Mittwoch, 3. Mai 2017

essie´s to have & to gold

Hallo zusammen,

heute stelle ich euch einen Essielack vor, der wirklich super schön ist und den ich, seit ich ihn habe, eigentlich nur noch trage.


Und zwar geht es um den "to have & to gold" aus der Gel-Couture-Reihe von essie.

Wie ihr ja wisst, habe ich dünne, weiche und vor allem brüchige Nägel.
Die Lacke von essie halten bei mir am längsten, aber eben auch nicht super lange. 
Da fängt es schon so nach 3-4 Tagen an mit dem chippen.

Da ja nun die ganzen Gellacke von verschiedenen Firmen herausgekommen sind, habe ich auch immer wieder ein Auge auf essie geworfen. Die Farben sind super schön.
Ich besitze bereits den "spiked with style", ein sehr schönes und dunkles rot.

Da ich noch immer traurig bin den "Pennytalk" (einen kupferfarbenen Metalliclack) nicht ergattert haben zu können, habe ich mich um so mehr gefreut, als ich den "to have & to gold" im Regal entdeckt habe.

Im Fläschchen sieht er aus wie eine Mischung aus Champagner- und Kupferfarben.
Genau meins! Nicht zu aufdringlich für den Alltag, aber ein Hingucker.

Beim Auftragen habe ich dann festgestellt, dass er im Sonnenlicht roségold erscheint .
Da war es um mich geschehen <3
Leider lassen sich die Farben nicht soo gut einfangen, aber ich denke man kann gut erahnen was ich meine!




Ich finde den Lack super schön und er hält trotz ständigem Händewaschens eine Woche ohne zu chippen! Das ist für meine Nagelverhältnisse ein KNALLER!

Ich benutze als Unterlack noch immer den "the gel nail polish base coat" von essence und den Nailsinc Topcoat für oben drauf.

Ich bin sehr zufrieden und kann die Gellacke von essie nur empfehlen!

Liebe Grüße

Nini

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen