Samstag, 5. Dezember 2015

Keeeeeeeeeeeeekseeeeeeeeeeeeeee




Hallo zusammen,

Ich hab schon gebacken. Ich bin so froh, dass ich einiges schon geschafft habe 
und echt früh dran bin. 
In der nächsten Woche habe ich arbeitstechnisch kaum Zeit und dann ist ja auch schon faaast Weihnachten :)

Ich habe hier zwei ganz einfache Plätzchenrezepte, die auch super schnell gehen und super lecker sind....

Darauf stehe ich ja :) Schnell, einfach und lecker!

Los gehts:


Butterplätzchen

Zutaten:

300g Mehl
100g Zucker
200g Butter
1 Ei
1 TL Backpulver

1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und eine Stunden in den Kühlschrank legen.
2. Auf einer bemehlten Arbeitfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen.
3. Backofen auf 180-200° Grad vorheizen und die Kekse ca. 10 Minuten goldbraun backen.
4. Zum Verziehren, abkühlen lassen.

Fertig






Zimtsterne

Zutaten:

3 Eiweiß 
250g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
Zimt (nach Geschmack)
400g gemahlene Mandeln

Puderzucker zum Ausrollen des Teiges

1. Eiweiß steiff schlagen.
2. Puderzucker sieben und nach und nach unterheben.
3.Für das Zimtsterntopping, zwei Esslöffel des Eischnees abheben und aufbewahren.
4. Vanillezucker, Zimt und die Hälfte der Mandeln unterheben.
5. Die restlichen Mandeln nach und nach hinzugeben, bis der Teig nicht mehr klebt.
6. Die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreue und den Teig ausrollen.
7. Sterne ausstechen und mit dem besiste gestellten Eischnee bestreichen.
8. Im vorgeheizten Ofen bei 120°Grad (Heißluft) ca. 25 Minuten backen.

Lecker!!!

Ahoi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen