (ich hatte nen Gutschein), einen Kuschelpulli aus dem H&M Sale und der Lusheinkauf...

10€ <3

Ein neuer Fit Me Concealer und die Sebamed Augencreme und noch so Zeug :)



Gezockt: 
Nur ein wenig GW2, hatte in der letzten Woche kaum Zeit und Lust.

Geklickt:
YouTube, Twitter, Blogs, Instagramund Pinterest

Schnabuliert:
Frühlingsrollen, Sushi, Salat, Erbsensuppe, Naturjoghurt mit Früchten, Waffeln, Nudeln, 
Fisch  mit Reis und Spinat,...
 Gelesen:
Honey Drivers nächster Fall- "Mord zur Bescherung"
Was soll ich sagen, nach Weihnachten ist vor Weihnachten und die Bücher sind wirklich süß.

Außerdem natürlich jedeeeeeee Mengeeeee Fachliteratur

Wünsche euch einen schönen  Sonntag

Ahoi

Montag, 7. September 2015

Meine Meinung zu: Liz Earl Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser und Exfoliator

Hallo zusammen,

heute meine Meinung zum Liz Earle "Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser und Exfoliator".

Ich habe beides in einem Set bei QVC für ich glaube  um die 25/ 28€ gekauft.

Ich benutze die Produkte nicht täglich, da ich mir dafür gern Zeit nehme.

Man trägt den "Cleanse & Polish Hot Cloth Cleanser" auf das trockene Gesicht auf und verreibt ihn um das Make-up zu lösen.

Der Duft ist der Hammer. Es riecht einfach mal super gut nach Erkältungsbad <3. 
Den Geruch liebe ich sehr und daher ist es auch immer ein Vergnügen den Cleanser zu benutzen.

Danach nimmt man den Waschlappen, getränkt in ziemlich warmen Wasser und wischt damit den Cleanser ab. Der Baumwolllappen fühlt sich gut auf der Haut an. Man hat das Gefühl, mit ihm den ganzen Schmutz los zu werden und kann das Ergebnis auch an ihm sehen :D 
Zum Glück kann man ihn ja waschen :D


Anschließend fühlt sich die Haut seidig weich und gepflegt an. Eine Creme ist nicht zwingend notwendig.
Wasserfeste Produkte bekommt es allerdings nicht ganz weg. Das habe ich aber auch nicht erwartet. Dafür benutze ich vorher ein Mizellenwasser.

Jetzt im Sommer ist mit die "Hot Cloth"-Geschichte zu warm und ich bin eher für unaufwändiges Waschen. Dennoch hole ich es ab und zu hervor. Ich finde den Cleanser nämlich wirklich gut.

Den "Exfoliator" bräuchte ich allerdings nicht unbedingt. Er hat zwar den gleichen tollen Geruch, doch sind mir viel zu wenig Peelingkörner enthalten. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich meine Haut damit besonders peele. Ich werde ihn aber aufbrauchen und danach wieder auf das Balea Aloevera (Sandpapier :D) zurückgreifen.

Dennoch bin ich wirklich positv überrascht.

Falls ich noch mal die Möglichkeit habe, würde ich mir den Cleanser noch mal zulegen!

Ahoi

Donnerstag, 3. September 2015

Doubox August

HUhu zusammen,

die DouBox ist schon fast wieder ein alter Hut. Ich glaub sie ist schon fast zwei Wochen bei mir, aber ich kam noch nicht dazu diesen Post zu verfassen. Darum kommt er jetzt noch schnell hinterher :D








Los gehts:

Neben der Werbung waren folgende Produkte enthalten



Sieht erst mal nicht schlecht aus!

Das größte und sperrigste habe ich zuerst angeschaut. Und siehe da, eine Tangleteaser ähnliche Bürste.
Da hatte die Box schon gewonnen :D Ich habe lange überlegt, ob ich mir solch eine Bürste zulege, da ich eine neue brauche und konnte mich nicht so wirklich entscheiden. 
Entscheidung wurde mir hiermit abgenommen und die Macadamia "NoTangle" ist bei mir eingezogen.
Bis jetzt finde ich sie ganz gut. Ich muss sie aber noch etwas länger probieren.


14,99€



Ich finde die Form gut. Sie liegt gut in der Hand und bürstet die Haare wirklich sanft.


Eine Minigröße des Batiste Trockenshampoos war ebenfalls dabei. Ich mag das Trockenshampoo sehr gern und hatte kurz vorher zwei kleine Dose gekauft (in meinem Real gibt es sie nur noch in Reisegröße). Diese Duftrichtung habe ich auch gerade leer bekomen <3 Jetzt komme ich erst mal eine Zeit lang aus.



1,79€





Reinigungsschaum von Annayake

Ähm...ja...ist halt ein Produkt welches man bei einer Douglasbestellung auch dazu bekommen würde. Finde ich jetzt nicht super schlimm, aber ich habe das Gefühl, dass sie diese Marke unbedingt an die Frau bekommen wollen. In der letzten Box war der Lippenstift, von dem ich auch nicht sooo begeistert war und nun dieser Schaum (gern auch mal als Pröbchen bei einer Bestellung dabei). Dieser Schaum riecht wie Seife, sieht aus wie flüssige Seife und hinterlässt ein ganz unangenehmes Sauberkeitsgefühl. 
Klingt komisch, ist aber so!
Wenn ich damit beispielsweise mein Gesicht wasche und beim Abspühlen mit den Fingern über mein Gesicht gehen will, bleibe ich stecken und es macht Quietschgeräusche wie bei sauberem Haar.
Sehr merkwürdig und unangenehm, wenn man versucht das Zeug abzuwaschen und mit den Händen nicht weiter kommt.
Irgendwie nicht so der Hit...vielleicht gewöhnt man sich daran?



Blottingpaper von Beauty Made Easy

Von der Marke habe ich noch nie was gehört. Zum Glück geht sowas im Sommer ja immer. 
Schade dass der Sommer jetzt vorbei ist und ich auch ständig vergesse diese Dinger mitzunehmen. Bin ja auch nicht der Typ, der sich am Tag fünfmal nachschminkt oder nachpudert. Schwitzen ist menschlich :D Also vergesse ich auch soetwas mitzunehmen...

Na mal sehen, der nächste Sommer kommt bestimmt

7,49€



Diesen "Trend" versteh ich nicht. Ich glaube, dass ist so ein "ichfahreindenUrlaubundlassmichdamitirgendwasbeklebendasseszuhausenichtgibt" irgendwas.  Keine Ahnung, ich wüsste nicht mal wo ich das hinkleben sollte und ich glaub ich fühle mich dafür auch zu alt.



Das waren die Produkte.

Bis auf den merkwürdigen Reinigungsschaum und das überflüssige Klebetattoo fand ich die Box gut.
Mit 24,27€ immer noch über meinen 15€, die ich dafür ausgegeben habe und den Spaß beim Auspacken der "Wundertüte" blieb :D

Dir Bürste hat es wirklich rausgehauen!

Was sagt ihr? Top oder Flop?

Nini