Mittwoch, 21. Dezember 2016

Last Minute Weihnachtsmitbringsel für alle

Hallo zusammen,

vor zwei Wochen habe ich mich schon an einem Weihnachtszucker versucht. Leider hat das nicht so gut geklappt, denn verschiedene Gewürze sollten mit Zucker in Traubensaft aufgekocht werden.
Hab ich gemacht. Sah auch alles super aus. 
Anschließend kam der Sud in meine Pralinenförmchen und sollten erkalten und wieder zu einer festen Masse werden...


 

Ich wartete zwei Tage lang...
Aber es blieb eine klebrige, breiige Masse. 
Also stöberte ich durchs Internet und fand eine ganz einfache Variante.
Einfach Zucker mit Gewürzen mischen und fertig ist der Weihnachtszucker :)

Ok, er hat zwar keine Fancy-schmänzi Form, aber ist in fünf Minuten fertig. 
In einem  süßen Glas kann man den leckeren Inhalt dann sofort verschenken, ohne zu warten :)

Ich habe ihn schon zu Nikolaus verschenkt und bisher kam er durchweg gut an.
Hinein können alle Gewürze die für euch zur Weihnachts- und Glühweinsaison passen.
Zum Backen oder für Heißgetränke verwendbar :)

Genaue Rezeptangaben findet ihr hier: 

  

Ich habe diese Minikonfitüregläser bei uns im Edeka gefunden.
Mit Sticker, Schleifenband und Geschenkanhänger sind sie "ready to go "!

 

Auf dem Geschenkanhänger habe ich notiert, was enthalten ist. 

 

Ich sende euch süße Grüße :)

Nini 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen