Sonntag, 21. Februar 2016

Leckerer Tipp

Hallo zusammen,

ich habe etwas entdeckt. Eigentlich wollte ich ja was für meine Bikinifigur tun *hust*. Aber so ganz unpassend ist das folgende Produkt ja nicht...wir fliegen schließlich in die Sonne. Da will man gut vorbereitet sein :D


Es trägt auch schon den passenden Titel "Glück der Tropen" :D



Es handelt sich um die beste Kokoscreme die ich je gegessen habe. Ok, hab noch keine andere gegessen, aber bis vorgestern wusste ich nicht mal, dass es soetwas überhaupt gibt.
Sie schmeckt wie cremiges Rafaello nur besser. Sogar kleine Kokossplitter sind enthalten.

Die Zutaten
Zucker, pflanzliches Öl, Milchzucker,Magermilchpulver, Kokos, Süßmolkenpulver, Butteröl, Emulgator Sojalecithin, Aroma

Ja da ist viiiiiiiel Zucker drin. Sicher nicht der gesündeste Brotaufstrich, aber lecker.
Für ab und zu auch mal völlig ok!


Wow...super lecker auch wenn ich sonst nicht soooo der Fan von solchen Cremes bin. Es gab auch noch eine Spekulatiuscreme und Pistatziencreme.
Rewe, das habt ihr gut hinbekommen.

Für alle Kokosliebhaber ein absolut leckeres Muss!

Liebe Grüße

Nini

Mittwoch, 17. Februar 2016

Die letzte Doubox

Hallo zusammen,

hatte gerade irgendwie Schwierigkeiten mit PC und Fotos. Aber ich glaube es hat nun geklappt :)

Daher kommt nun die letzte Doubox.

Schade!

Los gehts:



Da ist sie also, die letzte Box.
Enthalten sind 5 Produkte plus zwei Abschiedsgeschenke und auf der Box lag auch noch mal ein Lippenbalsam.


Hauptprodukt ist der Nails Inc 45 Second Top Coat (Berührungstrocken in 45 Sekunden).
Kann man ja immer gebrauchen. Ich halte es ja meist auch nicht aus, ewig rumzusitzen und nichts zu tun bis die Nägel trocknen :)





Auch etwas, das man immer gebrauchen kann. Und zwar Nagellack-Entferner-Pads von Malvala.
Die hab ich gern in meiner Schminkkommode, falls man ein wenig daneben geht. Mal sehen was die so können. Hab aber momentan noch welche von Ebelin im Einsatz.




Hach diese Ampullen...ich bin kein Fan davon. Hab immer Angst ich ramme mir das blöde Glas mal in die Hand oder ich verteile munter Splitter auf der Haut. Die letzten habe ich auch noch nicht aufgebraucht...hm..mal sehen. Night Repair klingt immerhin spannend.




Die Korresprodukte fand ich bisher alle toll. Mal sehen wie sich dieses Duschgel schlägt. Den Geruch habe ich noch nicht so wahrnehmen können. Da es aber so schön klein ist, werde ich es wohl mit in den Urlaub nehmen. Daher wird es noch etwas aufs Ausprobieren warten müssen.


Ein Reinigungsgel von Venus. Zum Gesichtwaschen kann man auch immer etwas gebrauchen. Momentan habe ich sogar zwei Waschgels in Benutzung. Von daher, wird auch dies auf seinen Einsatz warten müssen.




 Die kleinen Abschiedsgeschenke bestehen aus einem Herzpröbchen des DKNY Duschgels und einem da Vinci Eyeliner Pinsel.
Das Duschgel war in der letzten Box und der Geruch war ja nicht so meins. Vielleicht finde ich ja jemandem dem er gefällt.


Den Pinsel finde ich ziemlich spannend, da ich noch keinen Pinsel der Marke ausprobiert habe und er wirklich sehr fein ist.


 Außerdem ein Lipbalsam von nature me.



Liebe Doubox, 
ich werde dich vermissen. 
Danke für die schöne und spannende Zeit. Schließlich war es ja doch irgendwie eine Wundertüte für Erwachsene <3

Ahoi





Dienstag, 9. Februar 2016

Doubox Januar- etwas verspätet

Hallo zusammen,

die Doubox Januar ist natürlich schon längst bei mir eingezogen, aber nun komme ich auch endlich dazu sie euch zu zeigen.

Die Februarbox ist die letzte Box, da Douglas die Mitgliedschaften gekündigt hat. Das neue Konzept kam wohl nicht so an wie gedacht. Ich finde es schade, weil die 15€ Boxen wirklich toll waren. Dezember fand ich nicht sooooo, aber die Produkte haben dennoch ihre Aufgaben gefunden.

Ich finde es wirklich schade, auch wenn ich schon mit dem Gedanken gespielt habe sie zu kündigen. Das wollte ich allerdings nicht tun, weil ich sie nicht mehr mochte, sondern um zwischendurch mal etwas anderes zu probieren.

Die Entscheidung wurde mir jetzt von Douglas abgenommen...Ich finde es trotzdem schade, kann mir aber vorstellen, dass kaum jemand die mittlere (29.95€) oder gar die teure Box (49.95) bestellt hat, wenn man nicht weiß was man für den Preis tatsächlich bekommt. Die 15€ Variante war mir persönlich am liebsten.

Ich bin gespannt, was uns in der letzten Box erwartet. 
Jetzt aber erst mal zur Januar Box:





 Als ich die Box öffnete, kam mir schon ein grandioser Duft entgegen. Hach, es roch soo gut und ich konnte auch gleich ausmachen, was da eigentlich so gut riecht.
Es handelte sich dabei um die Bademilch Erdbeer-Rhabarber von Badefee.
Der Duft als Raumduft oder Kerze...ich wäre im Himmel.

In der Beschreibung steht, dass das Pulver für 1-2 Vollbäder reicht.
Hm...ich wollte natürlich nicht alles sofort verbrauchen, weil der Duft so schön ist, aber mit der Hälfte des Pulvers war das Wasser nur so lala milchig und der Duft fast gar nicht wahrnehmbar. 
Jetzt weiß ich nicht, ob es anders gewesen wäre, wenn ich gleich alles reingekippt hätte. 
Dennoch ist der Duft wirklich super. Für Menschen die gern Baden wäre das ein super Geschenk (mit der Bitte gleich alles ins warme Nass zu kippen).

Auf der Douglasseite gibts es da einige schöne Produkte und die Verpackungen sind wirklich mit Liebe gestaltet. So süß und Retro:


Leider befindet sich das Produkt so nicht im Onlineshop. Auf der Douboxseite kann man es in einer Flsche von 350g bekommen, für 9.49€.
Vielleicht wandert das Produkt aber nach Doubox-shop-schließung in den Douglasshop.
Gott ist das kompliziert. Naja, es gibt ja noch andere Varianten und die werden sicher alle gut und vor allem natürlich riechen.


 Das Produkt, was mir mit Abstand am wenigsten gefallen hat, ist dieses Miniduschgel von DKNY, weil es in meiner Nase einfach stinkt. Wir haben schon überlegt nach was es riecht, aber eingefallen ist es uns nicht. Es riecht eher herb, aber nicht besonders angenehm.
Es ist auch nicht zu finden, wonach der Spaß riechen soll. Naja, meins ist es nicht. Vielleicht ist es auch umgekippt. Das kommt sicherheitshalber weg.


Dr. Paw Paw
Balm
Original Clear Balm 25 ml für 8,99€

 Douglas sagt: Mit einer Vielzahl von effektiven pflegenden Inhaltsstoffen wie fermentierter Papaya, Oliven- und Aloe-vera-Öl schuf Dr. Paw Paw mit dem Original Clear Balm einen glatten, langlebigen Balsam. Papaya spendet mit zahlreichen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien Feuchtigkeit, repariert, glättet und beruhigt trockene und spröde Haut. Der satte Balsam kann auf Lippen, Haut oder Haaren angewendet werden – das Wundermittel ist der perfekte Begleiter und passt in jede Handtasche! 

Es erinnert mich an Vaseline, nur ein wenig flüssiger. Kann man immer gebrauchen, haut mich aber nicht unbedingt um. Und wer bitte schön schmiert sich sowas in die Haare und warum?
Es riecht übrigens neutral.


 Mein liebstes Produkt ist tatsächlich die
Alessandro Hand!Spa

Veggie Nail Cream
15 ml für 4,99€


Denn: sie riecht nach Gurke. Ich mag solch einen frischen Gurkenduft <3
Leider ist sie limitiert. Ich glaube es gibt sie in drei verschiedenen Sorten.
Sie fühlt sich wie ein cremiges mousse an und zieht super schnell ein.
(Im Douglas Onlineshop ist diese Version leider nicht aufgeführt...aber wie gesagt, vielleicht wenn der Douboxshop schließt...)


Auch ein interessantes Produkt ist das 
Healthy Sexy Hair- Soya Want It All
150 ml für stolze 23,99€

Douglas sagt: Das Leave-In-Treatment Soy Tri-Wheat Mini von sexy hair verbindet 22 Highlights in nur einem Produkt. Soya Want It All beinhaltet Soja, Kakao und Argan-Öl. Es baut das Haar tiefenwirksam bis in die Spitzena auf.

So ein Leave-in Dings hab ich schon in der Drogerie gesucht und wusste nicht so recht was da was hilft. Nun werde ich dieses hier testen.
Beim ersten Versuche habe ich es mir ganz versonnen, einfach mal großflächig, über den ganzen Kopf gesprüht. Gut, das war jetzt nicht so doll, denn auf dem Kopf sah ich hinterher aus, als hätte ich meine Haare nicht gewaschen. Das Gefühl war aber ganz angenehm, in den Haarspitzen.

Alles in allem ist das eine tolle Box (mal von dem Duschgel abgesehen).
Ich blicke nun der letzten Box entgegen...schauen wir mal was uns da erwartet.

Liebe Grüße

Nini

Sonntag, 7. Februar 2016

Was sich angesammelt hat

Hallo zusammen,

es hat sich wieder einiges angesammelt, darum gehts auch gleich los.

Zum Geburtstag hat mein Freund den süüüßen BB-8 als Wackelkopf bekommen. Wir waren nach dem Film beide so verliebt und nun können wir ihn jeden Tag anschauen.
Bester Schauspieler im Film :D


Für meinen Filofax bin ich ja immer auf der Suche nach Stickern, Tape, Papier etc und bin da tatsächlich auf ein paar günstige Dinge gestoßen.



Bei Idee habe ich diese hübschen Sticker gefunden. Für 120 Stück habe ich je um die  3€ gezahlt (denke ich).
Da kann man nichts sagen. Noch dazu, sind sie einfach sooo schön und im ganzen Jahr verwendbar. Die Farben....haaaach <3



 Als ich diesen Einkauf tätigte, hatte ich echt einen furchtbaren Tag. Danach war er zum Glück schon viel Bunter.
Mit der neuen Flow, zwei kleinen und sehr süß gestalteten Fotoalben und Papierdekoband :)


Die Fotoalben wollte ich nutzen, um meine Sticker zu ordnen. So liegen sie in einer Schubladen und man sucht sich einen Wolf, alles hängt zusammen und hach, es nervt einfach.
Durch die Alben, kann man sie entspannt durchblättern <3
Den Tipp habe ich Online gefunden. Die Alben haben nicht mal zwei Euro gekostet und bieten genug Platz für 80 Bilder, also 80 Stickerbögen und noch viel mehr :)



Chaos vorher

und nachher :D



Die großen Stickerbögen passen nicht rein, aber die sind ohnehin wie kleine Blöcke aufgebaut und fliegen nicht durcheinander.


Das Papier-Dekoband gab es im Dreierpack/ Viererpack  für, ich glaub eum die 2,50€ in der Geschenkpapierecke von dm.
Da kann man wirklich nichts sagen. Außerdem habe ich schon ewig nach Tape gesucht, dass nicht zu kitschig ist, aber wichtige Geburtstag unterstreicht. Und die Eulen...was soll man dazu sagen :)



HIer meine Aktuelle Wochendeko zum Thema Märchen...ich mag es, dass ich in der Woche nun zwei Seiten gestalten kann <3


Bei Aldi gab es dann Papierblöcke für um die 4€...ich war spät dran, habe aber noch zwei ergattern können. Jetzt bin ich erst mal ausgestattet.


Nicht nur für meinen Filofax, sondern auch um Grußkarten selbst zu gestalten, oder Bilder zu erstellen...


Besonders das Retropapier finde ich toll <3


Das Washitape-Fest bei Lidl habe ich zwar verpasst, aber so ganz haben mir die Sachen auch nicht gefallen. Zu Bunt mag ich es nicht.
Dennoch überlege ich, das ein oder andere Tape bei der Kunterbunten Holzbude zu bestellen, da es dort wirklich schöne Tapes gibt. Sie sind nicht zu teuere und ich suche noch einige für bestimmte Anlässe.

http://www.kunterbunte-holzbude.de/

Zuerst werde ich aber ein paar Ministempel bestellen, die beispielsweise Probe, Ballett, Gesangsunterricht und Haushalt markieren, ohne dass man groß viel schreiben muss.

Mal sehen wann ich das auf die Reihe bekomme, denn zunächst steht unser Urlaub an und auch da ist noch einiges zu besorgen.

Dennoch lohnt es sich auf Angebote zu achten :)...oder was meint ihr?

Ahoi

Donnerstag, 4. Februar 2016

Mein Müll

Hallo zusammen,


heute soll es mal wieder um meinen Müll gehen <3

Jaaaa, ich weiß, ihr wollte es auch :D


Nach Ewigkeiten sind die Gummihaarbänder von Claires leer.
Eine Packung habe ich noch. Die halten wirklich lang. Ich wollte sie nachkaufen, hab sie aber nicht mehr gefunden. Ich habe allerdings kleine schwarze Gummis bei dm gefunden und werde diese mal testen. 
- Ich mochte sie gern, sie bleiben nicht in den Haaren hängen und fallen nicht groß auf, wie es bei normalen Haargummis der Fall ist.



Flake Away <3 Ich mag das Körperpeeling von Soap & Glory soo gern. Ich werde es mir wieder zulegen, habe aber zurzeit eines aus der Doubox am Wickel.


 Minigröße des Balea Rasierschaums...wie immer eine sichere Bank. Momentan nutze ich aber einfach Duschgel zum Rasieren. Im Sommer wird das sicher wieder anders :)


 I <3 extreme von essence: Meine liebste Mascara- schon nachgekauft!
Ich komme mit ihr am besten klar, da sie sich super entfernen lässt und tolle Wimpern zaubert <3


 Die Tuchmaske von Balea war gewöhnungbedürftig, sehr feucht und ganz schön groß. Trotzdem toll, um sich und seine Haut zu entspannen.


 Wiederentdeckt: Die Clear-up Strips...für Nase und Kinn. Muss einfach manchmal sein!


 Ich mag die Rexona Deos, weil sie die einzigen sind, die bei mir funktionieren. Ich hätte sie allerdings gern einfach ohne Geruch...trotzdem nachgekauft!


 Mein Kopf wird trocken, sobald es nur ein wenig kälter wird. Daher muss Head & Shoulders her- das Original- nichts juckt mehr.
Schon nachgekauft!


 Mein liebster Eyeliner ist der "liquid inc" von essence. Natürlich auch schon nachgekauft. Komme mit der dünnen Pinselspitze einfach sehr gut klar. Ich glaube aber, dass die Textur geändert wurde. Ich muss jetzt zweimal drüber gehen, bis der Lidstrich schön schwarz ist. 
Er stempelt sich nicht ab. Das ist bei meinen Schlupflidern wirklich eine Leistung.


 Das Rossmann Shampoo stand ja schon ewig bei mir in der Dusche. Da ich es momentan nicht vertrage, habe ich es zum Rasieren verwendet und dann irgendwie vergessen. Viel war nicht mehr drinnen und nun ist es auch einfach oll und alt. Leider gibt es kein Shampoo mehr von der Reihe und kein Duschgel mit diesem Duft (hab ich zumindest nicht gefunden). Dafür aber eine Seife, die mich immer wieder glücklich macht. Der Duft (Mandelmilch und Bambus) ist einfach der Hammer!


 Haaaach, da bin ich echt traurig. Habe meine Clarins  "Ever Matte" Foundation in "wheat" aufgebraucht.
Bin aber zu geizig gerade 30€ dafür auszugeben. Ich habe nämlich noch etwas von der dunkleren Version und die trage ich zusammen mit einer Tagescreme als getönte Tagescreme auf. Wenn ich es durchhalte die auch bis zum Ende aufzubrauchen, werde ich mir diese hier erneut zulegen, weil sie einfach toll ist. Sie lässt sich einfach einarbeiten, ist nicht zu deckend, sondern sehr natürlich und macht einen ebenmäßigen Teint. Man fühlt sie nicht auf der Haut und sie hält bis zum Abend. Ich vertrage sie einfach super gut.


 *Schnüff* auch das Make-up Fixing Spray con Clarins ist leer. Ich habe aber noch eine Probegröße des Urban Decay "All Nighter" Setting Spray. Mal sehen was das so kann.


 Der "Soft Touch Eyeshadow" aus der "A New League LE" von essence ist dann doch eingetrocknet. Den hatte ich schon ewig und ich habe ihn sehr geliebt. Wirklich viel war nicht mehr enthalten.  Konsistenz und Farbe waren ein Traum. Ich hoffe ja immer noch, dass essence das Produkt in ähnlicher Form noch mal irgendwann auf den Markt schmeißt...


 Ebenfalls aus einer essence LE oder TE (was da auch immer der Unterschied ist), war der Lippenpflegestifft. Sie hieß "Me and My Ice Cream". Es war der, der nach Minze schmeckte. Ich fand ihn toll. Er stand hier auf meinem Schreibtisch und ich glaub ich habe es sonst noch nie geschafft so einen Lippenpflegestift leer zu bekommen, da ich sie irgendwann alle in irgendwelchen Taschen verliere :D



 Die beste Bodybutter ever! Die Rituals "Magic Touch" Butter in "Cherry Blossom und Rice Milk" ist einfach ein Traum. Ich könnte stundenlang mit der Nase über dem Topf sitzen...
Haaach. Wird irgendwann nachgekauft, da sie soo gut riecht und einfach schön pflegt!


 "Clean on me" riecht einfach soooo gut. Das Soap & Glory Duschgel hält ewig. Darum muss ich erst mal etwas anderes riechen. Dennoch werde ich irgendwann Sehnsucht bekommen <3


Der Ebelin Nagellackentferner ist schon nachgekauft. Ich finde es lustig den Finger in den Schwamm zu stecken. Ich verbrauche weniger Wattepads und finde auch, dass die Nägel schneller sauber werden.

Das war mein Müll.

Liebe Grüße

Nini