Donnerstag, 30. Juni 2016

Aufgebraucht Juni 2016

Hallo zusammen,

ich hab wieder ewig gesammelt und der Müll muss jetzt einfach auch mal weg!

Los gehts:


 Wenn man zwei davon aufgebraucht hat, wirds echt zeit...
Ich hatte ja vor einiger Zeit darüber berichtete, dass Garnier mal wieder das Sortiment geändert hat und mein Shampoo einfach weg war. Daher habe ich zu diesem gegriffen. Ich war anfangs nicht so begeistert. Jetzt, nach längerer Probezeit, gefällt es mir aber ganz gut. Lediglich das Quietschgeräusch nach dem Waschen hasse ich. Aber das liegt ja nicht nur an diesem einen Shampoo. Noch jemand der das Geräusch nicht mag? :D


 Lushduschgel <3
Bei Snapchat hatte ich ja neulich über das Dirty Springwasch gesprochen. Es ist einfach sooo frisch, riecht minzig, aber nicht zu kaugummimäßig. Sonder sehr angenehm und lecker <3
Danach bleibt es noch einige Zeit auf der Haut und macht einen frisch für den Tag.
Mein Freund liebt es noch ein wenig mehr als ich ;D

SnowFairy musste dann auch mal weg. Mein Winter-Lieblings-Duschgel.
Ich glaube ich hatte es das dritte Jahr in Folge!


 Balea Bodylotion
Davon hat mich bisher noch keine enttäuscht. Ich mag die Sommer-Melonen-Gerüche besonders.
Gerade brauche ich ein Backup einer älterern LE auf. 
Hält sich ja auch nicht ewig der Spaß :D


 In der kalten Jahreszeit kann ich nicht ohne das Head & Shoulders Anti-Schuppenshampoo.
Sobald es Herbst wird, wird es nachgekauft. Meine Kopfhaut ist durch die Heizungsluft dann einfach zu trocken. Aber bitte nur in "Classic".


 Clear-up Strips von Balea. Besonders für die Nase.
<3
Ich hab schon neue da und sollte sie auch mal wieder benutzen.


 Die ecodenta Whitening Zahncreme war in  einer meiner Douglasboxen (als es sie noch gab). Die ökologische Zahnpasta mit Kohle sollte die Zähne natürlich aufhellen. Gesehen habe ich davon nix, aber ich fand sie sonst ganz gut. Ziemlich scharf sogar. Mit um die 5€ aber zu teuer und müsste dann auch noch bestellt werden.


 Den Babylips Pflegestift fand ich wirklich toll. Ich mochte den Pfirsichgeruch, den kleinen Farbschimmer und sogar die Pflegewirkung. Ich wollte ihn nachkaufen, habe ihn aber nicht mehr gefunden :(

Total blöd :(


 Garnier Mizellenwasser: schon nachgekauft. Ich finde es kommt dem Bioderma am nächsten.


 Die Sebamed Augencreme hab ich schon wieder im Badezimmer stehen. Für mich bisher die beste Augencreme aus der Drogerie <3


 Das BIgSexyHair Haarspray war ebenfalls in einer Douglasbox. Leider garnicht mein Ding. Es hat meine Haare total beschwert und ließ sie schneller fetten. Einen anderen Effekt konnte ich nicht feststellen.


Ich liebe die Batiste Trockenshampoos. Leider mag ich das gefärbte hier gar nicht. Danach haben sich meine Haare total ekelhaft angefühlt. Ich fand das gefärbte Puder wesentlich schwerer in die Haar zu massieren, als das weiße. Volumen hat es leider auch nicht gebracht. Auch der Geruch war, im Gegensatz zu den anderen Sorten, total schrecklich und merkwürdig.
Dieses hier ist bei mir total durchgefallen. Leider gibt es die normalen Batiste Shampoos nicht in der Drogerie. Ich müsste sie also bestellen.
Daher probiere ich gerade eins von Balea. Mal schauen wie sich das so schlägt.

Das wars auch schon :)

Liebe Grüße

Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen