Dienstag, 9. Februar 2016

Doubox Januar- etwas verspätet

Hallo zusammen,

die Doubox Januar ist natürlich schon längst bei mir eingezogen, aber nun komme ich auch endlich dazu sie euch zu zeigen.

Die Februarbox ist die letzte Box, da Douglas die Mitgliedschaften gekündigt hat. Das neue Konzept kam wohl nicht so an wie gedacht. Ich finde es schade, weil die 15€ Boxen wirklich toll waren. Dezember fand ich nicht sooooo, aber die Produkte haben dennoch ihre Aufgaben gefunden.

Ich finde es wirklich schade, auch wenn ich schon mit dem Gedanken gespielt habe sie zu kündigen. Das wollte ich allerdings nicht tun, weil ich sie nicht mehr mochte, sondern um zwischendurch mal etwas anderes zu probieren.

Die Entscheidung wurde mir jetzt von Douglas abgenommen...Ich finde es trotzdem schade, kann mir aber vorstellen, dass kaum jemand die mittlere (29.95€) oder gar die teure Box (49.95) bestellt hat, wenn man nicht weiß was man für den Preis tatsächlich bekommt. Die 15€ Variante war mir persönlich am liebsten.

Ich bin gespannt, was uns in der letzten Box erwartet. 
Jetzt aber erst mal zur Januar Box:





 Als ich die Box öffnete, kam mir schon ein grandioser Duft entgegen. Hach, es roch soo gut und ich konnte auch gleich ausmachen, was da eigentlich so gut riecht.
Es handelte sich dabei um die Bademilch Erdbeer-Rhabarber von Badefee.
Der Duft als Raumduft oder Kerze...ich wäre im Himmel.

In der Beschreibung steht, dass das Pulver für 1-2 Vollbäder reicht.
Hm...ich wollte natürlich nicht alles sofort verbrauchen, weil der Duft so schön ist, aber mit der Hälfte des Pulvers war das Wasser nur so lala milchig und der Duft fast gar nicht wahrnehmbar. 
Jetzt weiß ich nicht, ob es anders gewesen wäre, wenn ich gleich alles reingekippt hätte. 
Dennoch ist der Duft wirklich super. Für Menschen die gern Baden wäre das ein super Geschenk (mit der Bitte gleich alles ins warme Nass zu kippen).

Auf der Douglasseite gibts es da einige schöne Produkte und die Verpackungen sind wirklich mit Liebe gestaltet. So süß und Retro:


Leider befindet sich das Produkt so nicht im Onlineshop. Auf der Douboxseite kann man es in einer Flsche von 350g bekommen, für 9.49€.
Vielleicht wandert das Produkt aber nach Doubox-shop-schließung in den Douglasshop.
Gott ist das kompliziert. Naja, es gibt ja noch andere Varianten und die werden sicher alle gut und vor allem natürlich riechen.


 Das Produkt, was mir mit Abstand am wenigsten gefallen hat, ist dieses Miniduschgel von DKNY, weil es in meiner Nase einfach stinkt. Wir haben schon überlegt nach was es riecht, aber eingefallen ist es uns nicht. Es riecht eher herb, aber nicht besonders angenehm.
Es ist auch nicht zu finden, wonach der Spaß riechen soll. Naja, meins ist es nicht. Vielleicht ist es auch umgekippt. Das kommt sicherheitshalber weg.


Dr. Paw Paw
Balm
Original Clear Balm 25 ml für 8,99€

 Douglas sagt: Mit einer Vielzahl von effektiven pflegenden Inhaltsstoffen wie fermentierter Papaya, Oliven- und Aloe-vera-Öl schuf Dr. Paw Paw mit dem Original Clear Balm einen glatten, langlebigen Balsam. Papaya spendet mit zahlreichen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien Feuchtigkeit, repariert, glättet und beruhigt trockene und spröde Haut. Der satte Balsam kann auf Lippen, Haut oder Haaren angewendet werden – das Wundermittel ist der perfekte Begleiter und passt in jede Handtasche! 

Es erinnert mich an Vaseline, nur ein wenig flüssiger. Kann man immer gebrauchen, haut mich aber nicht unbedingt um. Und wer bitte schön schmiert sich sowas in die Haare und warum?
Es riecht übrigens neutral.


 Mein liebstes Produkt ist tatsächlich die
Alessandro Hand!Spa

Veggie Nail Cream
15 ml für 4,99€


Denn: sie riecht nach Gurke. Ich mag solch einen frischen Gurkenduft <3
Leider ist sie limitiert. Ich glaube es gibt sie in drei verschiedenen Sorten.
Sie fühlt sich wie ein cremiges mousse an und zieht super schnell ein.
(Im Douglas Onlineshop ist diese Version leider nicht aufgeführt...aber wie gesagt, vielleicht wenn der Douboxshop schließt...)


Auch ein interessantes Produkt ist das 
Healthy Sexy Hair- Soya Want It All
150 ml für stolze 23,99€

Douglas sagt: Das Leave-In-Treatment Soy Tri-Wheat Mini von sexy hair verbindet 22 Highlights in nur einem Produkt. Soya Want It All beinhaltet Soja, Kakao und Argan-Öl. Es baut das Haar tiefenwirksam bis in die Spitzena auf.

So ein Leave-in Dings hab ich schon in der Drogerie gesucht und wusste nicht so recht was da was hilft. Nun werde ich dieses hier testen.
Beim ersten Versuche habe ich es mir ganz versonnen, einfach mal großflächig, über den ganzen Kopf gesprüht. Gut, das war jetzt nicht so doll, denn auf dem Kopf sah ich hinterher aus, als hätte ich meine Haare nicht gewaschen. Das Gefühl war aber ganz angenehm, in den Haarspitzen.

Alles in allem ist das eine tolle Box (mal von dem Duschgel abgesehen).
Ich blicke nun der letzten Box entgegen...schauen wir mal was uns da erwartet.

Liebe Grüße

Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen