Donnerstag, 3. Dezember 2015

Lush Weihnachtskram Ausbeute



Hallo zusammen,

ich bin natüüürlich schon voll im Weihnachtsfieber. Hab die Bude schon geschmückt. Der erste Glühwein ist schon verdrückt und die ersten Zimtsterne und Spekulatius natürlich auch.

Außerdem haben wir endlich unseren langersehnten Urlaub fürs nächste Jahr gebucht und alles hat wunderbar geklappt.
Da das Reisebüro in der Nähe von Lush ist, konnten wir nicht anders und mussten uns durchschnuppern...schließlich haben wir ja die Einführung des Weihnachtskrams verpasst :D

Ausreden hat man ja immer :)


Nein wirklich, es waren klasse Sachen dabei, die wirklich einen Blick wert sind!

:)





Drei süße Dinge sind es geworden *Jaaaaaaaaaaaaaaa* <3



Normalerweise haben wir zu Weihnachten immer die Snowglobeseife...äh..moment die heißt jetzt...äh...aaah...."Baked Alaska", aber warum nicht mal etwas anderes verusuchen?

Wir haben uns durch die Seifen geschnüffelt und ich muss sagen, die meisten stinken furchtbar, jedenfalls in unseren Nasen...bis wir zur "Reindeer Rock" kamen.
Haaaach, sie kommt nicht ganz an die Alaska super Seife heran, aber sie riecht wunderbar und einfach mal anders. Sie gehört zu den Weihnachtssachen und wird also wieder nur um die Weihnachtszeit erhältlich sein.
Riecht nach dunklen Beeren. Ich hatte schon ein Peeling mit dem Duft. Herrlich und nicht zu aufdringlich.


Halloween hatten wir ja auch verpasst und so musste noch einer der letzten "Sparkly Pumpkins" mit <3


 Der Glitzer wird aus Algen gemacht, hat uns die nette Dame im Shop verraten und ist daher nicht schädlich für die Umwelt. Mal sehen, ob ich nach dem Baden aussehe wie eine Goldmarie :D
Der drollige Kürbis riecht würzig aber frisch. Nicht schwer, sondern locker und angenehm...

Nachtrag: Badewasser golden...Nini hinterher nicht <3
Sehr gut!!!


Wenn wir schon von der Goldmarie sprechen...


 die "Five Gold Rings" mussten als Herr der Ringe Fans natürlich auch mit.


Ich habe sie schon versucht. Es riecht nicht zu stark aber sehr angenehm.  Kann den Duft wie immer nicht beschreiben...aber sie riechen einfach toll. So ein wenig süßlich irgendwie. Haaaach <3
Für eine ordentliche Portion Schaum hat mein Freund zwei Ringe ins Wasser geschmissen und ordentlich umgerührt....hinterher hat sein Arm doch etwas geglitzert :D
Das Badewasser war wirklich sehr glitzerig <3
Ich habe mich nach dem Baden kurz abgespühlt und von dem Glitzer war nichts mehr zu sehen, also keine Panik vor dem Glitzer :D

Ich fand das grüne Duschgel "Lord of Misrule" Klick auch ganz ok, aber es geht eben nichts über "Snowfairy"

Es gab auch wieder den Duschjelly-Schneemann  Klick . Den haben wir aber noch nicht mitgenommen, da wir noch ein Duschjelly haben und ich zwar die Gerüche liebe, aber damit nicht duschen kann.
Letztes Jahre habe ich den Schneemann schnell geköpft :O
Aber sonst kann ich ihn empfehlen. Man fühlt sich wirklich sauber nach dem Duschen und er riecht toll...ich bin nur einfach zu blöd!

Das Duschgel Santa´s Belly Klick fand ich auch sehr süß, aber der Geruch war seeeeehr schlecht wahrzunehmen. Es roch gut, aber nicht stark genug wie ich fand.


Es gab sooo viele schöne Badebomben, aber wir wollten es nicht übertreiben, ganz günstig ist der Spaß ja nun auch nicht.

Das war mal wieder eine kleine Ausbeute von Lush...aber es ist einfach auch Badewetter...schließlich hat es gestern ein wenig geschneit :D

Liebe Grüße

Nini


1 Kommentar: