Dienstag, 27. Dezember 2016

Lusheinkauf

Hallo zusammen,

habt ihr die Weihnachtsfeiertage gut überstanden? Bei mir war es sehr entspannt und ich konnte viel Zeit mit meinen Lieben und vor allem mit dem Essen verbringen :)

Es war wirklich entspannt und darüber bin ich sehr froh. Zuviel Trubel an Weihnachten ist einfach nicht schön und hat für mich mit Besinnung nichts zu tun. Zum Glück sieht meine Familie das auch so <3

Vor Weihnachten waren wir bei Lush. Das ist schon Tradition. Wir haben ordentlich Pöttchen gesammelt und konnten diese nun zurück bringen. Dafür gab es eine Maske gratis :)

Gerade eben habe ich noch mal auf der Lushseite geschaut und es gibt gerade 50% Rabatt auf viele Produkte. Normalerweise gehen wir auch erst nach Weihnachten, aber diesmal wussten wir nicht ob wir es schaffen. Ich kann den Säle absolut empfehlen, da die Produkte nicht unbedingt günstig sind. Es lohnt sich. 
Solange der Vorrat reicht <3

 
Mein Freund hat sich "Dirty Springwasch" ausgesucht. Das hatten wir schon ein paar mal und es ist einfach der beste und frischeste Duft.

"Unser unheimlich erfrischendes Duschgel für kleine Dreckspatzen. Speziell für solche, die eine heiße Nacht hinter sich haben und etwas Abkühlung gebrauchen können oder solche, die aufgeweckt in den Tag starten möchten. Kühlendes und stimulierendes Spearmintöl erfrischt und belebt dich, während du dich wäschst, damit du dich wieder auf die Welt da draußen stürzen kannst."

Ja, die Beschreibung stimmt. Auf den Malediven waren der Duft und die Erfrischung super. Immer wenn ich jetzt daran rieche, muss ich an unseren Urlaub und die schöne Zeit denken <3

 

Für mich musste es wieder Snowfairy sein. Das gibt es nur zur Weihnachtszeit und es riecht einfach toll. Ich habe aber diesmal nur die kleine Flasche genommen. Völlig ausreichend.

"Die Snow Fairy öffnet dir die Pforten zu ihrem bonbonsüßen Königreich, in dem reinigende Zuckerwattewolken, Kaugummibrisen und glitzernde Schaumberge darauf warten, dich zu entspannen. Beschwöre sie in der Dusche, ob morgens, mittags oder abends, und fühle dich behaglich, freudig und leicht."

Als Maske wollte ich gern etwas feuchtigkeitspendendes. 

Daher wurde mir "Oatifix" empfohlen:

"Eine köstliche Gesichtsmaske, die trockene und empfindliche Haut reinigt, weich macht und zart befeuchtet. Eine Mischung aus Bio-Bananen, Vanille und Haferflocken kühlt und beruhigt. Illipebutter nährt, gemahlene Mandeln glätten sanft und Kaolin reinigt die Haut."

  
 

Die Maske riecht sooo gut nach Mandeln. Einfach lecker. Der Auftrag ist etwas krümelig, aber die Haut fühlt sich danach gut an. Einen leichten Peelingeffekt hat sie auch.

 

Sie liegt bei mir im Kühlschrank, damit sie auch lang hält. 


 

Habt ihr Erfarungen mit Lushmasken?
Das ist nämlich meine erste :)
Bisher gefällt sie mir ganz gut!

Liebe Grüße 

Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen