Dienstag, 6. Oktober 2015

Unboxing Apple TV 3

Hallo zusammen,

ich muss ja mal ein wenig aufarbeiten aus der letzten Zeit. Garnicht so einfach, aber nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag schaffe ich es heute einfach nicht, lerntechnisch noch was in meinen Kopf bekommen.

Darum wird heute gebloggt :D

Ist auch alles gut, außer das Windows 10 nicht so gut mit Apple kann und ich die Bilder erst mal nicht auf den Rechner bekam...
Jetzt gehts, aber sie drehen sich schon wieder...mal sehen wie das gleich wird.

Sonst sind sie halt mal anders...anders ist ja modern :)
(Sie waren natürlich verdreht, aber ich habe es irgendwie hinbekommen...immer diese blöde Technik...)

 Heute wird mal ausgepackt.

Wir haben uns Apple TV 3 zugelegt.
Ich hatte davon ja natürlich noch nie was gehört, aber mein Freund war sich ganz sicher, dass wir soetwas brauchen.
Es handelt sich um eine kleine Box, mit der man über den Fernseher auf Ipad oder Iphone und damit auf ITunes (Filme, Musik, etc.) zugreifen kann. Ich schaue damit beispielsweise sehr gern YouTube Videos und entspanne dabei auf dem Sofa...

Ziemlich cooles Teil muss ich sagen!
(Wie immer langweile ich euch nicht mit technischen Daten, da kann man ja einiges im Netz finden, wenn man Interess hat)



 Preis: Um die 70€



Nötig ist noch ein HDMI Kabel und dann kanns schon losgehen



 Das Design ist schlicht und einfach. Das mag ich an Apple besonders <3


 Tadaaaaa.....sehr schick!


 Passend zur Box kommt die kleine Fernbedienung.


Sie nimmt wirklich nicht viel Platz weg, hat es aber in sich!


Stromkabel und Minianleitung sind auch dabei. Wie es sich aber für Appelprodukte gehört, braucht man da keine Anleitung. Es läuft einfach.


Demnächst können wir also auch Sharknado 2 am Fernsehr schauen und müssen uns nicht vor den PC quetschen <3

Ich finde die Box toll, da ich viele Möglichkeiten habe nd auf alles zugreifen kann, was von Apple unterstützt wird. Das ist tatsächlich nicht wenig...

Ich bin begeistert!

Ahoi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen