Montag, 14. Dezember 2015

Vom Einschlafen



Hallo zusammen,

heute ist schon der 14. und ich hatte einen laaaangen Tag. Nach dem Kranksein war heute mein erster Arbeitstag. Die Kinder husten, niesen und haben dicke Schnupfnasen und Fieber... Ja, kein Wunder dass man da einer Erkältung nicht wirklich aus dem Weg gehen kann. Die armen Mäuse.
Es war auch gleich ein langer Tag mit Dienstbesprechung und anschließendem Einkauf. So dass ich auch erst gegen halb acht zu Hause war.

Dann wollte ich endlich Santa Clause 3 schauen (kannte ich noch nicht)  und bin nach der ersten Werbung eingeschlafen.
Pünktlich zum Ende bin ich wieder wach geworden 😞.

Ein Traum. Aber so ist das eben.
War wohl einfach nötig.
Jetzt lieg ich im Bett und gleich geht's weiter mit dem Schlummern.
Wünsche euch eine gute Nacht!

Ich hoffe euer Tag war ein wenig aufregender!

Nini


Edit: Um 12 Uhr Nachts von einem Feuerwerk geweckt zu werden, ohne Ahnung was draußen vor sich geht ist weniger lustig und hilft wirklich nicht beim Einschlafen...
Merkwürdige Dinge gehen hier vor :D

Kommentare:

  1. Das war Eintracht Braubschweig, sie haben heute Jubiläum. 120zig Jahre Vereinsgeschichte. Liebe Grüße Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hab ich am nächsten Morgen auch rausgefunden...saß trotzdem senkrecht im Bett :D

      Löschen
  2. Mein Problem ist immer, dass ich zwar auf der Couch einschlafe und zum Ende der Sendung wieder wach werde, aber wenn ich dann ins Bett gehe liege ich da drin und bin wieder hellwach.
    Manchmal wärs echt gescheiter, einfach auf der Couch zu bleiben. ^^

    LG
    Pingu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, aber da kann ich schlecht eine ganze Nacht schlafen ohne NAckenschmerzen am nächsten Tag :)

      Löschen