Samstag, 7. November 2015

Ich hasse Sortimentsumstellungen

Hallo zusammen,

bei meinem Aufgebraucht-Post habe ich ja noch über mein Lieblingsshampoo geschrieben...

Ich wollte es nachkaufen, stiefelte also in den dm und dann kam der Schock...
Nichts...gar nichts...nicht zu finden...dafür irgendwelche anderen Shampoos in der gleichen Verpackung...
Waaaaaas ist da Los?

Wurde das Sortiment umgestellt?

WIRKLICH?

WARUM?

Es muss wohl so sein. 
Das finde ich echt bescheiden, weil ich ewig nach einem Shampoo gesucht habe, dass ich gut vertrage und meine Haare toll aussehen lässt. Seit März 2013 habe ich benutzt und seit damals diverse Flaschen platt gemacht.

...

Ich weiß nicht wie ich das finden soll...

Weil ich aber eins brauchte und mich nicht komplett auf das Shampoo aus der Doubox verlassen möchte, habe ich mir ein Shampoo aus der neuen Reihe ausgesucht.

Immerhin ist noch Zitrone enthalten...
Tonerde soll ja auch ganz gut sein, aber mal sehen, ob das etwas für mich ist. Für "normales bis schnell fettendes Haar" stimmt schon mal und der Gerucht ist auch ganz angenehm.
Es ist auch ohne Silikone, allerdings sind nun 50ml weniger entahlten. 
Ich weiß nicht mehr was ich vorher gezahlt habe, aber ich glaube am Preis hat sich nicht wirklich viel getan...
 Zum Vergleich (Vorher/ Nachher)






Mal sehen was das wird!

Ahoi


Kommentare:

  1. So ging es mir vor vielen Jahren auch mal mit einem der Shampoos von Garnier. War sogar aus der gleichen Reihe wie dein altes. Irgendwas mit Walnuss oder so. Hat toll gerochen und meine Haare mochten es auch und plötzlich war es weg. Hab dann noch einmal ein grünes (kann sogar das Olivenöl & Zitrone gewesen sein) ausprobiert, mochte aber den Duft nicht. Seither hat Garnier nie wieder mit Shampoo an mir verdient.

    Dass sie die Reihe nun möglicherweise komplett eingestampft haben ist echt blöd. Aber wäre nur typisch, wenn man dadurch mal wieder 50ml einsparen könnte zum gleichen Preis. Das neue Verpackungsdesign finde ich schlecht gegenüber dem alten. Aber das ist wohl weniger ein ausschlaggebendes Kriterium beim Kauf.

    Zum Glück ist es bei meinen kurzen Haaren relativ egal, welches Shampoo ich nutze, weil eh sie trocken werden oder kaputt gehen können werden sie schon wieder abgeschnitten. Dadurch lege ich mich gar nicht auf ein Shampoo fest sondern nehme irgendwas. Nur ohne Silikone sollte es sein. Bei längeren Haaren stelle ich mir das echt ätzend vor, wenn plötzlich das gewohnte Produkt weg ist und man neu suchen muss.

    LG
    Pingu

    AntwortenLöschen
  2. Ja bei mir spielt leider auch die Kopfhaut eine rolle. Hab gerade auch die Werbung von dm bekommen und jap alles anders. Das Design finde ich auch nicht so doll, aber was solls. Ich versuchs erst mal mit Schuppensjampoo um meine Kopfhaut zu beruhigen....hach...manchmal sind Veränderungen nicht so doll :(

    AntwortenLöschen