Mittwoch, 4. November 2015

Aufgebraucht November 2015

Hallo zusammen,

ich hab ein wenig aufgebraucht :)

Los gehts:


 Bioderma in der riesigen Flasche. Beim Einkauf in der Apotheke, musste es mal wieder mit. Ich habe keine Ahnung wie lang es gereicht hat, aber ich hatte das Gefühl, dass es schon ziemlich lang  war.
Ich bin traurig dass es leer ist...es ist für mich einfach das beste Mizellenwasser <3
Nun habe ich erst mal wieder das von Garnier am Wickel, ist halt günstiger :)


 Mein Freund hats gewollt, ich habs benutzt. Bin froh, dass es nun leer ist und ich mich bald auf mein Lush Snowfairy-Duschgel stürzen kann :)
Dennoch hat es floral und nicht zu fruchtig geduftet. Ich mochte es gern (hab die Handseife ja auch gefühlte 20 Mal nachgekauft), aber der Sommer ist jetzt definitiv vorbei.


 Nachdem das Shampoo der "Wellness und Beauty Reihe" Rossmann ja leider vor ewigen Zeiten verlassen hat, musste die Seife her. Sie ist nicht besonders günstig (um die 3€ glaube ich), aber sie riecht einfach unglaublich gut und hält ziemlich lange (Bambus & Mandelmilch). Auch eine tolle Idee zum Verschenken. Das Design finde ich wirklich hübsch.

P.S. Habe zum Geburtstag Duschschaum bekommen. Sie stellen die Reihe wohl um. Leider nicht in dieser Geruchsrichtung.


 Fix`Make-up von Clarins <3 Einfach mein Favorit und eine neue Flasche steht schon bereit!


 Ich habe zum ersten Mal eine Handcreme aufgebraucht :) Das liegt daran, dass ich nicht soooo trockene Hände habe (außer im Winter) und ich den Cremes dann irgendwann nicht mehr so recht traue. Diese hier hat tatsächlich einige Jahre gehalten und ist nicht umgekippt. Sie pflegte super und roch recht pudrig. Ich habe sie mal zu Weihnachten geschenkt bekommen, weiß also nicht wo sie her ist.


 Ein kleines Batist Trockenshampoo... ich mag die einfach. Auch wenn ich nach dem Auftrag erstmal aussehe wie eine Omi. Es lässt sich gut ausbürsten und es bringt für mich das beste Ergbnis. Zum Vergleich würde ich aber auch gern mal das Shampoo für dunkles Haar ausprobieren.


 Ein Pröbchen des Babyskin Instant Pore Eraser
Joa, war ok...lies sich gut auftragen und ich habe es gut vertragen. Die Sache mit den Poren kann ich nicht bewerten, sooo riesig sind sie bei mir nicht bzw. störts mich auch nicht...würde ich jetzt nicht unbedingt kaufen.


Mein Liebster Favorit, das Garnier Olivenöl und Zitronen Shampoo <3
Ich vertrage es einfach sehr gut, es ist ohne Silikone und meine Haare halten damit (wie bereits mehrfach erwähnt)  zwei Tage durch.


Darüber bin ich seeeehr traurig. Mein "Boss Nuit" ist leer.
 Ich habe gerade mal geschaut. Am 03. Juli 2013 habe ich es auf meinem Blog vorgestellt. Habe ewig überlegt, ob ich 40€ für Parfüm ausgeben, aber die Bodylotion hatte es mir einfach angetan.
Haaach, als es dann endlich da war habe ich es fast täglich verwendet und erst heute (02.11.2015) hat es seine letzten Sprühstöße getan (für 30ml schon nicht schlecht).
Es ist einfach mein Lieblingsduft und ich werde ihn mir irgendwann nachkaufen!

Noch ein Batiste Shampoo. Roch floral und ganz ok. Meinetwegen müssten die aber nicht unbedingt einen Duft haben.
Das Haarspray von got2b hab ich schon länger. Ich mochte es ganz gern. Es hat gut Halt gegeben aber klebt ziemlich. Nicht unbedingt an den Haaren, aber leider an bzw. in der Sprühöffnung. Ich habe es immer wieder sauber gemacht aber zum Schluss pfiff die Dose aus dem letzten Loch. Schade. Es ist mir einfach zu nervig jedes Mal den Sprühkopf zu reinigen. Sonst fand ich es ganz gut. Gibt nichts zu meckern, außer an der Verpackung.

So, das war es erst mal.

Liebe Grüße
und 
Ahoi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen