Samstag, 21. November 2015

Clarinsprodukte

Hallo zusammen,

dass ich ein großer Fan von Clarins bin, dürfte ja mittlerweile klar sein. Angefangen hatte es damals (naja ok so lang ist es nun auch wieder nicht her, aber schon ein Weilchen) in Hamburg. Ich weiß eigentlich noch immer nicht warum die freundlichen Damen meine Mutter und mich dazu überreden konnten, uns zu schminken...
Auf jeden Fall fanden wir uns irgendwie auf deren Stühlen wieder und bekamen ein paar Tipps und wurden zurecht gemacht. Die Dame schimpfte zwar über meinen Eyeliner im Sommer, aber da lass ich mir nun wirklich nicht reinreden!

Jedenfalls trug sie mir eine Foundation (Ever Matte) auf, die ich bis heute benutze und wirklich ganz toll finde, nachdem ich sie an diesem Tag bei 37 Grad Hitze auf Herz und Niere getestet habe. Prost kaufte meine Mutter ein Puder und ich die besagt Foundation.
Anschließend musste das Make-Up fixiert Spray her. DieFoundation hält damit einfach noch besser. Ich weiß nicht bei der wievielten Flasche ich bereits angekommen bin, aber ich bin noch immer ein Fan. Immer ein tolles Geschenk zu Geburtstagen, zu Ostern oder als Reisemitbringsel von Verwandten, weil ich es immer brauchen kann. Jawohl...besser als Blümchen :)


Dann kam ich irgendwann auf die Idee (naja meine war's nicht wirklich, ich schaue einfach zu viel YouTube Videos), dass ich uuuuuunbedingt einen Toner brauche, um nach dem Abschminken mein Gesicht noch einmal abschließend zu reinigen.



Da ich mit Clarins gute Erfahrungen gemacht habe und diese sehr gut vertrage, entschied ich mich also für den Toner. Und was soll ich sagen, ich bereue es nicht. Man bekommt noch gut Schmodder aus dem Gesicht und beugt Pickeln vor, jeden Falls hilft es bei mir.
Meine Eltern gehen viel öfter auf Reisen, als ich es in meinem Leben je werde. Und bevor sie mir Krempel mitbringen, ging meine Mama irgendwann dazu über, mir etwas teurere Mascaras mitzubringen. Da hab ich schon einige testen dürfen, lande jedoch immer bei der I <3 extreme von essence für um die 3€.
Da Sie mich ja kennt und treue Leserin meines Blogs ist <3 bringt sie mir seit einigen Reisen Clarinsprodukte mit, so dass meine Sammlung immer größer wird.
Mittlerweile bin ich stolze Besitzerin einer Nachtcreme, die unglaublich gut riecht und eine weiche Haut macht.

 
Außerdem einer Tagescreme mit einem Erfrischungswasser, welches man sich, für noch mehr Feuchtigkeit, vorher ins Gesicht einklopft.



Als neustes Produkt kam eine Reinigungsmilch dazu.



Diese habe ich noch nicht benutzt, da ich eigentlich nicht so ein Fan davon bin und auch erst mein Mizellenwasser aufbrauchen möchte. Ich werde sie aber ausprobieren. Wer weiß, vielleicht bin ich hinterher so begeistert wie von den anderen Produkten.
Das ist hier kein Werbepost, da ich die Podukte entweder selbst gekauft oder von meinen Eltern bekommen habe :) Sonst schenkt mir eigentlich keiner was und das ist auch gut so.
Ich mag die Produkte wirklich gern, auch wenn sie nicht ganz günstig sind. Für meine Ü30 Haut genau richtig. Ich mags einfach!


Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen